1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Festplatte mit WIN XP und Linux neu formatieren

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von Pilot, 13. August 2009.

  1. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.393
    Zustimmungen:
    23.806
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    Zur Zeit habe ich auf meiner Festplatte Win XP und Linux(Ubunto).
    Jetzt möchte ich neu formatieren und nur Win XP neu aufspielen.
    Was muß ich beachten?

    Mlg piloten
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.348
    Zustimmungen:
    99.644
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Festplatte mit WIN XP und Linux neu formatieren

    Hallo,

    Mit der XP CD Booten (Bios umstellen nicht vergessen) dann das Setup mal durchlaufen lassen bis
    Windows XP Setup steht. Da kannst du dann auswählen.

    Eingabetaste Drücken um Windows zu installieren

    Drücke die E-Taste um ein Partition in dem unpartitionierten Bereich erstellen.

    Drücke L-Taste um die ausgewählte Partition zu löschen das trifft bei dir zu.
    Lösch alle Partitionen und bestätige jedesmal mit B
    Dann erstell ne neue Partition oder eben nicht und formatiere die ganze HDD.

    Edit: Und installiere neu!!

    Gruß!
     
    #2
    Pilot gefällt das.
  4. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.393
    Zustimmungen:
    23.806
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Festplatte mit WIN XP und Linux neu formatieren

    Danke dir anderl3,

    windows habe ich schon bei mehren Computern neu aufgespielt.
    Aber noch nie hatte ich Linux mit drauf.
    Über das Programm Power Quest Partion Manager Magic 8.0 hatte ich neue Partionen für Linux angelegt.
    Da ich mich nicht weiter mit Linux beschäftigen will, möchte das runter haben.
    Deshalb meine Frage, was ich beachten muss.
    Wenn beim formatieren alle Partionen gelöscht werden um so besser, denn genau das will ich ja.

    Mlg piloten
     
    #3
  5. meistercd
    Offline

    meistercd Newbie

    Registriert:
    22. August 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Festplatte mit WIN XP und Linux neu formatieren

    Du kannst beim Installieren von Windows die LINUX Partitionen löschen und restlos alles entfernen.
    Gehe bei der Windows Installation bis zu dem fenster wo du die Partitionen aussuchen sollst, markiere die Linux Partitionen und lösche diese, anschließend neu Partitionen erstellen Installation fortsetzen.

    lg meistercd
     
    #4
    Pilot gefällt das.
  6. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.393
    Zustimmungen:
    23.806
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Festplatte mit WIN XP und Linux neu formatieren

    Danke Euch allen.
    Windows ist wieder allein auf dem Pc. Linux wurde gelöscht. Neue Partionen erstellt und neu formatiert. Alle Updats sind drauf. Der PC ist auf dem neusten Stand und läuft wie geschmiert. Es hat nur etwas gedauert, bis alles wieder drauf war-Treiber und Programmme. Jetzt ist er für die Enkelkinder fertig.
    Jetzt warte ich nur noch, bis der erste Computer mit WIN7 erscheint, damit ich zuschlagen kann. Meine Liebste ist jetzt einverstanden.

    Mlg piloten
     
    #5

Diese Seite empfehlen