1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ferrari-Rekord in Gefahr

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von Borko23, 1. November 2012.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    [h=1]Ferrari-Rekord in Gefahr[/h]
    Michael Schumacher droht am Wochenende einen seiner vielen Rekorde in der Formel 1 zu verlieren - allerdings keinen persönlichen.
    Sollte einer der beiden McLaren-Piloten Lewis Hamilton und Jenson Button beim Rennen in Abu Dhabi in den Punkterängen landen, so hätte McLaren in 56 Rennen in Folge Zähler geholt. Die bisherige Bestmarke hatte Ferrari mit Schumacher und dessen Teamkollegen Eddie Irvine und Rubens Barrichello mit 55 Rennen zwischen 1999 und 2003 aufgestellt.
    Schlechtes Omen jedoch für McLaren: Das letzte Mal gingen die Briten ausgerechnet vor drei Jahren bei der Premiere auf dem Yas Marina Circuit in Abu Dhabi leer aus. Damals hatte Hamilton auf der Pole Position gestanden, schied jedoch wegen eines Getriebeschadens aus. Sein damaliger Stallrivale Heikki Kovalainen verpasste als Elfter knapp die Punkteränge.
    Auch Ferraris Ende der bisherigen Rekordserie vor neun Jahren resultierte aus Ausfällen. Beim chaotischen Regenrennen in Sao Paulo musste der von der Pole gestartete Barrichello sein Auto mit leerem Tank abstellen. Schumacher schied aus, als er in einer Pfütze von der Strecke rutschte. Das Rennen wurde nach 55 Runden vorzeitig abgebrochen.

    sport1.de
     
    #1
    josef.13 gefällt das.

Diese Seite empfehlen