1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Firefox 15 Beta bringt Tablet-UI für Android

Dieses Thema im Forum "Tablet / Pads News und Gerüchte / Allgemeiner Talk" wurde erstellt von chris, 20. Juli 2012.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Desktop-Version mit PDF-Support und deutlich reduzierter Speicherverbrauch für Add-Ons

    Wenige Tage nach der Freigabe einer neuen stabilen Version von Firefox hat Mozilla nun wie gewohnt eine Beta der kommenden Ausgabe des eigenen Browsers zum Download freigegeben. Firefox 15 wird demnach wieder so manch neues Feature bieten, am deutlichsten sichtbar wird dies in der Android-Variante der Software.

    Tablets

    So bietet diese nun auf entsprechenden Geräten eine eigens für Tablets optimierte Oberfläche an, dabei werden die Tabs an der linken Seiten des Displays bei Bedarf eingeblendet. Schließen lassen sich Tabs jetzt über eine Swipe-Bewegung, hier hat man sich vom Android 4.0+-Interface inspirieren lassen. Ebenfalls neu ist in der Android-Version die Möglichkeit die Desktop-Version einer Seite gezielt anzufordern, sowie die Suche innerhalb von Seiten. Auch der Import von Bookmarks und Verlauf aus dem Default-Android-Browser wird nun angeboten.

    Desktop

    Doch auch die Desktop-Version von Firefox 15 verspricht wieder signifikante Verbesserungen, eine davon sollte sich auf Speicherverbrauch - und in Folge Performance - des Browser spürbar auswirken. In den seit einigen Versionen verstärkt vorgenommenen Bemühungen, den Speicherhunger der Anwendung zu reduzieren, hat man sich dieses Mal dem Thema Add-Ons gewidmet. Der Firefox 15 soll nun Speicherlecks solcher Erweiterungen verhindern, selbst bei populären Anwendungen hatte man einige davon festgestellt. Besonders deutlich soll sich dies zeigen, wenn man den Browser länger offen hat, da der Firefox nun Speicher wesentlich zuverlässiger wieder freigibt als bisher.

    PDF

    Zu den weiteren Neuerungen der Firefox 15 Beta gehört ein integrierter, vollständig in Javascript implementierter PDF-Viewer. Dazu kommen die gewohnten Verbesserungen bei der Unterstützung aktueller Webstandards - dieses Mal unter anderm in Form der Unterstützung des CSS "word-break-"Attributs - sowie die Aufnahme eines Javascript-Debuggers in die Entwicklungstools des Browsers. Ebenfalls neu ist der Support für die Version 3 des Netzwerkprotokolls SPDY.

    Download

    Firefox 15 Beta kann in Versionen für Windows, Linux und Mac OS X von der Seite des Projekts heruntergeladen werden, die Android-Ausgabe gibt es wie gewohnt

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    von Google.

    Quelle: derStandard
     
    #1

Diese Seite empfehlen