1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fake M3 Zero???

Dieses Thema im Forum "Nintendo DS" wurde erstellt von chaki, 17. September 2010.

  1. chaki
    Offline

    chaki Newbie

    Registriert:
    17. September 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Hallo..

    Ich habe nun vor einem Monat mir eine M3 Zero Karte zugelegt und versuche nun schon seid einer Woche die Core datei und das System drauf zubekommen.

    Habe nun nach der Anleitung von hier es mind. 10 mal versucht aber es funktioniert nicht.

    Sobald ich den Update mit dem Usb Kabel machen möchte blinkt es nicht sondern es leuchtet dauerhaft.
    Ausserdem hab ich auf der Software Seite Von m3adapter.com gesehen das der Schlitz für die sd Karte gegenüberliegend ist von dem das Usb Kabels .. und bei mir ist es auf der gleichen Seite was mich grübeln läßt. Genauso das Gehäuse, es sieht fast identisch aus nur dort wo die Verbindung zum DS hergestellt wird ist zusätzlich Plaste was man bei dem Original nicht sieht..

    Auch die Verpackung und der Zusatz sieht alles Identisch aus bis auf das beschriebene ..

    Die Karte ist für meine Schwägerin (12J.) zum Geburtstag und nun bekomm ich das nich hin..

    Danke um rege mithilfe ..
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. chaki
    Offline

    chaki Newbie

    Registriert:
    17. September 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    AW: Fake M3 Zero???

    Ach ja noch ein Zusatz .. natürlich erkennt der DS die KArte nicht .. also wenn ich anmache zeigt er nur das kein Karte drin ist. ;)
     
    #2
  4. chaki
    Offline

    chaki Newbie

    Registriert:
    17. September 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    AW: Fake M3 Zero???

    Soooooooooooooo .. ich hab es endlich rausbekommen .. es war kein Fake .. ich habe die SD Karte nur falsch formatiert gehabt in FAT und es geht nur in FAT32...

    Für alle die das selbe Probs haben ..

    Nun geht alles wunderbar und ich bin voll zufrieden ..
     
    #3

Diese Seite empfehlen