1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

feste ip adresse + Cardsharing

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von chrisclarke, 25. Oktober 2011.

  1. chrisclarke
    Offline

    chrisclarke Hacker

    Registriert:
    9. Februar 2010
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo ich habe da eine frage und zwar bekomme ich jetzt eine business leitung mit fester ip adresse weil mein router immer propleme mit der dyn gemacht hat.
    Dadurch muss ich jetzt einen zweiten router dazwischen setzten und meiner dreambox einen port zuweisen.
    Frage :

    Wie schaut jetzt meine C line für meine clienten aus .
    Mit dyn war sie so : C: dyndns 12000 user pass
    Und mit fester wär sie dann so : C: festeip:port user pass (192.168:14 user pass )
    oder so : C : festeip port user pass (192.168 14 user pass )

    Vielen Dank für die Antworten hab das leider nicht gefunden hier im board oder google also wäre ich für eine antwort sehr dankbar.:)
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kalkie
    Offline

    Kalkie VIP

    Registriert:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    327
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Schichtdienst
    Ort:
    die zweite links
    AW: feste ip adresse + Cardsharing

    warum mußt du einen zweiten roter dazwischen schalten? das sollte doch mit einem direkt auch gehen.

    wenn du einen router hast dann reicht es in der c linie die feste ip einzutragen.

    wenn du einen zweiten nimmst und trotzdem mit dyn arbeitest dann die dyn in der c linie.

    bei einem zweiten router mußt den port im ersten freischalten für cs und den port auch für den zweiten router.

    beispiel:

    router 1 cs port auf 12000 weiterleiten auf router 2.

    router 2 cs port auf 12000 weiterleiten auf cs box.
     
    #2
  4. chrisclarke
    Offline

    chrisclarke Hacker

    Registriert:
    9. Februar 2010
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: feste ip adresse + Cardsharing

    Nein weil ich die basis business leitung habe ich nur ein modem mit 1 festen ip adresse .
    Jetzt muss ich einen router zum modem schliessen damit ich überhaubt mehr als 1 gerät für internet verwenden kann.
    Da ich jetzt aber keine dyn mehr habe und mit diesem router nur sozusagen nur ports bis 200 oder so machen kann wäre meine frage wie ich denn die c linie schreibe wenn die serveradresse so wäre : 192.168.68 und der port zb 13 wäre .
     
    #3
  5. Kalkie
    Offline

    Kalkie VIP

    Registriert:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    327
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Schichtdienst
    Ort:
    die zweite links
    AW: feste ip adresse + Cardsharing

    ist vom grundsatz her das selbe wie bei den normalen kd anschlüssen. dann weiß ich was du mit zweitem router meinst.

    die c kann so aussehen: C: deinefesteip 13 user pwd

    das sollte so funktionieren und du könntest auf dyndns verzichten. wenn deine ip dauerhaft gleich bleibt, ich kenne einen anschluß wie deinen nicht.
     
    #4
  6. chrisclarke
    Offline

    chrisclarke Hacker

    Registriert:
    9. Februar 2010
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: feste ip adresse + Cardsharing

    Ok danke das was ich habe ist ein firmen anschluss mit einer festen ip ich habe mi nur gedacht das ich vielleicht den port in die erste ip zeile mit dobbelpunkt hineinschreiben soll und den port als leerzeichen komplett wecklasse.
    ZB:
    C: festeip:port user pass
     
    #5
  7. Kalkie
    Offline

    Kalkie VIP

    Registriert:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    327
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Schichtdienst
    Ort:
    die zweite links
    AW: feste ip adresse + Cardsharing

    nein, genauso schreiben wie mit einer dyndns adresse ohne doppelpunkt nur mit einem leerzeichen. die dyndns ist ja vom grundsatz her das selbe wie eine ip adresse.
     
    #6
  8. RoterBaron
    Offline

    RoterBaron Stamm User

    Registriert:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: feste ip adresse + Cardsharing

    ...ich würde dir trotzdem dazu raten eine dyndns einzurichten und zu nutzen damit dein gegenüber nicht unbedingt mitkriegt das du eine feste ip hast und du ggf bei problemen einfach nur deine dyndns ändern bräuchtest...

    sofern dein router das nicht unterstützt oder dabei mist baut kannst du dir auch ein zusätzliches script einrichten auf deinem CS-server; jenachdem was du dafür nutzt...

    das format (syntax) der C-line muss immer die gleiche bleiben ansonsten funzt das nicht

    egal wieviel router - wenn RouterA zb ISDN ist und RouterB ADSL und du möchtest das deine Clients über RouterB gehen, dann richtest du in dem RouterB eine portweiterleitung auf deinen CS-Server ein und sobald sich jmd auf dem passendn port und der IP des RouterBs verbindet, wird er an deinen CS-Server weitergeleitet.... das ist nur für herreinkommende verbindungen wichtig, für herrausgehende brauchst du nix einrichten (es sei denn du hast beide Router im gleichen LAN, dann musst du die LAN-IP von RounterB als gateway und dns beim CS-Server einrichten)
     
    #7
    Rabevater und Kalkie gefällt das.
  9. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: feste ip adresse + Cardsharing

    Das muss aber dann eine bezahlte dyn sein - oder ??? Wenn man ne feste IP hat, merkt dyndns das und fängt an zu blocken.
     
    #8
  10. chrisclarke
    Offline

    chrisclarke Hacker

    Registriert:
    9. Februar 2010
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: feste ip adresse + Cardsharing

    Bis jetzt läuft alles rund und wenn die dyn wirklich blocken anfängt dann zahl ich halt die paar euro.
     
    #9
  11. el-chocolatero
    Offline

    el-chocolatero Ist oft hier

    Registriert:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: feste ip adresse + Cardsharing


    hola

    nö, die blocken nichts...
    ich habe eine feste IP und die dyn ist Aßbach und geht immer noch.:)
     
    #10

Diese Seite empfehlen