1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Filesharing - "Avatar" meistkopierter Film 2010

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von rooperde, 22. Dezember 2010.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    James Camerons "Avatar" war ein absoluter Hit an den Kinokassen, seit er Mitte Dezember 2009 gestartet ist. Doch nicht nur an den Kinokassen war der Film heißbegehrt. Auch in diversen Tauschbörsen wurde er fleißig verteilt.

    [​IMG]

    Die Kollegen vom Filesharing-Blog TorrentFreak führen eine eigenhändig erhobene Statistik ins Feld. Darin spiegeln sich die "am häufigsten heruntergeladenen Werke" via BitTorrent wieder. Der Erfassungszeitraum ist das Jahr 2010. Über mehrere Kategorien ist die Erhebung verteilt. Vorerst wirft man jedoch nur einen Blick auf die Kinofilme des Jahres.

    Der meist-gesharte Film im Jahr 2010 ist laut dieser Erhebung Avatar. Mit rund 16,5 Millionen Downloads steht der Kinofilm an der Spitze der Liste. Der Abstand zu Platz 2 ist bemerkenswert groß. Dort findet sich der Kinostreifen "Kick-Ass" mit nur noch 11,4 Millionen Downloads. Bereits ab Platz 3 betritt man den siebenstelligen Bereich. Dort findet sich der Film "Inception" mit 9,7 Millionen Downloads.

    Ohne Zweifel steht "Avatar" mit seinen 16,5 Millionen Downloads unangefochten an der Spitze. Wie TorrentFreak erläutert, gab es bisher keinen Film, der derart viele Downloads erzeugte. Wie zu erwarten war, finden sich aber auch andere Filme in der Liste wieder. Darunter "The Hurt Locker". Allerdings war der Film bereits im Jahr 2009 in den Kinos angelaufen. Wirkliche Aufmerksamkeit erhielt er jedoch erst, nachdem er sechs Oscars abräumte. Im Vergleich dazu spielte der Streifen an den Kinokassen kaum Geld ein. In der Statistik des P2P-Blogs findet sich der Film auf Platz 9, mit 6,8 Millionen Downloads und einem Einspielergebnis von 48,6 Millionen US-Dollar.

    Nach Angaben von TorrentFreak wurden die Daten aus zahlreichen "Quellen" erhoben, darunter Berichte von "Tausenden BitTorrent-Trackern". Für die Erhebung wurden alle Release-Formate, von Cam-Rips bis zur HD-Qualität herangezogen. Da die Quellen und deren Erhebung nicht offen benannt werden, ist eine Gegenprüfung nicht möglich. Die komplette Erhebung kann hier eingesehen werden.

    Quelle: Gulli
     
    #1

Diese Seite empfehlen