1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fernseher mit guter Senderliste

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von body1982, 12. August 2012.

  1. body1982
    Offline

    body1982 Newbie

    Registriert:
    8. Oktober 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen,

    kennt jemand einen Fernseher mit guter Senderliste? Ich meine damit, den Aufbau der Senderliste.
    Am besten ähnlich wie bei der dBox bzw. Dreambox (Bouquets). Hab mir nähmlich den HX855 von
    Sony angeschaut. Ist ja ne absolute Katastrophe. Nur 4 Favoriten möglich und man muss sich durchs
    komplette Menü hangeln, bis man die Liste aufrufen kann. Gibt ja nicht mal einen Knopf auf der
    Fernbedienung. Aber ich befürchte, dass man um nen Receiver nicht herum kommt.

    Gruß,

    body
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.935
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    Gibts für deinen Fernseher kein Programm, wo du ordnen und sortieren kannst und dann per USB oder Netzwerk die bearbeitete Senderliste wieder einspielen kannst??
     
    #2
  4. body1982
    Offline

    body1982 Newbie

    Registriert:
    8. Oktober 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fernseher mit guter Senderliste

    Hab vor einen neuen zu kaufen. Die aktuellen haben ja Triple-Tuner, man bräuchte ja keinen Receiver mehr. Um das sortieren gehts ja nicht, ist ja meistens kein Problem. Aber bei so vielen Kanälen, wären Bouquets nicht schlecht. Bin halt verwöhnt von ner dbox2.
     
    #3
  5. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Fernseher mit guter Senderliste

    Bei Samsung weiß ich, kann man z.B. Favoritenlisten anlegen. Im Grunde ist das ja das Gleiche wie Bouquets. Ich denke, dass so eine Funktion alle Anbieter implementiert haben. Da würde ich mir also keine Sorgen machen. So Favoritenlisten beherrscht ja jeder Baumarktreceiver.
    Aber ich finds unpraktisch und nicht so komfortabel wie mit einem externen Linuxreceiver. Aber das ist ja Geschmackssache...
     
    #4
  6. dumbshitaward
    Offline

    dumbshitaward Freak

    Registriert:
    27. August 2010
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    28
    Integrierte Tuner...

    Von ner Dream wär das ja ein Rückschritt wie von einem 7er BMW zu nem Lada. Ich würds lassen
     
    #5
  7. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Fernseher mit guter Senderliste

    LOL, so drastisch wollte ich das jetzt nicht sagen, aber Full Ack :)
     
    #6
  8. dumbshitaward
    Offline

    dumbshitaward Freak

    Registriert:
    27. August 2010
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    28
    Es muss ja im Endeffekt jeder selbst wissen, welche Geräte er/sie/es verwendet, aber mir will nicht in den Kopf warum manche Leute sich freiwillig diese integrierten Tuner antun wollen. Gut, wer keinen Receiver hat und nur im FreeTV zappt, der kommt damit evtl. klar.

    Wenn ich dann noch so Sachen höre wie "ja, da brauch ich ja dann eine zweite Fernbedienung *jammerschluchzflenn*" geht mir echt die Galle über. Wer verbreitet denn dieses blöde Märchen immer wieder?! Ich brauch ja nicht mal eine Universalfernbedienung (auch wenn das bei einem Gerätepark mit zweistelliger Anzahl sicherlich nicht so blöd ist), aber für die TV/Receiverkombi tuts doch HDMI-CEC allemal und selbst wenn das mal wieder nicht gescheit implementiert ist, für was in Gottes Namen brauch ich denn im Normalbetrieb die TV Fernbedienung?! Ich habe 20 Jahre lang (weil es nichts anderes gab) meine TV Fernbedienung allerhöchstens mal zum Einschalten benutzt, ich wusste zum Teil in meinem Teeniezimmerverhau monatelang gar nicht mal wo das Ding ist!

    Ich hab mir gerade einen nagelneuen Pana Plasma gekauft. Interessehalber mal den DVB-S2 Tuner angeschaut: das Ding unterstützt nicht mal USALS vernünftig, von Unicable will ich gar nicht sprechen. Sorry, wenn ich 1000€ und mehr für ein solches Gerät ausgebe, dann muss man doch erwarten können, das solche Basisfunktionen dabei sind.

    Mir kommen ständig Leute her und fragen nach diesem und jenem, 50% der Probleme sind auf schlampige Software in den Fernsehern zurückzuführen.

    Naja, einmal Facepalm, gelacht und Vu+ Duo angeschlossen.


    Edit: ich meinte das jetzt nicht dem Threaderöffner böse gegenüber, ich bin einfach inzwischen so genervt, weil ständig Leute bei mir die Tür eintreten und jammern, weil wieder irgendwas nicht funktioniert. Seien es exotische Dateisysteme auf den Festplatten die nicht (so einfach) am PC ausgelesen werden können, verschlüsselt abgelegte Aufnahmen selbst vom FreeTV, Inkompatibilitäten mit CI-Modulen, die andauernde Fehlannahme "ich hab eine USB Schnittstelle, also kann ich auch aufnehmen", die Mondgesichter wenn man ihnen erklärt, dass ein HDMI Eingang i.d.R. keine Signal ausspuckt und ganz grundsätzlich nicht mal der VHS-Recorder an den TV mit integriertem Tuner angeschlossen werden kann. Ich bekomme dann immer den Wutanfall vom Freund/Bekannten/Kunden ab, weil er Mist gekauft hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2012
    #7
    Warpilein gefällt das.
  9. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Uff, Du scheinst ja da wirklich angefressen zu sein, bzw. Dir liegt das Thema am Herzen. Aber ruhig Blut. Das tut der Pumpe nicht gut :)
    Die Frage ist doch wirklich, für was man den internen Receiver nutzen will. Einfach nur Fernsehen ohne SchnickSchnack sollte damit laufen. Paar Favoritensender anlegen auch.

    Ich gebe Dir aber Recht. Die Glotze hat Ihre Aufgabe in der Wiedergabe von Bildmaterial. Für den Empfang nutze ich ein Gerät, dass speziell für diese Aufgabe entwickelt wurde: einen Sat Receiver.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #8
    dumbshitaward gefällt das.
  10. dumbshitaward
    Offline

    dumbshitaward Freak

    Registriert:
    27. August 2010
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fernseher mit guter Senderliste

    Hast recht, ist nicht gut fürs Wohlbefinden...

    Nur als Beispiel, warum ich mich da so aufrege:
    Bekannter will neuen TV, also Gerät zusammen mit ihm ausgesucht. Hatte auch nen DVB-C Tuner, Gerät gefällt ihm auch gut, alles okay.
    Allerdings darauf hingewiesen, dass das Teil nicht aufnehmen kann. USB Buchse hat mehr Ziereffekt als praktischen Nutzen, spielt auch nur bedingt Medienformate ab. Und ohne CI-Modul und KDG Karte wirds aber nix mit Fernsehen, da gibts nur Debilenunterhaltung im ÖRR.

    Wurde natürlich ignoriert/überhört/in den Wind geschossen/was weiß denn ich.

    Letzte Woche Telefon:
    *shitstorm* *brüll* *motz* nix geht, alles kaputt, nie wieder Fernsehen, werden alle sterben.
    Problem: Bild sieht entweder scheiße aus oder nur ÖRR geht (ach nee....)
    -> AC light und D02 (wohl dem, der damals vorgesorgt hat und sich die Karten noch zum Einmalpreis besorgt hat) aus der Privatsammlung ausgeliehen, bis eigene Karte da ist.

    Tags drauf, wieder Telefon:
    *atomanschiss* *dierussenkommen* Aufnahme geht nicht... (ach nee....)
    -> daran erinnert, dass ich das ja gesagt hätte... Antwort: ja aber der hat ja USB, das MUSS doch gehen!!11einself! - Ätsch, tuts aber nicht, scheiß nicht mich an, beschwer dich bei LG (mit geistigem Kommentar: READ THE FUCKING MANUAL!)!
    -> DVB-C Receiver mit PVR Funktion aus privatem Fundus ausgeliehen, AC light wieder eingezogen.

    Abends, Telefon:
    *jetzsinddierussenschonda* Nur noch analoges rauschen!!! *brüll*
    -> Hast du die Fernbedienung vom Receiver genommen *nichtschonwiedersoeiner*? - Was soll ich denn damit?! - umschalten? - Ja aber die vom TV ist schöner - hat vielleicht mehr Knöpfchen... Input zurück auf HDMI, Griffel weg von der TV Fernbedienung - JA ABER! *schnappatmung* Da muss ich ja die zweite Fernbedienung auf den Tisch legen

    Ach komm, echt wahr. Geh sterben du Opfer!


    Ende vom Lied: ich darf rüberfahren, ich darf ihm die neue XTrend hinstellen, ich darf ihm das HDMI-CEC Plugin konfigurieren und ich darf ihm auch die Batteriekontakte der TV Fernbedienung (heimlich) mit Tesafilm abkleben, damit er mich nicht nochmal nervt.
     
    #9
    Warpilein und McMighty gefällt das.
  11. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Fernseher mit guter Senderliste

    You made my day ^^
     
    #10
  12. body1982
    Offline

    body1982 Newbie

    Registriert:
    8. Oktober 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fernseher mit guter Senderliste

    Eigentlich gings darum nur Kohle zu sparen, denn wozu nen extra Receiver (zb. Dream) für ein Haufen Geld kaufen, wenn der TV mit nem Diablo ausreicht. Dann würd ich die 400-500 € lieber in den TV stecken.
    Aber gibt ja anscheinend keinen mit gescheiten Listen.
     
    #11
  13. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Fernseher mit guter Senderliste

    Na, 400-500€ müssen es ja auch nicht sein. Da gibt's schon günstigere und gute Receiver.
     
    #12
  14. body1982
    Offline

    body1982 Newbie

    Registriert:
    8. Oktober 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fernseher mit guter Senderliste

    Ausgehend von eine Dream die auch HD und Aufnehmen kann.
     
    #13
  15. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Bei unserem Boardsponsor gibt da einen perfekten Clone davon für 220€. Nur als Beispiel. Ich Supporte die Gigablue. Auch ne feine Box. Dann die Edisions, die Xtrends, VU+
     
    #14
  16. dumbshitaward
    Offline

    dumbshitaward Freak

    Registriert:
    27. August 2010
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    28
    Oh. Sorry.

    Ich hatte das so verstanden, dass du schon eine Dream hast.
    Dachte mir: "hat der Typ zu viel '50 Shades of Grey' gelesen und kasteit sich jetzt selbst??!"

    Okay, in so fern ist das schon ein bisschen was anderes. Dennoch, mein Fall wärs nicht
     
    #15

Diese Seite empfehlen