1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Festplatte läuft nicht an

Dieses Thema im Forum "DM 800se HD Clones" wurde erstellt von helmut241153, 10. November 2012.

  1. helmut241153
    Offline

    helmut241153 Freak

    Registriert:
    30. Mai 2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Habe die Festplatte eingebaut ist eine ATA-WDC WD6400BPVT-0(640.134GB habe alles gemacht .Habe Initalisiert auf SATAFestplatte-/media/hdd und eingehängt .Sie macht alles aber sie läuft nicht weg darum meine Frage kann es sein das sie Kaputt ist ,weiß nicht mehr weiter ,habe das eB-Newnigma2 v3.3.2 2012-03-28 er hat auch die Festplatte erkannt .Bitte um Hilfe weiß nicht mehr weiter .Mit freundlichen Gruß Helmut.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Festplatte läuft nicht an

    Und was funktioniert mit der HDD jetzt nicht !
     
    #2
  4. helmut241153
    Offline

    helmut241153 Freak

    Registriert:
    30. Mai 2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Festplatte läuft nicht an

    Sie läuft nicht niehmt nicht auf ,sie schreibt alles raus wen ich zum Beispiel auf sofort aufnehmen gehe kommt die ganze Anzeige dann gehe ich auf Aufnahme hinzufügen (aktuelle Sendung) dann geht sie auf Timeraufnahme zählt von 15sek runter aber niehmt nicht auf .Wen ich dann Timer-Editor nachschaue steht Aufnahme der Sender auf wartend.Mit freundlichen Gruß Helmut
     
    #3
  5. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Festplatte läuft nicht an

    Mach mal ein Screen von "Speichergeräte" und "Aufnahmepfade" !
     
    #4
  6. helmut241153
    Offline

    helmut241153 Freak

    Registriert:
    30. Mai 2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Festplatte läuft nicht an

    Aufnahmepfade
    Standard Speichergerät Festplatte
    Standard Filmlisten Ort /hdd/movie/
    Timer-Aufnahmeverzeichnis /hdd/movie/
    Sofortaufnahme-Verzeichnis /hdd/movie/
    Timeshift-Verzeichnis /media/hdd/
    So sieht es aus Karl Hein
     
    #5
  7. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Festplatte läuft nicht an

    Fehlt noch !
     
    #6
  8. helmut241153
    Offline

    helmut241153 Freak

    Registriert:
    30. Mai 2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Festplatte läuft nicht an

    Habe jetzt unter dcce2 unter telenet mont/dev/sda1/media/hdd/
    media/hdd:not found hat die Festplatte nicht gefunden was kann ich da bitte machen Karl- Hein
     
    #7
  9. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Festplatte läuft nicht an

    Einen Screen von "Speichergeräte" hier einstellen !

    Menü>Einstellungen>System>Speichergeräte
     
    #8
  10. helmut241153
    Offline

    helmut241153 Freak

    Registriert:
    30. Mai 2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Festplatte läuft nicht an

    Möchte noch eine Bericht dazu erstellen zu meine Problem.Habe nach langen lesen eine Bericht von Karl Hein gelesen wo man auch einen Movie Ordner erstellen kann mit dcce2 muß man den Ordner media hdd den anklicken und eine Movie Ordner dort erstellen und reinstellen und Atripute auf 755 erstellen dann wieder rausgehen und box neu booten lassen und alles geht.So war mein Problem gelöst ,jetzt geht alles aufnehmen und wiedergabe .hoffe ich kann jemanden damit helfen .Mit freundlichen Gruß helmut.Möchte mich auch Karl Hein bedanken.
     
    #9

Diese Seite empfehlen