1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Festplatte bei jedem Einschalten neu initialisieren?

Dieses Thema im Forum "VU+ Duo" wurde erstellt von larsvegas, 9. April 2011.

  1. larsvegas
    Offline

    larsvegas Newbie

    Registriert:
    6. April 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe zwei verschieden externe Festplatten ausprobiert, einmal ne 640GB Fujitsu und ne 1TB Medion.

    Bei beiden das gleiche Problem. Über das Panel kann ich nicht initialisieren, habe beide über VCC formatiert und kann sie dann auch nutzen. Abends schalte ich alle meine Geräte über schaltbare Steckdosen aus, wenn ich alles wieder einschalte werden beide Platte nicht mehr erkannt, kein Timeshift,keine Aufnahme und die Dateien werden nicht mehr angezeigt. Bringt ja nicht wirklich was wenn ich etwas aufnehme und kann es mir nicht mehr anschauen. Beide Platten wurde einzeld ausprobiert und nicht zusammen.

    Kann mir jemand nen Tipp geben?


    Danke Lars
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. kallem
    Offline

    kallem Hacker

    Registriert:
    19. August 2009
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Festplatte bei jedem Einschalten neu initialisieren?

    Hallo,
    du schreibst "übers Panel kann ich nicht initialisieren",versuche mal übers "menü/System/Gerätemanager",deine Platte zu initialisieren und einzubinden.
    Danach gehst du auf "menü/System/Recordingpath",und stellst die Aufnahmepfade,Timeshift etz. ein.Mit der rechten Plus/Minus-Taste kommt man ins obere Feld.

    Gruß
    kallem

    PS: das nächstemal bitte Angaben zum Image machen.Mein Tipp funktioniert ab VTI 2.3
     
    #2
    Skyline01 gefällt das.
  4. larsvegas
    Offline

    larsvegas Newbie

    Registriert:
    6. April 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Festplatte bei jedem Einschalten neu initialisieren?

    Danke, manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäume nicht.
    Habe den Gerätemanager immer überlesen. Jetzt klappt alles perfekt.

    Gruß Lars
     
    #3
  5. Guy Incognito
    Offline

    Guy Incognito Ist oft hier

    Registriert:
    31. August 2010
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Festplatte bei jedem Einschalten neu initialisieren?

    Hallo zusammen,
    ich habe die geleichen Probleme wie larsvegas.
    Immer wenn ich den VU+ am Abend über das Ausschaltmenü ausschalte, wird die Platte nach dem Wieder Einschalten nicht erkannt.
    Nun habe ich auf das neuests VTI Image 2.7 gewechselt und nach der Anleitung von kallem die Platte initialisiert ein eingebunden.

    Ob ich es richtig gemacht habe weiß ich allerdings nicht. Kann mir mal jemand ne Klickanleitung machen? Oh man, manchmal bin ich bisschen schwer von Begriff. :help:

    Auch zu menü/System/Recordingpath habe ich ne Fage. Da sind ja Standartmäßig bereits Werte gesetzt. Ist es dann noch notwenig die Pfade zu ändern? Oder bringt das VTI 2.7 schon die korrekten Angaben mit?

    Danke für eure Hilfe!
    Guy

    P.S. Was bedeutet eigentlich GUI neu starten?
     
    #4
  6. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: Festplatte bei jedem Einschalten neu initialisieren?

    GUI Neustarten bedeutet das du nur das Betriebsystem neu startest und nicht die ganze Box. Bei Neustart fährt die Box ganz hinunter und schaltet sich aus um danach wieder komplett neu zu Starten. GUI Neustarten ist der meißte Befehl nach Installationen vom Plugins und Systemsoftware. Ich hab 1TB Samsumg FP eingbaut und hatte noch nie das Problem. Als Image könnt ich dir das BlachHole 1.6.2. oder Open PLI empfehlen. Vielleicht kommt das Image von VTI nicht mit deiner FP zurecht....Hats auch schon gegeben.
     
    #5
    Guy Incognito gefällt das.
  7. molli112
    Offline

    molli112 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2008
    Beiträge:
    1.024
    Zustimmungen:
    591
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    maschinist
    Ort:
    im schönen harz
    AW: Festplatte bei jedem Einschalten neu initialisieren?

    morgen, beim vti v2.7 sollte das thema von der grösse her erledigt sein.

    "Support for HDD's > 2TB (THX @SolarTom) (experimental)"

    ein schuh wird draus wenn, wie kallem beschrieben hat den record-paths-settings gemacht sind und desweiteren übern gerätemanager die initialisierung
    bzw. partition ausgeführt ist, danach mit "grün butten" bestätigen und "kompletten neustart" nicht nur gui neustart.

    dann sollte die platte auch erhalten bleiben.

    mfg molli112
     
    #6
  8. Guy Incognito
    Offline

    Guy Incognito Ist oft hier

    Registriert:
    31. August 2010
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Festplatte bei jedem Einschalten neu initialisieren?

    Hallo zusammen,
    zuerst mal danke an mitschke für die erklärung des GUI Neustarts! Jetzt habe auch ich es verstanden! :D
    meine Platte ist übrigens eine Samsung Spinpoint F2 EcoGreen HD103SI 1TB 8,9 cm (3,5 Zoll) interne Festplatte SATA II 5400RPM 32MB Cache.

    Nach dem Update auf VTI2.7 geht das Dinge jetzt mal. Mh mal sehen wie lange:(

    Ja Ja, aber was soll ich bei den record-paths-settings ändern? Oder besser gesagt, wo sollten die Pfade liegen? Ich habe momentan noch die originalen Pfad-Einstellungen.

    Sollte ich jetzt, da die Platte ja läuft, eine erneute Initialsisierung vornehmen und einem gewissen Prozedere folgen, um die Sache "richtig" zu machen?
    Dann muss mir jemand mit den einzelnen Schritten helfen. Denn manchmal verwirren mich die Ausdrücke doch sehr. Die, hier im Board, gebräuchlichen Ausdrücke sind nicht immer identisch mit den Begriffen auf der Box. Dann komm ich immer wieder gern durcheinander!

    Danke!
    Guy
     
    #7
  9. issa 76
    Offline

    issa 76 Newbie

    Registriert:
    15. Juni 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Festplatte bei jedem Einschalten neu initialisieren?

    Hallo ich habe ein problem muss nach jeden neustart die FP neu instalieren habe das letzte image von black hole und eine FP von samsung mit 1000 gb und ab und wird die FP in menu nicht angezeigt so macht es kein spass dan sind immer die ganzen aufnahmen weg danke
     
    #8
  10. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: Festplatte bei jedem Einschalten neu initialisieren?

     
    #9
  11. issa 76
    Offline

    issa 76 Newbie

    Registriert:
    15. Juni 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Festplatte bei jedem Einschalten neu initialisieren?

    Hallo danke fur die antwort habe vorher das vti 2.6 gehabt da fingen die probleme an während der aufnahme hat es sich aufgehängt dan habe ich das black hole draufgespielt aber es sind immer noch die gleichen probleme es kommt die meldung wegen timmeraufnahme wird auf das andre programm geschalltet und danach geht nicht meher dan muss ich 2 bis 3 mal neustarten damit die FP erkant wird danke
     
    #10
  12. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: Festplatte bei jedem Einschalten neu initialisieren?

    Lade dir das Image neu vom Board. Wahrscheinlich ein fehlerhafter Download. Oder wechsle das Image. Zum Beispiel Open Pli 2.0 das von mir seit ewiger Zeit verwendet wird. Ich habe alle durchprobiert und sehe es als das stabilste an. Jetzt möchte ich kein anderes mehr. Wie gesagt; einfach probieren........
     
    #11

Diese Seite empfehlen