1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk finde (fast) keine DVB-C Sender (team red)

Dieses Thema im Forum "Gigablue HD 800 SE" wurde erstellt von cartman1980, 5. Juli 2012.

  1. cartman1980
    Offline

    cartman1980 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo leute,


    woran kann es liegen das ich bei der automatischen sendersuche (DVB-C) lediglich ein paar wenige sky sender finde?


    danke im voraus

    ach ja, hab die team red firmware
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: finde (fast) keine DVB-C Sender (team red)

    Welches TeamRed genau? Hat das mit einer anderen Box schon geklappt?
    Der Kabeltuner der Giga ist wohl ein bisschen heikel. Oft wurde da ein Verstärker empfohlen.
    Schau Dir auch mal unter etc/tuxbox/ die cable.xml an. In den ersten Images stand da wohl nur QAM64 drin und somit suchte die Box auch nur mit dieser Modulationsart. Je nach Anbieter wird aber auch QAM256 genutzt.
    Ansonsten würde ich es mal mit einem neueren Image probieren. Am besten gleich mal auf OpenMips gehen.
     
    #2
  4. ziggy50
    Offline

    ziggy50 Hacker

    Registriert:
    10. Mai 2012
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    FS Techniker
    Ort:
    Bayern
    AW: finde (fast) keine DVB-C Sender (team red)

    Bei mir ging es auch nur mit Openmips !
     
    #3
    cartman1980 und McMighty gefällt das.
  5. cartman1980
    Offline

    cartman1980 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: finde (fast) keine DVB-C Sender (team red)

    hmm, also habe nun auf openmips geflasht. finde über meinen kabelanbieter (netcologne) lediglich 99 sender (das sind fast alles sky sender) und keinen einzigen hd sender. habe auch schon zwei richtig teure antennenkabel getestet, an der signalstärke ändert sich ncihts. ich habe die starke vermutung, das der verbaute dvb-c tuner großer mist ist. och menno, dann muss die box wohl zurück oder habt ihr noch tipps für mich?

    ps: signalrate liegt bei 59%...habe noch einen opticum kabelreceiver hier, bei diesem liegt die signalrate bei >80%
     
    #4
  6. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: finde (fast) keine DVB-C Sender (team red)

    Die Tipps gehen alle hin zu: Verstärker (halte ich nix von) und neueste Treiber = OpenMips. Wenn es mit einer anderen Box problemlos geht und mit der Gigablue mit OpenMips nicht, dann hat der Tuner höchstwahrscheinlich einen Schuss. Ich würde die Box umtauschen.

    Im Zweifelsfall OpenMips nochmal sauber installieren nach dieser Anleitung:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Im Moment gilt wohl noch das OM vom 28.5. als das stabilste...
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2012
    #5
    cartman1980 gefällt das.
  7. cartman1980
    Offline

    cartman1980 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: finde (fast) keine DVB-C Sender (team red)

    @mightymangaman

    du sprichst ja schon bei deinem ersten post das der dvb-c tuner heikel sei?!? daher vermute ich, dass demnach auch schon andere eher schlechte erfahrungen mit dem dvb-c tuner der gigablue hatten oder?

    wie kann ich denn über das menü die qam64 auf qam256 einstellungen überprüfen?

    hmm echt schade, glaub die box scheint ansich nicht schlecht zu sein, aber beim dvb-c tuner scheint man da wohl an der falschen stelle gespart zu haben.

    andere boxen in der preisklasse mit tripletuner und linux gibts nicht oder?
     
    #6
  8. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: finde (fast) keine DVB-C Sender (team red)

    Also grad hat ein anderer User beim zweiten/dritten Lauf alle Sender gefunden mit OpenMips aus der Database (21.6.2012). Ich würde Dir empfehlen, dass Du (nach Anleitung) das OpenMips flashst und nochmal einen Scan machst (ggf. zwei drei). Ab und zu kann mal ein Tuner defekt sein, dass ist nicht auszuschließen, aber der Großteil der User klagt nicht!
     
    #7
    cartman1980 gefällt das.
  9. Murat
    Offline

    Murat Freak

    Registriert:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    NRW Dortmund
    AW: finde (fast) keine DVB-C Sender (team red)

    Ich habe meine jetzt 2. geflasht mit TeamRED habe auch die Giga 800se Combo Sat / Kabel beides mal kein problem mit Kabel alle sender vorhanden ( NRW Unitym.).

    Vor der der suche gibt es aber unterschieliche such möglichkeiten wegen dem Kabelnetz betreiber !!!!
     
    #8
    McMighty gefällt das.
  10. cartman1980
    Offline

    cartman1980 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: finde (fast) keine DVB-C Sender (team red)

    ja hab bei der suche auf provider netcologne gestellt und da find ich halt lediglich ein paar sky sender. komme auch nur auf eine signalrate von 59%. also ist der tuner meiner meinung nach auch nicht richtig defekt sondern evtl einfach nur schlecht?!? bei der ursprungsfirmware die drauf war (team read) war es genau so. danach habe ich mehrfach verschiedene openmips aufgespielt...wieder nur die besagten 59%. weiß halt jetzt noch ob ich den tuner austauschen soll oder ob ich mir nicht besser direkt n neuen receiver (mit besserem dvb-c tuner) holen soll. bitte um hilfe bzw. ratschläge.

    danke im voraus
     
    #9
  11. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: finde (fast) keine DVB-C Sender (team red)

    Ich würde die Box wenigstens einmal zurücksenden, mit der Bitte um Tausch, da offentsichtlich der Kabeltuner nicht richtig funktioniert (Defekt). Eine andere Kabelbox hattest Du schon dran und die hat funktioniert?

    Da ich kein Kabel habe, kenne ich mich da leider nicht aus. Aber als ich gerade OpenMips geflasht habe, fand ich auf Astra und Hotbird auch nur 49 Sender, statt der üblichen ca. 3000.
    Lag bei mir an der Konfiguration mit DiseqC. Hatte versehentlich Satellit A und B, also Astra und Hotbird vertauscht. Nach der Korrektur, zack, alle Sender da. Bist Du Dir also sicher, dass Du alles korrekt eingestellt hast?
     
    #10
  12. Osprey
    Offline

    Osprey Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    8.822
    Zustimmungen:
    6.518
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    KFZ-Techniker
    Ort:
    Im wilden Süden
    Hi,
    Meine KabelBW Sender zeigen auch bei openmips 59% an. Ist wahrscheinlich ein Fixwert bei DVB-C egal wie der Empfang ist. Allerdings bekomme ich alle Sender rein.
    Gruß


    Sent from my iPod touch using Tapatalk
     
    #11
  13. cartman1980
    Offline

    cartman1980 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: finde (fast) keine DVB-C Sender (team red)

    kann die 59% signalstärke bei openmips sonst noch jemand bestätigen? evtl sollte ich mal die firmware ändern?!?

    alles sehr seltsam irgendwie
     
    #12
  14. ziggy50
    Offline

    ziggy50 Hacker

    Registriert:
    10. Mai 2012
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    FS Techniker
    Ort:
    Bayern
    AW: finde (fast) keine DVB-C Sender (team red)

    Ich habe 69% u.KD - OpenMips. Hast du auch nach dem Suchlauf mal unter Satelliten geschaut , ob alle Sender da sind ? Bei mir war es so , das nach dem Scan nur ca 200 Sender gefunden angezeigt wurde , aber nachdem ich dann im Satellitenordner (grüne Taste-Kabelkanäle) nachgesehen habe , waren alle Sender drin !

     
    #13
  15. cartman1980
    Offline

    cartman1980 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: finde (fast) keine DVB-C Sender (team red)

    hab ich gerade getestet...leider finde ich weiterhin dort auch nur die 99 sky sender...

    sehr ominös irgendwie
     
    #14
  16. cartman1980
    Offline

    cartman1980 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: finde (fast) keine DVB-C Sender (team red)

    bin bezüglich der sendersuche (openmips) nun einen kleinen schritt weiter gekommen. und zwar finde ich (dvb-c; netcologne) unter manuelle suche nun entsprechend die sender. dazu muss ich auf "kanalsuche" gehen, art der suche "einzelnen transponder" und modulation " 256-qam" eingeben. allerdings muss ich dann mühselig immer die frequenz des entsprechenden sender suchen. wie vorher bereits geschildert, funktioniert eine automatische suche über den provider "netcologne" leider nicht. Oder muss ich bei der automatischen suche bei "netwerk id" was spezielles eingeben. voreingestellt ist dort der wert "0000".

    da die automatische suche ja leider nicht funktioniert, wäre es natürlich super, wenn es irgendwo eine vorgefertigte "cables.xml" explizit für netcologne gäbe. kann mir bitte jemand weiterhelfen.

    danke im voraus
     
    #15

Diese Seite empfehlen