1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Facebook zwingt Nutzern eine Mail-Adresse auf

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von josef.13, 14. April 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.631
    Zustimmungen:
    15.221
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Eine hauseigene E-Mail-Adresse - ob man das will oder nicht: Das weltgrösste soziale Netzwerk überrascht seine Mitglieder mit einer Änderung, an der es nichts zu rütteln gibt.

    Bei Facebook wird erneut Pflicht, worüber Nutzer zunächst frei entscheiden konnten: Das soziale Netzwerk weist seinen 850 Millionen Mitgliedern in den nächsten Wochen hauseigene E-Mail-Adressen zu. Am Freitag erklärte Facebook, mit der Umstellung bereits begonnen zu haben. Damit richtet das Portal allen Mitgliedern automatisch E-Mail-Adressen ein, die mit ihrem Benutzernamen beginnen und auf @facebook.com enden.

    Facebook-Nutzer haben bereits seit 2010 die Möglichkeit, sich von dem sozialen Netzwerk eine hauseigene E-Mail-Adresse zuweisen zu lassen - bislang aber völlig auf freiwilliger Basis. Ziel der Aktion: Facebook will, dass noch mehr Kommunikation über seine Server läuft - darunter auch Konversationen mit Dritten, die gar nicht bei Facebook sind. Facebook will Kommunikationszentrale sein.
    Nutzer können dafür aus dem Nachrichtendienst des sozialen Netzwerks heraus auch Botschaften an Empfänger verschicken, deren E-Mails in Unternehmen oder bei anderen Diensten wie Google, Yahoo, GMX aufschlagen. Ebenso können sie auf Facebook Nachrichten von draussen empfangen. Ob Facebook eine Möglichkeit schaffen wird, den Empfang solcher Nachrichten von Dritten pauschal zu verhindern, liess das Unternehmen am Freitag auf dapd-Anfrage zunächst offen.

    Auch die «Chronik» war zunächst freiwillig
    Der knappen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    vom Freitag zufolge will Facebook jeden Nutzer, der eine neue E-Mail-Adresse bekommt, darüber informieren. Betroffene hätten dann auch die Möglichkeit, ihren Nutzernamen anzupassen. Dass ihnen Facebook eine hauseigene E-Mail-Adresse zuweist, können sie dann aber nicht mehr verhindern. Bei einigen Facebook-Mitgliedern sollen sich die Benutzernamen sogar ändern. Das soziale Netzwerk, auf dem sich weltweit gut 850 Millionen Menschen austauschen, will die Benutzernamen damit offiziell vereinheitlichen.

    Es ist nicht das erste Mal, dass Facebook einst als freiwillige Angebote eingeführte Neuerungen zur Pflicht macht. Zuletzt war das der Fall, als das Portal interaktive Lebensläufe, genannt «Chronik» oder auch «Timeline», als Alternative zu den klassischen Profilen präsentierte. Auch hier liess Facebook seine Nutzer zunächst frei entscheiden, ob sie die neue Funktion einsetzen wollten. Im Winter begann Facebook jedoch damit, seine «Chronik» zur Pflicht zu machen.

    Quelle: 20min Online
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. eumel_1
    Offline

    eumel_1 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. April 2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Hauptstadt
    Na dann wird es langsam Zeit, sich dort zu verabschieden.
    Meine Meinung dazu.
     
    #2
    Nautilus666 gefällt das.
  4. snoppy
    Offline

    snoppy Spezialist

    Registriert:
    7. Mai 2008
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    155
    Punkte für Erfolge:
    43
    Gut das ich mit dem Saftladen nichts zu tun hab. War noch nie und werde auch nie auf Facebook irgendetwas tun.
    Knopfdruckfreundschaften gibt es eh nicht.
    Gruß snoppy
     
    #3
    Nautilus666, claus13 und EnricoPalazzo gefällt das.
  5. Belsebub
    Offline

    Belsebub Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    0
    Als nächtes die Kontodaten dann welches klopapier man nutzt.
    Die haben doch nen schaden meiner Meinung nach mit der Datensammellei.
    Naja ohne mich!
     
    #4
    Nautilus666, claus13 und EnricoPalazzo gefällt das.
  6. ag1743
    Offline

    ag1743 Newbie

    Registriert:
    11. August 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    3
    jaja und viele kleine schafe werden sich auch das aufdrücken lassen, und schön brav andere mitreinziehen mit deren emailverkehr. am besten gleich alle @fratzenbook.com adressen vom mailserver blockieren und mit einer netten reject nachricht versehen. stasibook unerwünscht :emoticon-0149-no:
     
    #5
    Nautilus666, claus13 und EnricoPalazzo gefällt das.
  7. Briesmi
    Offline

    Briesmi Newbie

    Registriert:
    21. November 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    wo ist das problem? ich habe schon seit längerem diese email adresse, sie ist einfach nur da und ändert nichts. ich habe auch damals bei arcor automatisch eine adresse bekommen, welche ich aber nicht nutze.

    man muss die email ja nicht nutzen oder bekannt machen, dann bleibt alles wie bisher. ich nutze die email bei facebook nicht, niemand ist gezwungen sie zu nutzen. ich kann die aufregung nicht verstehen.
     
    #6
    Schnauke und @nd1 gefällt das.
  8. @nd1
    Offline

    @nd1 VIP

    Registriert:
    2. August 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ich kann euer Gemecker auch nicht verstehen, Hauptsache gemeckert oder wie? Die e-Mail Adresse habe ich seit Beginn, sie ist weder eine Weiterleitung oder sonst was. Ich habe sie auch schon ausprobiert, die Nachrichten tauchen dann unter "Sonstiges" auf, also nichts spannendes. Weder besser, noch schlechter wird jetzt das Facebook meiner Meinung nach.
     
    #7
  9. snoppy
    Offline

    snoppy Spezialist

    Registriert:
    7. Mai 2008
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    155
    Punkte für Erfolge:
    43
    Gut das jeder seine Meinung haben darf. Schade nur, dass facebook und Co. genau auf das Vertrauen solcher User kann.
     
    #8
    Nautilus666 und EnricoPalazzo gefällt das.
  10. Christian72D
    Offline

    Christian72D Newbie

    Registriert:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gibts jetzt noch eine Möglichkeit sich selbst die Adresse auszusuchen?
    Nicht daß ich nachher eine kryptische Adresse mit "xyz" hinter meinem Benutzernamen habe.
     
    #9
  11. EnricoPalazzo
    Offline

    EnricoPalazzo Hacker

    Registriert:
    7. Januar 2011
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    141
    Punkte für Erfolge:
    43
    Aber man kann sich noch weiterhin mit einer Fake-Adresse anmelden? Hihi...^^
     
    #10
  12. roberto169
    Offline

    roberto169 Newbie

    Registriert:
    17. Oktober 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Freunde der gläserne Mensch oder Big Brother is watching you ist ganz nah. Hände weg von Facebook, WKW un wie sie alle heissen!
     
    #11
    Nautilus666 gefällt das.
  13. Frankonero
    Offline

    Frankonero Newbie

    Registriert:
    23. Juli 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dem schliesse ich mich zu 100% an !!
     
    #12
    Nautilus666 gefällt das.
  14. Schnauke
    Offline

    Schnauke Best Member

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Vor was habt Ihr Angst? Man muss ja annehmen, Ihr macht den ganzen Tag illegale Sachen und keiner darf wissen, wo Ihr seid.
     
    #13
  15. snoppy
    Offline

    snoppy Spezialist

    Registriert:
    7. Mai 2008
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    155
    Punkte für Erfolge:
    43
    Womit verdient facebook Millarden ? Mit Deinen Daten. :D

    Gruß snoppy
     
    #14
    Nautilus666 gefällt das.
  16. Schnauke
    Offline

    Schnauke Best Member

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Na lass sie doch. Schön, dass jemand damit verdienen kann. Ich war nicht so clever und muss mich für paar Euro mehr anstrengen.
     
    #15

Diese Seite empfehlen