1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Firefox 3.6 - versteckte Windows-7-Funktion im Browser aktivieren

Dieses Thema im Forum "Windows 7 Trickkiste" wurde erstellt von camouflage, 2. Februar 2010.

  1. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    [FONT=&quot]Die Entwickler von Firefox haben in Firefox 3.6 eine Funktion im Browser versteckt, die sich an Windows-7-User richtet: Eine Vorschau-Funktion für alle Tabs in der Taskleiste. Wir zeigen, wie Sie die Funktion aktivieren.[/FONT]
    [FONT=&quot]Wenn Sie unter Windows 7 mit dem Mauszeiger über das Icon vom Internet Explorer 8 fahren, dann wird für jedes geöffnete Tab ein Vorschau-Fenster eingeblendet, auf dem live das zu sehen ist, was gerade in den Tabs angezeigt wird.[/FONT]



    [FONT=&quot]Wäre es nicht cool, wenn das auch Firefox 3.6 unter Windows 7 könnte? Ja - das kann Firefox 3.6 tatsächlich. Die entsprechende Funktion haben die Firefox-Entwickler eingebaut, aber nicht standardmäßig aktiviert.[/FONT]


    [FONT=&quot]Geben Sie in der Adresszeile von Firefox 3.6 den Befehl "about:config" ein und suchen Sie über das Filter-Eingabefeld anschließend nach

    browser.taskbar.previews.enable

    Standardmäßig ist die Einstellung durch "false" ausgeschaltet. Um die Einstellung zu aktivieren, klicken Sie einfach doppelt auf den Eintrag, so dass sich dessen Wert auf "true" ändert.[/FONT]



    [FONT=&quot]Ein Neustart von Firefox 3.6 ist nun nicht notwendig. Öffnen Sie einfach mehrere Tabs und fahren Sie dann mit dem Mauszeiger über das Firefox-Logo in der Taskleiste. Es wird nun jeweils ein Vorschau-Fenster pro geöffnetem Tab angezeigt, wobei die maximale Anzahl der Vorschau-Fenster durch die Einstellung "browser.taskbar.previews.max" auf 20 Tabs begrenzt wird.[/FONT]
    [FONT=&quot]Hinweis: Die Funktion ist noch nicht völlig ausgereift und wurde deshalb noch nicht von den Entwicklern aktiviert. Wird beispielsweise ein Video in einem Tab abgespielt, so kann es vorkommen, dass die Tab-Vorschau nicht in der Lage ist, für den betreffenden Tab eine Vorschau einzublenden. Die Funktion können Sie ganz einfach wieder deaktivieren, indem Sie über "about:config" erneut nach dem Wert "browser.taskbar.previews.enable" suchen und diesen wieder auf "false" umschalten.[/FONT]
    Quelle:pC-Welt
     
    #1
    Cheycotie, papameier, mikele.r und 3 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen