1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Film DVD convertieren für WiiMC

Dieses Thema im Forum "Nintendo Wii" wurde erstellt von sandkuchen, 19. März 2011.

  1. sandkuchen
    Offline

    sandkuchen Newbie

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe auf meiner Wii FW4.3E mit HBC und WiiMC installiert. Externe USB-Festplatte mit WBFS-Partition drauf für Spiele usw. Das läuft auch alles recht gut.
    Jetzt möchte ich aber 3 (Video)-DVD´s auf der USB-Platte abspeichern, um sie über WiiMC anschauen zu können. Prinzipiell funktioniert auch das, aber nicht so komfortabel. Ich habe einfach die Ordner Audio_TS und Video_TS auf die normale Partition der ext.FP kopiert. Jetzt muss ich mich mit WiiMC jedesmal in die Unterverzeichnisse hangeln und irgendeine Video_ts.vob o.ä. anklicken damit ich ins Menu komme. Und wenn ich die falsche erwische spielt er nicht das Menu, sondern gleich irgendein Kapitel....

    Jetzt die Frage: Gibt es ein Programm, mit dem ich die DVD konvertieren und mit WiiMC anwählen kann, ohne mir immer eine passende *.vob Datei aussuchen zu müssen? Mit was konvertiert ihr DVD´s ? Es kommt mir nicht auf das letzte Quentchen Qualität in Bild an. Nur ein bequemes anklicken zum DVD-starten wäre cool.

    Vielen Dank! Ich suche nämlich hier schon eine weile rum, hab aber nix passendes gefunden.
    Übrigens wäre schön, wenn ihr ein Proggi für den mac wüsstet.

    Grüße!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. M@libu
    Offline

    M@libu VIP

    Registriert:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    764
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    IOS80
    AW: Film DVD convertieren für WiiMC

    Hi

    Ein geziehltes Programm kann ich Dir jetzt nicht empfehlen, da ich die DVD´s von einem DVD Player anschaue :)
    Werd mich aber mal dahinter setzen und schaun, ob da nicht was mit dem WiiMc direkt mit Autorun ect. zu machen ist.
     
    #2
  4. Sandra75
    Offline

    Sandra75 Hacker

    Registriert:
    7. Mai 2009
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Film DVD convertieren für WiiMC

    Nimm doch einfach das gute, alte DVD Shrink. Geh auf "Edit", dann "Preferences", dann den Reiter "Output Files" und dort den Haken wegmachen vor "Split Vob Files into 1 GB size chunks". Dann erhälst du eine grosse VOB Datei (und nicht z.B. 4 kleinere). Im Grunde kannst du nach dem Konvertieren diese VOB Datei umbennennen in z.B. "Mein Lieblingsfim.VOB" und du kannst auch nur diese VOB Datei auf deine HDD für die Wii kopieren , allerdings hast du dann nicht die .ifo, also auch keine Kapitel und keine Untertitel (aber da du, wie du oben gesagt hast, bei der Wii eh immer nur die VOB Datei öffnest, kann die Wii wies ausschaut eh mit der .ifo nix anfangen). Audiotonspuren sind dann glaube ich komplett abspielbar (zumindest auf dem PC oder einem richtigen Player, ob die Wii mit mehreren Audiospuren umgehen kann, kann ich dir nicht sagen). Bei DVD Shrink kannst du vorher einstellen, welche Tonspuren, Untertitel, welche Streams, welche Kompressionsrate, etc. genommen werden sollen. Du kannst also aussuchen, ob du 1:1 kopierst oder ob du den Film vielleicht auf die Hälfte konvertierst. Das kopieren einer DVD auf Festplatte geht auch relativ fix und sollte denke ich in max. 20 Min. erledigt sein. Wenn du mit DVD Shrink von HDD zu HDD kopierst (weil du vielleicht eine Audispur weglassen möchtest oder die Kompressionsrate ändern möchtest und du hast schon einen Rip auf HDD), dann sinds nur max. 5 Min.
    Andere Möglichkeit wäre z.B. Format Factory (konvertiert in alle gängigen Formate und ist Freeware, ich finde FF teilweise besser als manch eine Payware :emoticon-0122-itwas ). Format Factory macht allerdings Zicken, wenn du direkt von DVD rippen möchtest oder wenn es um Untertitel geht, aber wenn du die Files schon auf dem PC hast, dann ist FF recht gut.
    Ausserdem finde ich noch den iWisoft Free Video Converter oder den Any Video Converter ganz nett, die sind ebenfalls Freeware.

    Für Mac kenne ich leider nix.

    Ich schaue meine Filme über den WDTV an, nicht über die Wii. Die einzige Frage, die sich mir noch stellt ist, ob die Wii mit VOB Dateien zurecht kommt, die grösser sind als 1-2 GB.... manche Geräte haben damit Probs.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2011
    #3
  5. saubaer03
    Offline

    saubaer03 Newbie

    Registriert:
    8. Januar 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Film DVD convertieren für WiiMC

    Lies die Filme als Iso ein, schieb sie auf die Platte, und gut ist.
     
    #4

Diese Seite empfehlen