1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FAQ Blossom´s Reciever ( DSR 5001 ADV, Megasat 3200, Faval, Titan 2100 )

Dieses Thema im Forum "DSR5000/5001 ADV & FAVAL S100" wurde erstellt von perty, 17. August 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. perty
    Offline

    perty Meister

    Registriert:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    oben bei Mutti
    FAQ Blossom´s Receiver ( DSR 5001 ADV, Megasat 3200, Faval, Titan 2100 )

    FAQ zu den Blossoms´s Receivern

    Problem: MBSP Alle Sender funktionieren, bloß ORF, welche codiert sind, werden nicht hell.

    Lösung 1: Antennenkabel war am falschen LNB Anschluß angebracht.

    Lösung 2: 5XXX Key Editor.exe starten - auf 5119 einstellen - Normalkey wählen - open - Key 28.01.08 wählen - Receiver einschalten mit To DVB überspielen. Cas aktivieren VS aktivieren.

    -----------------------------------------------------------------------------------


    MBSP 3.3.08

    Problem: laufend Umschaltung von 16:9 u. 4:3

    Lösung 1: Beide Geräte auf AUTO stellen.

    Lösung 2: Scartkabel nicht an TV Ausgang, sondern an VCR Ausgang beim Receiver anschließen.

    Lösung 3: TV auf 16:9 einstellen

    ----------------------------------------------------------------------------------

    Problem: Habe meine FB verstellt, bzw. FB funktioniert nicht.

    Lösung 1: Batterien alle? oder falsch eingelegt?

    Lösung 2: Menütaste am Receiver drücken. Mit den CH- & CH+ Tasten ins Menü " FB CODE" wechseln. Mit OK am Receiever bestätigen.
    (rechts und links wird mit der " VOL- u. VOL+ Taste am Receiver gesteuert.) Mit der Vol+ u. Vol- an der Box auf " MODE 0 " stellen. Mit OK am Receiver und Menütaste das Menü verlassen.
    ----------------------------------------------------------------------------------

    Problem: Ich finde kein Menü bei meinen Receiver.

    Lösung: Settingliste bzw. (Senderliste) aufspielen

    ----------------------------------------------------------------------------------

    Problem: Wenn man in der Favoritenliste herumspielt und einen Kanal anwählt kommt am linken Bildrand immer wieder der Hinweis---Red for Advanced

    Lösung: Spiele den Upgrade vom 31.03.08 drauf.

    ----------------------------------------------------------------------------------

    Problem: kein Signal bei mehreren Sateliten.

    Lösung: Bei jeweiligen Sateliten DisqC umstellen.

    Beispiel:

    ASTRA auf A
    Hotbird auf B

    ----------------------------------------------------------------------------------

    Problem: DSR geflasht auf MBSP. Receiver bootet nur noch! Zwischen den Bootvorgängen 1111 im Display !

    Lösung: Stecker vom Antennenkabel hat einen Kurzschluß !

    ----------------------------------------------------------------------------------

    Problem: Aktueller Betriebszustand des Receiver die PKB Software oder eine ähnlich alte
    Receiver geht in den Load Modus und beim updaten kommt die 88:88
    senderliste auf und abspielen fuktioniert![/b]

    Lösung:
    Loader 51XX to Dvb.exe und LBB to ADV.exe vertauscht.

    ----------------------------------------------------------------------------------

    Problem: Wie teste ich, ob die Fernbedienung funktioniert ?

    Lösung: Mit einer DigitalKamera.

    Beim Drücken auf eine Fernbedienungstaste muss im Display der Kamera ein flackernder weißer Punkt zu sehen sein.

    ----------------------------------------------------------------------------------

    Problem: Kein Ton nach Umstieg auf MBSP

    Lösung: Lautstärke ist nach Umstieg standardmäßig auf null gesetzt. Lautstärke per FB Vol+ hochfahren.

    ----------------------------------------------------------------------------------

    Problem: Beim FAVAL S100 leuchten nach Upgrade [BMSP] plötzlich beide LEDs im Standby.

    Lösung: Timer 1 [LÖSCHEN]

    ----------------------------------------------------------------------------------

    Problem: Reciver läßt sich mit CE1.0.9 nicht instalieren.

    Lösung1: Receiver vom TV abhängen.

    Lösung2: Antennen Kabel abklemmen.

    ----------------------------------------------------------------------------------

    Problem: Receiver hat kein Signal und zeigt im Menü yyyyyyy an.

    Lösung: Mach Werkreset und spiel eine Senderliste mit CE1.0.9 ein oder mach einen Sendersuchlauf.

    ----------------------------------------------------------------------------------

    Problem: Bild friert ein nach wenigen Minuten - keine Funktion über FB.

    Lösung: Eraser mehrmals drüberflashen - bei HZ bis OK!
    Aktuelle PKB drauf - 2x Werkseinstellung - neue Senderliste.

    ----------------------------------------------------------------------------------
    Problem: Titan 2100 gepatcht, Werksreset, Senderliste, alles gemacht. Kein Signal !

    Lösung: Austauschen des "analogen LNB`s" gegen ein digitales !!!(ja ja, das gibt es noch)

    ----------------------------------------------------------------------------------

    Problem: Fernbedienung bei Black Edition verstellt, keine Menü Taste am Receiver.

    Lösung 1:
    Box to Box Kopie. (mit gleichem loader aber unterschiedlicher software datum beachten)
    Mann kann auch einen normalen adv nehmen muss kein Black sein.

    Lösung 2: Eine FB vom Titan TX 2100 nehmen, an dieser lässt sich der FB-Code einstellen.

    Lösung 3: Für den Faval:
    Mann kann die LCD Anzeige inkl. Tasten vom DSR an den Faval stecken dann funktioniert die Menü Taste auch.
    Müste auch beim Black Edition gehen.

    ----------------------------------------------------------------------------------

    Problem: Bild ruckelt.

    Lösung: Menü - Benutzereinstellung - A/V Ausgang Einstellung - Bildformat auf Auto stellen.

    ----------------------------------------------------------------------------------

    Problem: Verwendung von USB-RS232 Adaptern.

    Lösung:
    - Der User muss bei WinXP und Vista als Admin (ROOT) angemeldet sein
    - Bei Vista muss der XP-KompatibilitätsModus eingestellt werden
    - Zuerst alle unnötigen USB Geräte aus dem System entfernen.
    - Dann Treiber des USB-RS232-Adapters installieren (Gerät noch nicht anstecken)
    - Neustart XP
    - Nach dem Neustart Gerät anstecken, es müsste jetzt automatisch gefunden werden.

    Da manche User auf bestimmte USB-Geräte nicht verzichten können,
    muss der Comport des USB-Adapters entsprechend neu konfiguriert werden.

    ----------------------------------------------------------------------------------

    Problem: Nach LOAD kommt direkt BOOT (trotz richtiger Firmware und korrekter Bedienung nach Patch-Anleitung ist kein Update möglich).

    Lösung 1: Wahrscheinlich wird ein falsch eingestellter USB/RS232-Adapter verwendet, der mit dieser Anleitung erst richtig konfiguriert werden muss
    Siehe auch oben Einstellung RS 232 Adapter.

    Lösung 2: PC mit XP und echter serieller Schnittstelle benutzen.

    ----------------------------------------------------------------------------------

    Problem: Unter Keysystem sind alle Schlüssel verschwunden und nur noch durchnumerierte Zahlen zu sehen.

    Lösung:
    Auf Werkeinstellungen gehen dort auf System und dann auf Ok.

    ----------------------------------------------------------------------------------

    Problem: Die FB vom Megasat 3200 reagiert nicht mehr.

    Lösung: Batteriefach öffnen und den kleinen Schalter in andere Stelllung bringen. (3 mögl. Stellungen)



    ----------------------------------------------------------------------------------

    Problem: Einige Tasten der Fernbedienung (z.B. Audio & rote Taste) reagieren nicht.

    Lösung: Im Menü den Hotelmodus abschalten, dann geht wieder alles!



    ----------------------------------------------------------------------------------

    Problem: Reciver läßt sich mit CE1.0.9 nicht instalieren.

    Lösung: MBSP mit LBB to ADV drauf spielen.




    ----------------------------------------------------------------------------------


    Problem:Neue Software aufgespielt , CAS und AU aktiviert - verschlüsselte Sender bleiben dunkel

    Lösung:Seit 16.05.2008 ist bei MBSP/SBSP AU down, daher müssen Keys zur Zeit wieder von Hand per FB so eingegeben werden:

    Menü > Systemeinstellungen > Key Code System > OK > Nagra > OK > Provider 05 01 00 Pr*****e > VOLUME rechts > auf Key 00 (zur Zeit aktiv) oder 01 gehen > GRÜNE TASTE (Modify data) > Key eingeben > GELBE TASTE Speichern > EXIT

    (Faval S100/DSR5001adv mit MBSP speichern mit ROTER TASTE)



    ----------------------------------------------------------------------------------




    ----------------------------------------------------------------------------------


    Problem: Da ab Montag, 02.06.2008 einige ARD-Sender (Phoenix, Arte, etc.) auf ihren alten Transpondern/Frequenzen abgeschaltet werden, wird ein manueller Suchlauf auf folgendem Transponder erforderlich:

    Transponder 10744 - Symbolrate 22000 - Polarisation H

    Lösung: Sollte der Transponder noch nicht in der Transponderliste drin sein, muss er erst hinzugefügt werden, und zwar so:

    MENÜ > INSTALLATION > Transponder Liste > OK > TP hinzufügen > OK > GELBE TASTE (Hinzufügen) > obige Werte einstellen + Speichern > mit ROTER TASTE (Suchen) => FTA => hinzufügen
    Es werden dann die 5 neu gefunden ARD-Sender ans Ende der Senderliste angehängt
    ----------------------------------------------------------------------------------



    ----------------------------------------------------------------------------------

    Problem: Receiver startet nach einschalten immer wieder neu bzw. startet garnicht wenn SAT-Leitung angeschlossen wird.

    Lösung: 1 Austausch der defekten SAT-Dose.
    Lösung: 2 finden und beseitigen eines möglichen Kurzschlusses an der SAT-Leitung.

    ----------------------------------------------------------------------------------


    ----------------------------------------------------------------------------------
    Megasat 3200

    Problem: Problem mit Neue MBSP_13.06.08
    Nach dem aufspielen der Neuen Software geht der Loader nicht mehr.

    Lösung: Das Aufspielen der Software kennt ja jeder.
    Mann soll doch die Standby taste halten.
    Bei der neuen Software muss Mann nicht die Standby Taste drücken sondern die CH Runter.
    Dann erscheint Lord.
    Mit dem Megasat 3200 selbst getestet.
    Von PC zu Receiver.

    ----------------------------------------------------------------------------------


    Problem: Nach dem aufspielen der MBSP Firmware vom 13.06.08 geht der Loader nicht mehr.

    Lösung: Beim Loader 2.01 braucht man nicht mehr die Standby-Taste drücken. Nur Netzschalter an.



    ----------------------------------------------------------------------------------


    Problem: nach aufspielen der neuen MKM Software (ab ca. Mai 2008) kommt die Fehler Meldung kein oder schlechtes Signal
    und/oder Kurzschluss zum LNB trat auf

    Erkärung:kein Signal kommt wenn ihr eine sender liste mit z.b. nur Astra habt also einen Satelliten anpeilt.

    Kurzschluss kommt wenn ihr zwei oder mehr sender listen habt z.b. Astra und Hotbird also zwei Satelliten anpeilt .



    Lösung: ins Menü gehen Installation öffnen und die LNB Stromversorgung einschalten die steht auf aus
    bei zwei oder mehr sender listen muss vielleicht auch noch die
    DiSEqC Einstellung verändert werden das kann ich leider nicht testen
    da ich nur Astra habe


    ----------------------------------------------------------------------------------



    Problem: DSR 5001 ADV verliert nach einer Weile alle Setting´s.

    Lösung: 2* Werksreset und Setting neu einspielen.


    ----------------------------------------------------------------------------------

    Problem: Faval 100,hab die aktuelle software drauf auch neu kevs drauf mit pc und auch mit fb aber ist immer noch dunkel ich mein die frequenz 10992 und auch die 11766.

    Lösung: einfach nur einen neuen provider machen.

    ----------------------------------------------------------------------------------

    Problem: Im Display wird yyyyyyy Angezeigt ( Senderliste weg )

    Lösung:Im Menue Antenneneinstellungen das LNB auf Universal einstellen.
    Dann ins Menue Satellitenliste - Satellit hinzufügen(der heißt dann erstmal NEWSAT ) dann Längengrad z.B. für Astra 019,2 und bei OST/West Ost eingeben u. OK. Dann sollten die Sender wieder da sein. Wer will, kann anschließend noch unter Satellit bearbeiten den Namen NEWSAT in ASTRA 19,2 ändern. Ebenso kann man mit allen anderen Satelliten (wie z.B. Hotbird OST 023.0) verfahren.
    Das gilt für alle Blossoms Receiver und geht ohne PC.


    -----------------------------------------------------------------------------------



    Das FAQ wird immer erweitert wenn es neue Lösungen gibt.







    Das FAQ ist vom NF Blossom´s Team dessen Mitglied ich bin.

    1. Aktuallisierung: 11. Mai
    2. Aktuallisierung: 18.07.2008
    3. Aktuallisierung: 17.08.2008
    4. Aktuallisierung: 14.09.2008​
     
    #1
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen