1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Faval s100 ask timeout!

Dieses Thema im Forum "DSR5000/5001 ADV & FAVAL S100" wurde erstellt von reksio, 9. Juli 2008.

  1. reksio
    Offline

    reksio Newbie

    Registriert:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute versuche Software auf den S100 zu flashen.
    ich befolge die Anleitung
    versetze Reciver in Load modus
    starte LBB to ADV wähle LBB_Loader-01.bin und starte.
    Als Antwort bekomme ich sofort ast timeout! .
    Kann mir da jemand helfen und sagen wie ich die sw draufkriege?

    Software die drauf ist BMSQ202
    SW 1.0.3.3
    ST5119
    Loader 2.00
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. papa66
    Offline

    papa66 VIP

    Registriert:
    9. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    549
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    DEB
    AW: Faval s100 ask timeout!

    als erstes habe ich das thema mal in den richtigen bereich verschoben... :3:

    lt deinen systeminfos hast du die mkm mit middel-loader drauf...

    Software die drauf ist BMSQ202
    SW 1.0.3.3
    ST5119
    Loader 2.00

    d.h. du kannst auch nur mit der mkm (mit middelloader) updaten. ein wechsel zur mbsp oder zur pkb, ist nicht möglich...

    die aktuellste mkm findest du hier >>>

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


     
    #2
  4. reksio
    Offline

    reksio Newbie

    Registriert:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Faval s100 ask timeout!

    hallo papa66 danke für die schnelle antwort,
    habe es probiert und es geht nicht.

    bei mir
    Receiver in load modus ok
    Channel Editor 1.0.9 gestartet und
    middle_loader gewählt
    jetzt sollte der Receiver eigentlich den loader installieren, bei mir sieht es so aus
    Receiver verlässt load modus zählt von 9 abwärts und Receiver startet.

    Habe einen Receiver schon zerschossen weil ich die sw ohne loader installieren wollte.

    wäre nett für weitere Tips

    :38:
     
    #3
  5. twoface1337
    Offline

    twoface1337 Spezialist

    Registriert:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inf
    Ort:
    Elbflorenz
    AW: Faval s100 ask timeout!

    versuche mal den middle-loader mit lbbtoadv aufzuspielen
     
    #4
  6. reksio
    Offline

    reksio Newbie

    Registriert:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Faval s100 ask timeout!

    hier kommt die meldung ask timeout und die box startet.

    habe gesehen dass mehrere das problem haben.

    Vielleicht hat jemand von euch dieses schon gelöst, wäre nett wenn man die lösung bekommen könnte
     
    #5
  7. ichauch
    Offline

    ichauch Newbie

    Registriert:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Faval s100 ask timeout!

    In Deinem Fall musst du jetzt bei ausgeschaltetem Resi weitermachen

    CE V1.0.9 starten auf UpgradeSW gehen Meldung mit ja bestätigen und zb. die MBSP_24Apr08.bin oder andere aktuelle MBSP anwählen und öffnen.
    Jetzt weiter mit punkt 5 der Anleitung aus dem Sorglospaket.
     
    #6
  8. ichauch
    Offline

    ichauch Newbie

    Registriert:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Faval s100 ask timeout!

    Sorglospaket von TwoFacel1337
     
    #7
  9. twoface1337
    Offline

    twoface1337 Spezialist

    Registriert:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inf
    Ort:
    Elbflorenz
    AW: Faval s100 ask timeout!

    er hat ne mkm drauf!!!! wenn er jetzt versucht ne mbsp aufzuspielen baut er sich einen briefbeschwerer!!!!!
     
    #8

Diese Seite empfehlen