1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Festplattenreceiver

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Flo.T, 20. Januar 2008.

  1. Flo.T
    Offline

    Flo.T Newbie

    Registriert:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo gemeinde,
    Ich suche einen festplattenreceiver mit große festplatte so 20-40gb. Gibts da einen, das mann da PW hell bekommt??


    mfg
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Schnauke
    Offline

    Schnauke Moderator

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Festplattenreceiver

    Hallo Flo.T, ich habe mir im Dezember einen DigiCorder S1 von TechniSat gebraucht gekauft. Die vorhandene Festplatte von 40 GB habe ich durch eine 80 GB Platte ersetzt. Das kann eigentlich jeder, dazu braucht man keine besonderen Kenntnisse. Man kann sie auch durch eine noch größere ersetzen, kein Problem. Um die gewünschten Kanäle hell zu bekommen, benutze ich ein T-Rex Modul. Mit der aktuellen Software ist alles hell und auch der automatische Key-Wechsel klappt prima.
    Der Verkäufer meines Receivers hat sich den S2 zugelegt und ist auch begeistert!
    Gruß Schnauke
     
    #2
  4. Duisburger
    Offline

    Duisburger Newbie

    Registriert:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Festplattenreceiver

    Hallo zusammen,

    ich bekomme in einigen tagen den Technisat DigiCorder HD S2 (wenn er wieder lieferfähig ist) weil ich auch gerne aufnehmen und in HDTV sehen möchte. Meine Frau hat auf empfehlung den Titan TX 2100 gekauft der vom freundlichen mann schon präpariert wurde und im Schlafzimmer hell erstrahlt:hell.

    Kann das mein HD S2 auch?:O


    Nach dem lesen vieler berichte bin ich auf t-rex und anaconda gestoßen. Sind das die ci module die ich als basis benötige?

    Wäre nett wenn ihr mir als newbie helfen könntet.

    Gruß aus Duisburg
    ...der Duisburger der sich auf die Lippen beißt und hofft das er mit dem HD S2 auch PW schauen und aufnehmen kann.
     
    #3
  5. Schnauke
    Offline

    Schnauke Moderator

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Festplattenreceiver

    Hallo Duisburger, also der TechniSat S2 kann genau wie der S1 und mit Hilfe des CI-Moduls T-Rex und der aktuellen Software Predasaur 2.24 alles von PW hell machen. Auch das Aufzeichnen auf Festplatte klappt ohne Einschränkung.
    Gruß Schnauke
     
    #4
  6. Duisburger
    Offline

    Duisburger Newbie

    Registriert:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Festplattenreceiver

    Hallo Schnauke,

    vielen Dank für die Info.

    Nach meinem jetztigen Stand brauche ich also:

    1. Ein T-Rex Modul ca. 99 Euro
    2. Die Software Predasaur 2.24 ( wo bekomme ich die ?)
    3. eine blanko Karte die ich mit einem Programmer ( CAS 3? ca 70 Euro) programmiere?

    Dann das T-Rex Modul mit der programmierten Karte in den HD S2 Modulschacht und es funzt?

    Ist das so richtig und klappt das dann auch 100% ?

    Gruß
    der Duisburger
     
    #5
  7. phantom
    Offline

    phantom Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.635
    Zustimmungen:
    17.911
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Festplattenreceiver

    Ich hab mir den Vantage 7100 gekauft. Dieser unterstützt extere USB Festplatten und hat Time Shift Funktion. Ich habe mir dazu ein Diablo Cam gekauft und es funktioniert super. Der Preis liegt bei 370 € - 450 €
     
    #6
  8. flipper
    Offline

    flipper Ist oft hier

    Registriert:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Festplattenreceiver

    Aso ich habe mir jetzt neben meiner dream7000 mit 120GB Platte noch ne Dream 600 mit 160GB Festplatte gekauft. Bin voll zufrieden mit beiden.
     
    #7
  9. Schnauke
    Offline

    Schnauke Moderator

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Festplattenreceiver

    Das T-Rex Modul habe ich nicht selbst bespielt, da ich dafür die Technik nicht habe. Es gibt wohl zwei Möglichkeiten. Einmal mit einem Kartenschreibgerät eine Loadercard beschreiben und mit deren Hilfe die Software auf das Modul oder, habe ich bei ebay gesehen, gibt es wohl Karten, die ein USB-Kabel incl. haben. Damit dann das Modul beschreiben. Aber da können Dir die Fachleute hier im Forum bestimmt besser helfen. Hatte auch schon mal eine komplette Anleitung zum Beschreiben des T-Rex hier im Forum gesehen.
    Übrigens, der TechniSat hat auch TimeShift-Funktion, kostet gebraucht um die 100,- Euro (je nach Festplatte).
    Gruß Schnauke
     
    #8
  10. Schnauke
    Offline

    Schnauke Moderator

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Festplattenreceiver

    Hier ist die Anleitung für das T-Rex Modul:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #9
  11. Flo.T
    Offline

    Flo.T Newbie

    Registriert:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Festplattenreceiver

    Nochmal hallo...gibt es eigt. einen Festplattenreceiver der wo mehr als 40gb speicher hat und wo ich kein modul benötige???

    mfg
     
    #10
  12. nikotinjunk
    Offline

    nikotinjunk Newbie

    Registriert:
    18. Dezember 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Festplattenreceiver

    Also ich hab in nem anderen forum gehört, das der mx40 ein schönes gerät sein soll....
    hat nen usb port and den mann ne festplatte anschließen kann und somit direkt aufnehmen oder timeshiften etc. auch alles hell von premiere... einzigtes mangel, manche sagen er habe auf sehr großen fernsehern ein etwas schlechteres bild...
    hällt mich aber nicht ab ihn in einer woche zu bestellen :)

    Wenn jemand denk ich mach mit dem mx40 nen kompletten fehlkauf soll er dass bitte schreiben und mir begründen :)
     
    #11

Diese Seite empfehlen