1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

F900BT mit IGO8.3

Dieses Thema im Forum "Pioneer Navigation" wurde erstellt von Turbulator, 14. August 2011.

  1. Turbulator
    Offline

    Turbulator Ist oft hier

    Registriert:
    28. Juni 2010
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    113
    Punkte für Erfolge:
    43
    Wenn jemand sein Gerät F900BT/F700/F500/F910/F9110/ von 2.9 auf 3.0 updaten möchte hat hier die Möglichkeit dies zu tun.

    STAND 12.03.2016
    PROJECT IST GESCHLOSSEN ! ich habe die Dateien nicht mehr !!

    BITTE KEINE ANFRAGEN MEHR

    Vorweg: im AVIC F900/700/500/910/9110 arbeitet vom Werk aus iGo 8.0 bei Systemsoft unter 3.0 im stark verändertem Pioneer Skin, nach dem update werdet ihr keinen iGo Skin haben sondern weiterhin Pioneer Skin weil es nicht möglich ist dies zu verändern!

    DIESES UPDATE IST AUF EINEM F900 ERSTELLT UND AUSPROBIERT WORDEN, wenn ihr ein anderes als F900 Gerät besitzt ist es auch sehr sehr wichtig (ist nicht in der Anleitung beschrieben) das ihr die Sys.txt VORHER an euer Gerät anpasst, dazu geht ihr nach dem download in den Ordner SD2->3_0202->APL2->iGo und öffnet die Sys.txt auf, ganz am Anfang sieht man dieses hier[device] type="pioneer746EW" das bedeutet ist ein europäischer F900BT mit TMC funktion, und müsst es zu eurem umbenennen nach dieser Tabelle
    type="PIONEER746UC" ; US F700/900/710/910
    type="PIONEER746EW" ; Euro F700/900/710/910
    type="PIONEER749EW" ; Euro F500
    type="PIONEER749UC" ; US F500
    type="PIONEER746CA" ; CA F700/900/710/910
    type="PIONEER749CA" ; CA F500


    Diese Umstellung KANN euch auch eventuell helfen die TMC wieder zu beleben falls ihr euch diese Hybrid Version von avic411 gehollt habt, ich kenne diese Version nicht aber es haben schon sehr viele bei mir angeklopft wegen TMC-Problem


    Navigation wird von Igo 8.0 auf Igo 8.3 updatet d.h. System wird auf den Stand 3.0202 gebracht, schlagt euch die Versionen 4.0 usw. aus dem Kopf da ist nix neues drin euch werden nur neue Karten unter dieser Nummer verkauft mehr nicht !

    Es ist ein WindowsCE Update notwendig, sowie ein gesamter Inhalt der MyFlashDisk erneuert werden muss. Ihr werdet nach dem Update keine "Warnungs Meldungen" mehr haben.

    Karten können dann beliebig installiert werden ob Navteq oder TeleAtlas, POI´s und Blitzer alles kein Problem mehr, können beliebig erneuert ober installiert werden. p.s. LANDSCHAFT (blabla.dem) zu installieren ist ZWECKLOS wird vom Gerät nicht erkannt !.

    Gruß Turbulator:emoticon-0139-bow:

    EDIT: Stand 21.04.2012


    Die Software Update ist nur für die Geräte interessant die noch serienmässig UNTER 3.000 sind ! alles was ÜBER 3.000 ist ist nur der Testmode und EZ_RI_DER.exe Interessant, denn kann ich euch zur Verfügung stellen, ihr könnt dann die Karten, POI usw. selbständig erneuern dazu ist das Update nicht erforderlich

    EDIT: Stand 15.03.2013
    Dies alles ist für die Firmware unter 3.0 nicht kompatiebel !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Der EZ_RI_DER.exe ist notwendig damit neue Karten erkannt werden.
    Testmode könnt ihr euch hier holen -->_http://depositfiles.com/files/th5f1ktdo Testmode_v2.3.rar 688 Kb
    Ez_ri_der hier --> _http://depositfiles.com/files/lo18r5wdf ezrider_3.xx.zip 2.7 Mb

    Ordner Testmode muss auf die Root SD,
    Ezride_r muss in den Ordner MyFlashDisc/APL2/iGo, Original muss gegen diesen ersetzt werden (bei Igo heist es Igo.exe, bei IgoPrimo heist es IgoPrimo.exe, bei Pioneer heist es halt Ezr_ider.exe )

    ACHTUNG
    EDIT: Stand 26.01.2014
    Ein User hat berichtet das den sein Gerät auf dem SW Stand 2,9 war und konnte nicht in den Testmode mit SD1 Karte starten, dies kann möglich sein weil es wahrscheinlich der hochgeladener Testmode auf der SD1 für noch frühere Versionen ist als in der Anleitung beschrieben, daher bitte ich euch keine Panik zu machen wenn ihr mit der SD1 bei ersten mal nicht auf den Desktop eures Gerätes zugreifen könnt, macht es einfach folgendes: tauscht den Testmode in der SD1 gegen den Testmode SD2 löscht aber vorher natürlich den Testmode in der SD1 vollständig.





    ANLEITUNG zum KARTEN UPDATE
    Ez_rider und Test_mode haben wir,

    Bitte verwendet nur die Karten die ihr nützt ! überfüllt nicht den Nandspeicher im Gerät (1,82Gb), es führt zum CRASH !!!
    ersetzt nur die Karten und Poi´s, fügt keine weitere spielsachen wie .hnr, .fda, fpa histspeed oder sonstiges, es läuft sowieso nicht !!


    1. den Arhiv mit Testmode entpacken auf Root SD.
    2. erstellen Ordner Namens "Update" und legen Ez_rider.exe rein,
    3. in dem Ordner "Update" weitere Ordner erstellen "APL2" im APL2 Ordner erstellen "iGo" im iGO Ordner "Content" im Content den Ordner "MAP" und "POI" da legen wir die frische Karten bzw. Poi´s rein.
    4. SD Karte bei AUSGESCHALTETEM Gerät einstecken und Gerät starten, ihr landet auf dem Desktop des Pioneer´s
    5. hier arbeiten wir mit dem TotalComander (wer möchte kann auch anders arbeiten), ersetzen Ez_rider.exe im Ordner APL2/iGo am bestes vorher sichern. Erstellt ein Ordner namens "Backup" auf der SD Karte und kopiert ihn da rein.
    6. Alte Karten und POI vorher LÖSCHEN im APL2/iGo/Content/Map bzw. POI
    7. Neue Karten POI´s kopieren in den Ordner APL2/iGo/Content/Map bzw. POI
    8. wir kehren zum Desktop zurück, sehen grünes icon Namens "Restart" klicken doppelt drauf und MÜSSEN SOFORT die SD Karte rausholen, Gerät startet neu. Fertig.
    9. Softwarestand und Version werden weiterhin ALTE Nummern angezeigt, aber ihr werdet aktuelle Karten haben ;-)
    10. WICHTIG, mit dem gepachtem EZ-rider werdet ihr kein offiziele_s Update mehr machen können !!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2016
    #1
    vösilo, waleriy333, kimkira und 36 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. hunter123
    Offline

    hunter123 Newbie

    Registriert:
    16. April 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: F900BT mit IGO8.3 wer braucht meldet euch

    Hallo.

    ich habe Intresse ,wie gehts weiter...
     
    #2
  4. Turbulator
    Offline

    Turbulator Ist oft hier

    Registriert:
    28. Juni 2010
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    113
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: F900BT mit IGO8.3 wer braucht meldet euch

    Ok. ich schreibe gerade die Anleitung, sobald alles fertig ist lade ich alles hoch.

    um die Karten müsstet ihr euch selber kümmern, der Rest ist dabei.

    Nicht vergessen die 8.0 Karten von Igo sind NICHT kompatibel mit 8.3 !!! ihr braucht also 8.3 Karten . am besten die vom Navteq, die sind aktueller.

    Gruß Turbulator
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2012
    #3
    Krause41 gefällt das.
  5. Turbulator
    Offline

    Turbulator Ist oft hier

    Registriert:
    28. Juni 2010
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    113
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: F900BT mit IGO8.3 wer braucht meldet euch

    Die Anleitung beschreibt das Systemupdate von 2.90 auf 3.0202. wenn jemand schon auf dem Stand 3.0100 ist muss den Step1 überspringen.

    DOWNLOADLINK zur SOFTWARE (Spoiler öffnen!)

    PROJECT IST GESTORBEN! ich habe keine Dateien mehr :JC_hmmm:


    Um später die Karten aktualisieren zu können lässt ihr SD2 mit dem Ordner "testmode" auf der Karte und bei bedarf schiebt neue Karten in den entsprechenden Ordner auf den AVIC rein (vorher die zu aktualisierende Karte des Landes LÖSCHEN!)


    Nach dem Update wenn das Gerät gestartet ist geht ihr bitte bei System menü rein und Löscht bitte die USER Einstellungen danach noch das gerät auf Werkseinstellungen zurück setzen, dies ist sehr Wichtig da sonst Probleme mit Bluetooth usw. auftretten können, habe einige User berichtet !

    Wenn die Anleitung undeutlich ist bitte vorher hier erfragen und dann zum Auto gehen.

    Ich saß 3 tage lang im Auto bis es gelaufen ist, ich hatte auch Anleitung, nur das Gerät funktionierte nicht weil Daten für den Osteuropäischen AVIC waren ohne TMC und paar wichtigen Sachen, ich musste alles selber machen und testen, nun läuft er und ich möchte euch das nicht enthalten.

    Das Passwort bekommt ihr nur über PN

    Wenn das Gerät dadurch schaden nimmt übernehme ich keine Haftung !!!


    Gruß Turbulator
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2016
    #4
  6. power8000
    Offline

    power8000 Newbie

    Registriert:
    26. April 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: F900BT mit IGO8.3 wer braucht meldet euch

    Hallo habe eine avic-F920BT geht auch
     
    #5
  7. Turbulator
    Offline

    Turbulator Ist oft hier

    Registriert:
    28. Juni 2010
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    113
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: F900BT mit IGO8.3 wer braucht meldet euch

    Nein !! Gehe hier auf Pioneer Thread dann wirst verstehen warum nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2012
    #6
  8. ciccuzzu
    Offline

    ciccuzzu Newbie

    Registriert:
    5. März 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: F900BT mit IGO8.3 wer braucht meldet euch

    Funktioniert das ganze auch mit den F910BT?
    Hab gesehen dass die maps die man bei Pioneer kaufen kann sind sowol für den F900BT als auch für den F910BT!!!
    Hab eben geschaut meinen F910Bt läuft mit Windows CE 5.0 und die karten sind in den IGo ordner, bei mir sin es 2008 karten
    Auf meine Gerät hab ich die firmware 3.021000 kann ich dann den ersten schrit in der anleitung überspringen?
     
    #7
  9. Turbulator
    Offline

    Turbulator Ist oft hier

    Registriert:
    28. Juni 2010
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    113
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: F900BT mit IGO8.3 wer braucht meldet euch

    JA

    Gruß Turbulator
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2012
    #8
    reno191 gefällt das.
  10. missmajestic
    Offline

    missmajestic Newbie

    Registriert:
    17. August 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: F900BT mit IGO8.3 wer braucht meldet euch

    Hey,

    geht das auch bei F20BT ?

    Weiß leider nicht welches WinCE das F20BT hat.

    Viele Grüße
    miss
     
    #9
  11. Turbulator
    Offline

    Turbulator Ist oft hier

    Registriert:
    28. Juni 2010
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    113
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: F900BT mit IGO8.3 wer braucht meldet euch

    NEIN das geht NICHT !
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2012
    #10
    4joe gefällt das.
  12. michi1051
    Offline

    michi1051 Newbie

    Registriert:
    4. Oktober 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: F900BT mit IGO8.3 wer braucht meldet euch

    Danke für die Version, läuft super.
    Weiß jemand wie viel Platz auf dem Navi frei bleiben muss? ich möchte ja keinen Crash verursachen.

    Gruß
     
    #11
  13. Turbulator
    Offline

    Turbulator Ist oft hier

    Registriert:
    28. Juni 2010
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    113
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: F900BT mit IGO8.3 wer braucht meldet euch

    Auf dem Flash Disk müssen mindestens 10Mb bleiben d.h. 1.72Gb darf belegt werden.

    Ich empfehle jedem der die Soft drauf hat noch zusätzlich original Bluetooth Soft zu updaten (2.90) (für BlackBarry besitzer die 3.30) einfach von der Pioneer Seite laden und nach Beschreibung updaten. Weil, min. 1User hat mir geschrieben das er mit Bluetooth Problem hatte und nach Update läuft es besser .
     
    #12
  14. michi1051
    Offline

    michi1051 Newbie

    Registriert:
    4. Oktober 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: F900BT mit IGO8.3 wer braucht meldet euch

    Ich habe im CNSD-300 Update davon gelesen das es jetzt diese Fahrbahnbilder gibt, welche Spur muss ich nehmen... ist das IGO 8.3 noch nicht das aktuellste?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2011
    #13
  15. Turbulator
    Offline

    Turbulator Ist oft hier

    Registriert:
    28. Juni 2010
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    113
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: F900BT mit IGO8.3 wer braucht meldet euch

    Das was du meinst nennt sich "Fahrspurassistent" und das ist das gleiche hier auch, bin mir zu 100% Sicher das den IGO 8.0 gar nicht mehr gibt nach dem offiziellen 3.0 Update, von daher brauchst du dir keine Sorge machen.

    Er zeigt beim Pioneer nicht die Fahrbahnbilder sondern die Schilder welche du folgen musst und dann auch die Fahrspur z.B. bei Autobahnkreuzungen.:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2012
    #14
  16. michi1051
    Offline

    michi1051 Newbie

    Registriert:
    4. Oktober 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: F900BT mit IGO8.3 wer braucht meldet euch

    Ein Frage hab ich aber noch :emoticon-0133-wait:

    Der Radarwarner warnt schon ca. 900m vor der Blitze, 900m vorher passt aber meistens die Geschwindigkeit noch garnicht.
    Kann ich die entfernung beeinflussen?

    Gruß Michael
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2011
    #15

Diese Seite empfehlen