1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ferrari hadert mit falscher Taktik

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von Borko23, 25. November 2010.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ferrari hadert mit falscher Taktik


    Die Verantwortlichen von Ferrari hadern noch immer mit der falschen taktischen Entscheidung, in Folge derer der Spanier Fernando Alonso den Formel-1-Titel an Sebastian Vettel verlor.
    "Es war eine impulsive und falsche Entscheidung", wird Ferraris Technik-Chef Aldo Costa am Mittwoch in der italienischen Tageszeitung "La Repubblica" zitiert. "Wir haben es bei diesem Rennen nicht geschafft, unser Bestes zu geben und ein mittelmäßiges Ergebnis zu erzielen, was uns gereicht hätte", sagte Costa.
    Alonso war beim Saisonfinale in Abu Dhabi schon in Runde 15 zu einem Reifenwechsel an die Box gekommen und hing in Folge des taktischen Fehlers bis zum Ende des Rennens hinter Renault-Pilot Witali Petrow fest.
    Platz sieben reichte beim Sieg Vettels letztlich nicht, um den Spitzenplatz in der Fahrerwertung erfolgreich vor dem Deutschen zu verteidigen.
    Q:sport1
     
    #1

Diese Seite empfehlen