1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fake-Dokus bei ProSieben

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von kiliantv, 10. Dezember 2009.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv Chef Mod

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.020
    Zustimmungen:
    15.698
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Fake-Dokus bei ProSieben: Lieber Dumm-TV als gar keine Rendite

    Die Sache klingt schon merkwürdig. Und sie ist voll gelogen: Ab 18. Januar baggern Studenten bei ProSieben Mädels an – wer am meisten abschleppt, gewinnt. Zu blöd um wahr zu sein: “50 pro Semester” ist nichts anderes als eine Fälschung. Die Kandidaten und alle Protagonisten sind Laiendarsteller, wie DWDL enthüllt. Und das auch schon eine Woche vorher bei der ebenfalls neuen Sendung “Love Diary”: Teenies erzählen von ihrem ersten Mal, vom ersten Kuss, dem ersten Date – alles geschrieben von Drehbuchautoren, gespielt von Darstellern aber als Dokumentation präsentiert. Diese Ankündigungen passen in eine Reihe von Pleiten, Pech und Peinlichkeiten: Unlängst etwa verärgerte ProSieben die Zuschauer, als der Sender ein Voting im Halbfinale von Popstars überraschend in die Länge zog.

    Das Ziel ist klar: ProSieben soll endlich wieder starke Quoten und fette Gewinne bringen. Schliesslich gehört der Sender mit seinem Mutterhaus seit drei Jahren zu den Private-Equity-Unternehmen Permira und KKR. Die Investoren sanierten früher Brillenbauer und Kleiderketten – vom Medienbusiness haben sie wenig Ahnung. Dementsprechend ungelenk führen sie seither die Sender der ProSiebenSat.1-Gruppe. Und laufen nun Gefahr, mit Verzweiflungstaten die einst so hippe Medienmarke ProSieben kaputt zu machen.

    Quelle: klarsicht
     
    #1
    ernest, Blizzard106, Borko23 und 6 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. B E U L E
    Offline

    B E U L E Stamm User

    Registriert:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    1.692
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    BEULENDORF
    AW: Fake-Dokus bei ProSieben

    einfach nur lächerlich was da abgeht !
    aber solange die , in diesem fall bescheuerten zuschauer
    brav zahlen , wird sich daran nichts ändern.
    am besten diesen privaten schrott ignorieren.....
     
    #2
    Blizzard106, Borko23 und Pilot gefällt das.
  4. Schnauke
    Offline

    Schnauke Moderator

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Fake-Dokus bei ProSieben

    Ich denke, was da nachmittags bei RTL an sogenannten Dokusoups gezeigt wird, schreibt auch ein Autor und nicht das Leben.
     
    #3
    Blizzard106, Borko23 und Pilot gefällt das.
  5. kiliantv
    Offline

    kiliantv Chef Mod

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.020
    Zustimmungen:
    15.698
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: Fake-Dokus bei ProSieben

    Ist ja genauso mit den "Gerichts Sendungen".

    Jugendgericht und Zuschauer????
     
    #4
    Blizzard106 und Pilot gefällt das.
  6. sidhb
    Offline

    sidhb Newbie

    Registriert:
    28. August 2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Fake-Dokus bei ProSieben

    Du Schande. Ich habe ja schon gedacht "nun wird Pro7 zu RTL2" als ich über diese Doku gelesen habe. Aber daß das alles gestellt sein soll - krass. Da kommt man sich ja echt super verarscht vor....
     
    #5
  7. mnml
    Offline

    mnml Freak

    Registriert:
    29. September 2009
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fake-Dokus bei ProSieben

    hehe vorredner, ich hab direkt an RTL gedacht :)

    zu Blöd, ich hab nen Kumpel der sich diesen Geistigen Dünnschiss täglich reinzieht!

    es lebe paytv! und dafür zahel ich gerne meinen Beitrag!
     
    #6
  8. maderm
    Offline

    maderm Newbie

    Registriert:
    27. April 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Fake-Dokus bei ProSieben

    das denke ich auch, wobei Autor und Bühnenbildner keine gute arbeit leisten.
    Wer genehmigt den überhaupt das das gesendet werden darf :wacko1:
     
    #7
  9. adrach
    Offline

    adrach Spezialist

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    649
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Großenhain, nun aber umgezogen in die Nähe von Fin
    AW: Fake-Dokus bei ProSieben

    He Leute, doch nicht so ein hartes Wort für so eine weiche Masse.

    ...ist alles scheinbar so gewollt.
    Passt mal auf, vielleicht haben wir ja bald das alte DDR-Fernsehen.
    Da soll ja auch den ganzen Tag über Müll gekommen sein a la Ostzzonenelvis und Sudelede...

    Ergänzung:
    Mit Ausnahme der Kinderprogramme und des humoristischen Teils.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2010
    #8
  10. Schnauke
    Offline

    Schnauke Moderator

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Fake-Dokus bei ProSieben

    Also meine Liebe, jetzt muss ich wohl mal mit Dir schimpfen:punish:. Es kam ja nicht viel im DDR-Fernsehen, nur tgl. paar Sendestunden. Auch wurde viel Mist gesendet, aber nur Müll ist absoluter Quatsch! Es gab viele Sendungen und Beiträge, denen die Heutigen nicht das Wasser reichen können :yes:. Ich denke da nur an die vielen Kindersendungen wie Meister Nadelöhr, Prof. Flimmrich, das Ferienprogramm und nicht zu vergessen der Sandmann mit dem Abendgruß (Pittiplatsch, Frau Elster und Herr Fuchs, Puppendoktor Pille, Tadeus Punkt usw.). Auch die alten DEFA-Märchenfilme und die sowjetischen waren und sind ein vielfaches besser als die Hollywoodstreifen, in denen nur blöde gesungen und getanzt wurde und wird. (WaltDisney nehme ich da mal aus.) Nicht zu vergessen die vielen Fernsehschwanks (oder Schwänke :JC_hmmm:?) mit Maxe Baumann, oder die Rumpelkammer. Habe bestimmt viel Sachen vergessen, aber kein Vergleich mit dem heutigen Programm. Heute macht es die Masse, weil man ständig umschalten kann. Stellt Euch aber mal vor, nur RTL empfangen zu können! Ne, möchte ich nicht:stop:!
     
    #9
    Blizzard106, Pilot und adrach gefällt das.
  11. adrach
    Offline

    adrach Spezialist

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    649
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Großenhain, nun aber umgezogen in die Nähe von Fin
    AW: Fake-Dokus bei ProSieben

    @ Schnauke

    Ok, Ok, ist ja schon gut.
    ...ich gebe mich geschlagen und ergänze bzw. ändere wie folgt:

    Mit Ausnahme der Kinderprogramme und des humoristischen Teils.

    Bist Du einverstanden?

    Ergänzung:
    Ich konnte sowas nur schauen, wenn ich mit meiner Familie bei den Verwandten in Großenhain war.
    Kann mir von dieser Warte aus sicherlich auch nur ein klitzewinzigkleines Urteil erlauben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2010
    #10
    Schnauke gefällt das.
  12. Schnauke
    Offline

    Schnauke Moderator

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Fake-Dokus bei ProSieben

    Naja, das muss ich mir noch überlegen :emoticon-0105-wink:.
     
    #11
    adrach gefällt das.
  13. adrach
    Offline

    adrach Spezialist

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    649
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Großenhain, nun aber umgezogen in die Nähe von Fin
    AW: Fake-Dokus bei ProSieben

    Na dann mach hinne.

    ( Sonst mußt Du morgen Mittag zum Essen hier antanzen und Mühe beim kochen gebe ich mir gleich gar keine.)
     
    #12
    Schnauke gefällt das.
  14. Schnauke
    Offline

    Schnauke Moderator

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Fake-Dokus bei ProSieben

    Danke für die Einladung, aber morgen komme ich nicht zum Mittagessen, da gibts ja Deichelmauke. Wie schon geschrieben, das ist nicht mein Ding :emoticon-0145-shake.
    Was gibt es denn Übermorgen :DDD?
     
    #13
  15. adrach
    Offline

    adrach Spezialist

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    649
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Großenhain, nun aber umgezogen in die Nähe von Fin
    AW: Fake-Dokus bei ProSieben

    Weißt Du das Du ungemein neugierig bist? :emoticon-0138-think
    ...im übrigen bleibt das mein Geheimnis.
     
    #14
  16. MYami
    Offline

    MYami Newbie

    Registriert:
    9. Januar 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Fake-Dokus bei ProSieben

    Diese ganzen Sendungen sind günstig in der Herstellung und treibt die Leute in Scharen vor den Bildschirm.
    Bleibt nur die Frage warum?

    Gut das ich zu diesen Uhrzeiten auf der Arbeit bin.
     
    #15

Diese Seite empfehlen