1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fernseher von Philips bald mit Internetanschluss

Dieses Thema im Forum "TV News" wurde erstellt von TheUntouchable, 26. Februar 2009.

  1. TheUntouchable
    Offline

    TheUntouchable Board Guru

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    München
    Der Elektronikhersteller Philips will in diesem Frühjahr erste Fernseher auf den Markt bringen, die über einen Internetanschluss verfügen. Dazu werden diverse Geräte mit dem Dienst "Net TV" ausgestattet.

    In der Ankündigung heißt es, dass die Baureihen 8000, 9000 sowie der Cinema 21:9 mit Net TV erweitert werden. Über die Fernbedienung kann man dann verschiedene Informations- und Unterhaltungsangebote abrufen. Der Fernseher muss lediglich mit dem Internet verbunden werden.

    Dies geschieht entweder über ein Ethernet-Kabel oder bei den Geräten der 9000er-Reihe sowie dem Cinema 21:9 via WLAN. Eine separate Set-Top-Box wird nicht benötigt. Die Startseite des Online-Dienstes wird mit einem einfachen Tastendruck auf der Fernbedienung aufgerufen.

    Wie man dem Foto entnehmen kann, lassen sich diverse Internetportale ansteuern. Dazu gehören Tagesschau.de, Boersen-Zeitung.de, YouTube, eBay und viele mehr. All diese Angebote haben eins gemeinsam: Sie wurden für die Darstellung auf dem Fernseher optimiert.

    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1

Diese Seite empfehlen