1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Festplatte nach neustart nicht mehr auffindbar

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800 HD" wurde erstellt von bender1981, 12. April 2010.

  1. bender1981
    Offline

    bender1981 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. März 2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo zusammen,

    ich versuche seit 2tagen erfolglos eine festplatte an den internen sata anschluss in verbindung mit gemini 4.7 zum laufen zu bekommen.

    nach der image installation wurd die festplatte gefunden und konnte im devicemanager ausgewählt werden.

    seit dem neustart find ich sie dort nicht mehr. nur mein usbstick wird angezeigt.

    jetzt lese und teste ich schon seit über 15stunden.
    abhilfe soll helfen indem man auf softwareaktualisierung geht dann sollte sie wieder auftauchen.

    das hatte sie auch ein mal gemacht und seit dem nicht mehr. ich verzweifel noch.

    die festplatte ist formatiert und hat auch paar test aufnahmen noch drauf.

    jetzt lese ich immer was von automount und telnet mount.

    ich versteh das nur nicht ganz.
    telnet kenne ich natürlich und kann es nutzen aber das mit dem mounten klappt nicht so wie es sein soll.

    wäre euch wirklich sehr sehr dankbar wenn ihr mir da unter die arme greifen könntet.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.593
    Zustimmungen:
    9.798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: Festplatte nach neustart nicht mehr auffindbar

    War denn auch die FP eingehangen?

    Ansonsten ein Tipp von mir: mache mal Newenigma 2.8.4 drauf und schau nach, ob die FP eingehangen ist! Ganz wichtig hier noch mal formatieren! :emoticon-0144-nod:

    Unter den früheren Versionen von Gemini war das einhängen immer ein Probs.
     
    #2
    bender1981 gefällt das.
  4. bender1981
    Offline

    bender1981 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. März 2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Festplatte nach neustart nicht mehr auffindbar

    meinst du ob die fp angesteckt war oder "fp eingehangen im image"

    angesteckt war sie aber eingehangen natürlich nicht weil sie ja nicht im devicemanager angezeigt wird.


    um noch kurz paar infos zu geben.

    ich habe aktuell ooozoonlean mit meoboot094 und dazu gemini4.7 drauf.

    ich hatte aber mit dream elite blackhole 124(stand alone ohne meoboot) noch mehr probs. da ging nicht mal der usb stick.

    in oozoonlean wird die hdd gefunden.
    in gemini nicht.


    das newenigma wollte ich zusätzlich installieren aber leider musste ich die install per meoboot nach 1,5stunden warten abbrechen. scheinbar vertragen sich gemini 4.7 und newenigma in verbindung mit meoboot nicht so wirklich...

    gemini gefällt mir aber soweit recht gut. dream elite zwar auch und sogar vielleicht noch ein bisschen mehr aber wie gesagt war das problem mit dem usb nicht zu lösen...

    wie würdet ihr jetzt vorgehen um über telnet die festplatt irgendwie einzubringen?
     
    #3
  5. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.593
    Zustimmungen:
    9.798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: Festplatte nach neustart nicht mehr auffindbar

    Ich meinte damit eine interne FP, die im Image eingehangen werden muss!

    Nun noch mal Klar Text!

    Was ist es für eine FP, intern oder extern und wo und wie willst du sie an der Box betreiben??
     
    #4
  6. bender1981
    Offline

    bender1981 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. März 2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Festplatte nach neustart nicht mehr auffindbar

    also ich habe eine dm800 mit den genannten images und meoboot.
    bevor ich die images installiert habe hatte ich die platte schon an dem internen sata platz angeschlossen.

    dann wurden die images installiert.
    festplatte war auch im devicemanager zu finden.
    formatiert und eingehangen
    aufnehmen und timeshift usw funktionierten einwandfrei.

    als ich dann einen neustart gemacht wurde die platte aber im devicemanager nicht mehr gefunden.
    somit kann ich sie nirgends einhängen init oder sonstwas.

    es geht mir hier nur um das gemini 4.7 image.
    da diese probleme auch ohne meoboot usw vorhanden waren...

    achso box ist intern an den sata anschluss.
    stromversorgung ist allerdings extern weil es eine 3,5zoll platte ist.sollte aber keinen unterschied machen weil die platte ja im oozoon image auch nach dem neustart noch zu finden ist. also kanns an der platte ja nicht liegen sondern am gemini image.


    und so sieht meine fstab aus: (im oozoon und im gemini gleich)
    rootfs / auto defaults 1 1
    proc /proc proc defaults 0 0
    devpts /dev/pts devpts mode=0620,gid=5 0 0
    usbdevfs /proc/bus/usb usbfs defaults 0 0
    #/dev/mtdblock/2 /boot jffs2 ro 0 0
    tmpfs /var tmpfs defaults 0 0
    tmpfs /tmp tmpfs defaults 0 0

    /dev/hda1 /media/hdd ext3 defaults 0 1
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2010
    #5
  7. bender1981
    Offline

    bender1981 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. März 2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Festplatte nach neustart nicht mehr auffindbar

    hat sich erstmal erledigt. hab die platte in ein gehäuse gepackt und per usb jetzt am laufen.

    werd mir demnächst eine 2,5er holen und die direkt einbauen. bin gespannt obs dann geht...

    trotzdem besten dank...
     
    #6
  8. kaskaden789
    Offline

    kaskaden789 Ist oft hier

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Festplatte nach neustart nicht mehr auffindbar

    Hallo,hatte mit dem 4.7 auch so meine Probleme mit der Festplatte.Bei mir wurde der Bilschirm immer grün(softwareproblem)Habe es dann mal mit dem 4.6 probiert.Seit dem läuft es wunderbar.
    LG kaskaden789
     
    #7
    bender1981 gefällt das.
  9. bender1981
    Offline

    bender1981 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. März 2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Festplatte nach neustart nicht mehr auffindbar

    das 4.6er war standard bei mir auf der box.

    das 4.7er mit neuen treibern für den tuner läuft eigentlich ganz gut. zwar etwas langsam aber eigentlich gut.

    am besten hat mir das dreamelite bh 124 oe16 gefallen.
    super schnell und recht stabil nur nervt es nach jedem installieren die box neuzustarten. ok damit hätte ich leben können aber usb und sata wurden nicht gefunden.
    hab jetzt fast alle images durch.
    gemini ist eins der besten für mich...
    newenigma fehlt mir noch.
    werds nachher mal testen... :emoticon-0178-rock:
     
    #8

Diese Seite empfehlen