1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos FINLUX FS3-7110 von Conrad

Dieses Thema im Forum "Sonstige Receiver" wurde erstellt von hau_weg, 27. Dezember 2013.

  1. hau_weg
    Offline

    hau_weg Newbie

    Registriert:
    5. Oktober 2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Bei CONRAD gibts den FINLUX FS3-7110 Receiver für 69,95€ incl. 50€ HD+ Karte.
    Hat eine ganz gute Ausstattung :

    - LAN
    - CI+ Slot
    - HD+ Kartenleser
    - USB
    - HDMI + SCART
    - HbbTV

    Prozessor: BROADCOM BCM7325, Flash: 32MB, DDRAM:258 MB

    Ist bei dem Gerät auch eine EMU Soft Möglich ?

    Grüße
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Daggi_Duck
    Offline

    Daggi_Duck Elite Lord

    Registriert:
    6. August 2011
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    1.552
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: FINLUX FS3-7110 von Conrad

    Dass der Receiver einen Broadcom-Chip haben soll, ist wohl eher ein verkaufsförderndes Gerücht. Wenn man ein Firmware-Image für den Receiver finden würde, könnte man das schnell feststellen können. Aber für HD+ Receiver gibt es wohl keine Firmware-Images zu finden.
     
    #2
  4. hau_weg
    Offline

    hau_weg Newbie

    Registriert:
    5. Oktober 2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: FINLUX FS3-7110 von Conrad

    Prozessor: BROADCOM BCM7325 steht im Handbuch drinn !
     
    #3
  5. irdetocam
    Offline

    irdetocam Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. August 2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Re: AW: FINLUX FS3-7110 von Conrad

    Habe mir die Kiste mal liefern lassen.Dank einem 20 Euro Gutschein günstiger als eine neue HD+ Karte.Leider liegt dem Gerät eine HD03 Karte bei - also kein Futter für meinen Xtrend9200.:emoticon-0179-headb
    Ist halt eine HD+ Kiste,aber immerhin mit einem CI Schacht,Hbb TV und USB Anschluss.An diesen kann eine 2 TB grosse HDD angeschlossen werden.Wiedergabe von Fotos und Videos möglich.
    Leider ist die Aufnahme Funktion wohl gesperrt,es gibt ein Timer Menü wo sich Sendungen programieren lassen.Diese werden aber nicht aufgenommen.Der "REC" Button auf der Fb ist ohne Funktion.
    Ein Display hat der Receiver auch - für das Geld ganz nett.Ach ja mein AVM FRITZ Mediaserver wird über den LAN Anschluss auch erkannt.

    Bei HBB TV Funktioniert auch Clipfish bei RTL - bei meinem XTrend nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2013
    #4
  6. Daggi_Duck
    Offline

    Daggi_Duck Elite Lord

    Registriert:
    6. August 2011
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    1.552
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: FINLUX FS3-7110 von Conrad

    Ja, bei dem Preis inklusive 12 Monate HD+, wer es denn braucht, kann man eigentlich nichts falsch machen, wenn der Receiver sonst halbwegs gut funktioniert. Zumindest hat er mit HbbTV usw. weit mehr zu bieten, als andere Receiver für HD+.
     
    #5
  7. hau_weg
    Offline

    hau_weg Newbie

    Registriert:
    5. Oktober 2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: FINLUX FS3-7110 von Conrad

    Also bei mir war ne HD02 Karte dabei. Hab allerdings das Gerät in einer Filiale gekauft.
    Und so wie die Verpackung aussieht wurde die Karte nicht "ab Werk" beigefügt.
     
    #6
  8. Daggi_Duck
    Offline

    Daggi_Duck Elite Lord

    Registriert:
    6. August 2011
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    1.552
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: FINLUX FS3-7110 von Conrad

    Gutes Schnäppchen, eine "alte" HD02 Abokarte für 12 Monate HD+ im Wert von 50€ und mehr, die ohne HD+ Restriktionen in anderen Receivern verwendbar ist, sowie ein Receiver mit HbbTV und anderen zusätzlichen Funktionen. Was will man mehr für den Gesamtpreis von 70€ erwarten?
     
    #7
  9. zufallreiner
    Offline

    zufallreiner Newbie

    Registriert:
    30. April 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: FINLUX FS3-7110 von Conrad

    hab mir das teil auch von conrad schicken lassen, gab mal wieder ein sonderangebot inkl 1 jahr hd+ - leider eine 03er-karte.
    kann wer sagen, ob es und wenn ja wo, firmware-updates gibt?
    danke für eine info
     
    #8
  10. u040201
    Offline

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.037
    Zustimmungen:
    8.235
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: FINLUX FS3-7110 von Conrad

    Da wird es nix geben. das ist einer von den ci+ zwangsreceivern, mit denen man fernsehen und mit den hd+ typischen Restriktionen aufnehmen kann. Mehr nicht, sorry.
     
    #9
  11. hansihx
    Offline

    hansihx Newbie

    Registriert:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: FINLUX FS3-7110 von Conrad

    Für alle die es interessiert. Der Finlux ist baugleich mit dem "Xoro HRS 8810Hbb+".
    Firmware:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #10
  12. hau_weg
    Offline

    hau_weg Newbie

    Registriert:
    5. Oktober 2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: FINLUX FS3-7110 von Conrad

    Der Receiver lässt sich leider über USB nicht updaten ! Stick wird zwar erkannt, aber es folgt keine Firmwareaktualisierung.
    Im Menü des Finlux (Software V9.0)ist nur eine Updatefunktion über Sat. oder Internet vorgesehen und beide funktionieren auch nicht !
     
    #11
  13. hansihx
    Offline

    hansihx Newbie

    Registriert:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: FINLUX FS3-7110 von Conrad

    Ist der Stick Fat32 formatiert? Hast Du den Finlux mit Stick gebootet?
     
    #12
  14. hau_weg
    Offline

    hau_weg Newbie

    Registriert:
    5. Oktober 2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: FINLUX FS3-7110 von Conrad

    Ja.
    Der 4 GB Stick ist FAT32 und nur die Datei "force_upgrade.bin" drauf.
    Kalt oder Warmstart mt Stick bringen auch nicht den Erfolg !
    Der Stick wurde am PC formatiert, da der FinLux mit USB nichts anfangen kann !
    Er meldet nur nach dem Anstecken "USB-Gerät angeschlossen"
    Grüße
     
    #13
  15. hansihx
    Offline

    hansihx Newbie

    Registriert:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: FINLUX FS3-7110 von Conrad

    Hmm, dann ist vielleicht der Sprung von 9.0 auf 9.6 zu gross. Hier gibt es auch noch die 9.1, musst Dich aber anmelden.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Antwort 4
     
    #14
  16. hau_weg
    Offline

    hau_weg Newbie

    Registriert:
    5. Oktober 2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: FINLUX FS3-7110 von Conrad

    Mit der Version 9.1 von Comag.tv auch kein Erfolg. Das gleiche Verhalten.
    Die Software hat wohl eine Receiver-Erkennung, so das nur die XORO Receiver funktionieren !
     
    #15

Diese Seite empfehlen