1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

F-Line "verfeinern" und CCCam-Webinterface

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von nettowl, 22. November 2009.

  1. nettowl
    Offline

    nettowl Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. September 2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich habe meine Fritz!Box 7170 als Cardsharing-Server mit einem externen Reader (alte Smartmouse) am Laufen (mit S02-Karte). Connected wird von CCcam nach CCcam sowohl Homesharing als auch inet-sharing. Das Ganze läuft sehr gut und sehr stabil. Vielen Dank an das Forum für die geleistete Unterstützung! Nun habe ich noch zwei Punkte die ich ändern bzw. ergänzen möchte:


    1. F-Line

    Derzeit sehen m
    eine F-Lines in der CCcam.cfg der Fritz!Box so aus:

    F:user pass

    Ich möchte nun das jeder Client Alles (habe Sky-Vollabo) sehen darf, aber NICHT weitersharen darf. Also nur 1 Client pro User. Außerdem wäre es gut, wenn das Sharing unter den Usern "gerecht" aufgeteilt wird. Wie sollte die F-Line dann sinnvollerweise aussehen und muss dann auch an der C-Line etwas geändert werden oder kann sie unverändert bleiben? Derzeit sieht die so aus:

    C: xxx.dyndns.org 50000 user pw 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14


    2. Webinterface für CCcam

    Ich kann über das Internet von extern auf die Fritz!Box zugreifen. Dafür habe ich die Fernwartung der Fritz!Box freigegeben. Leider kann ich jedoch nicht per Fernwartung auf die Freetz-Einstellungen zugreifen. Es geht mir darum von extern zu sehen, ob noch Alles läuft und ich eventuell die Fritz!Box bzw. das Freetz-Image neu starte. Das bekomme ich derzeit so nicht hin! Außerdem wäre ein Webzugriff auf die CCcam Info Page auch wünschenswert. Wie stellt man das an?


    Wer ist so nett und hilft mir auf die Sprünge :)

    LG
    nettowl
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.587
    Zustimmungen:
    9.792
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: F-Line "verfeinern" und CCCam-Webinterface

    Für deine 1. Frage solltest du die F: Line im I-Net sharing wirklich verbessern, mache folgendes:

    F:user pass 3 0 0 { 0:0:0, 1702:0:1 } { } { } freund.dyndns, hier gibst du wirklich Nur die S02 Karte weiter, ohne reshare. Alternativ, wenn du nicht mit anderen Servern verbunden bist, kannst du auch diese Lösung nehmen:
    F:user pass 3 0 0 { 0:0:1 } { } { } freund.dyndns

    Im Home sharing kannst du das so lassen oder machst mal das hier:
    F:user pass 3 0 0 { 0:0:1 }

    Die C: Lines sollten dann aber ohne den Deskey sein, einfach no noch dahinter.
    I-Net: C: xxx.dyndns.org 50000 user pw no
    Home: C: IPderServerbox 50000 user pw no

    Für deine 2. Frage könnte ich dir nur raten über die Fritzbox einen heimischen Computer zu starten und den mit TeamViewer ein festes PW zu vergeben und dich auf den Computer ein zu logen und dann von dort aus ganz normal deine Zugriffe auf deine Sachen aus zu üben.
     
    #2
    Pilot, Wassertropfen und nettowl gefällt das.
  4. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: F-Line "verfeinern" und CCCam-Webinterface

    Zu 1) F: user pass 3 0 0 { 0:0:1 } { } { } UserDyndns.org


    zu2) Für den Webzugriff für cccam.info musst Du den Port 16001 freigeben. Dann kann da aber jeder rauf, wenn nicht extra noch mal mit einem gesonderten Passwort abgesichert.
     
    #3
    nettowl gefällt das.
  5. nettowl
    Offline

    nettowl Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. September 2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: F-Line "verfeinern" und CCCam-Webinterface

    @Matlock
    @Mogelhieb

    Vielen Dank für eure schnellen Antworten :emoticon-0148-yes:

    Da ich der Server bin und nicht mit anderen Servern verbunden bin würde ich jetzt diese F-Line wählen:

    F:user pass 3 0 0 { 0:0:1 } { } { } freund.dyndns

    In den beiden letzten Klammern steht wirklich nichts drin?
    freund.dyndns.org kann ja nur meine dyndns.org sein, die unter dynamic DNS in der Fritz!Box aktiviert ist, oder?
    Muß ich die C-Lines wirklich so ändern:

    Die C: Lines sollten dann aber ohne den Deskey sein, einfach no noch dahinter.
    I-Net: C: xxx.dyndns.org 50000 user pw no
    Home: C: IPderServerbox 50000 user pw no

    Wenn ja, müsste ich überall hinfahren und mit Notebook die Lines ändern :emoticon-0138-think


    Für deine 2. Frage könnte ich dir nur raten über die Fritzbox einen heimischen Computer zu starten und den mit TeamViewer ein festes PW zu vergeben und dich auf den Computer ein zu logen und dann von dort aus ganz normal deine Zugriffe auf deine Sachen aus zu üben.

    Könnt ihr mir kurz sagen wie das geht?
    Muss der PC dazu im Standby sein?
    Will ja eigentlich nur sehen können ob cs läuft und wenn nicht in der Lage sein remote neu zu starten.
     
    #4
  6. Wassertropfen
    Offline

    Wassertropfen Stamm User

    Registriert:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    614
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: F-Line "verfeinern" und CCCam-Webinterface

    MATLOCK !!! auf so eine plausible idee bin ich noch gar nicht gekommen ^^
    lass dich knutschen und drücken .....


    allerdings lässt sich der PC nicht starten wenn er verschlüsselt ist denn dazu müsste man ja an die PW eingabe der Pre Boot Auth.....
     
    #5
  7. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.587
    Zustimmungen:
    9.792
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: F-Line "verfeinern" und CCCam-Webinterface

    Für diese Line gilt: F:user pass 3 0 0 { 0:0:1 } { } { } freund.dyndns, also von deinem share Partner die dyndns, Vorausgesetzt er besitzt eine, ist aber ratsam. In den leeren Klammern ist ein Leerzeichen drin! In der 2. kann man Sender sperren, in der dritten kann man das share zeitlich begrenzen.

    Wenn ja, müsste ich überall hinfahren und mit Notebook die Lines ändern :emoticon-0138-think, Wenn es funzt, brauchst du es nicht zu ändern, ist jedoch wieder ratsam.

    Für Frage 2. Über den Fernzugriff auf deine Fritzbox kannst du unter Netzwerk heimische PC's starten! Funktion stanby damit mit Nein geklärt.

    Installiere dir TeamViewer und probiere es aus, du musst ein festes PW vergeben und TV mit Windoof mit starten lassen! :emoticon-0138-think
     
    #6
    Pilot gefällt das.
  8. datamen
    Offline

    datamen Moderator

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.497
    Zustimmungen:
    3.440
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: F-Line "verfeinern" und CCCam-Webinterface

    warum so ein theater (punkt 2) nur um auf das webif der cccam in der fritzbox zu kommen ??

    dann kann er es gleich in der FB freigeben ..... mit geändertem standardport (zb. 44001 statt 16001) und extra usernamen & passwort.
     
    #7
    molto11 und Pilot gefällt das.
  9. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.587
    Zustimmungen:
    9.792
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: F-Line "verfeinern" und CCCam-Webinterface

    Ist auch richtig, @ data, nur die Frage bei deiner Lösung bleibt offen, "Wie kommt er dann in das Freetz Menü?"

    Ich denke deshalb muss er erst mal auf den PC und von dort aus in das Freetz Menü.

    Gibt es eine Lösung für das Freetz Menü?
    Welche Lösung gibt es bei dir dazu? Auch über die Portumleitung? Port 8080? Kann das mal jemand testen, da ich nichts mit Freetz auf meiner Fritze habe?
     
    #8
  10. hibjoe
    Offline

    hibjoe Ist oft hier

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: F-Line "verfeinern" und CCCam-Webinterface

    Einfach in der AVM Firewall den Port 81 auf die Fritzbox weiterleiten und dann dyndns.org:81
     
    #9
  11. datamen
    Offline

    datamen Moderator

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.497
    Zustimmungen:
    3.440
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: F-Line "verfeinern" und CCCam-Webinterface

    er will nicht in freetz-webinterface ..... sondern ins CCcam-webinterface !!!

    wenn sein cccam-webif auf der fritzbox hinter dem standard port 16001 "lauert" ..... dann leitet man diesen port, in der AVM firewall, genauso wie denn cccam-share-port "ins innere der fritzbox" (IP: 0.0.0.0).
    "blinkendes häkchen" vor dem übernehmen nicht vergessen!!

    will er von aussen natürlich ins freetz-webinterface .... dann trifft das was @hibjoe gesagt hat zu. aber solche sachen würde ich nun mal (trotz user & pw abfrage) nicht unbedingt von aussen zugänglich machen!

    edit: und noch ganz wichtig !!!!!

    wenn ihr solche sachen macht, egal ob cccam-web-if oder freetz-webif selber von aussen erreichbar machen, ...... dann ändert umgehend das freetz-webif-passwort und tragt eine sichere user / passwort kombination in die cccam.cfg ein !!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2009
    #10
    nettowl gefällt das.
  12. hibjoe
    Offline

    hibjoe Ist oft hier

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: F-Line "verfeinern" und CCCam-Webinterface

    Sehe ich anders. Ich denke, daß er mit Webinterface das Freetz Menü meint.
    Aber wie auch immer. Auf jedenfall den passenden Port auf die FB weiterleiten und fertig
     
    #11
  13. Speedy123
    Offline

    Speedy123 Freak

    Registriert:
    2. Mai 2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: F-Line "verfeinern" und CCCam-Webinterface

    Also ich komme von extern auf das Freetz Menü drauf....musste nur Port 81 aufmachen....und natürlich ein anderes Paßwort im Freetz vergeben, sonst kommt jeder der deine DynDns kennt auf die Fritze..

    Dann gibst du einfach dyndns.org:81 in den Browser ein und dann kommt die PW Abfrage und schon kannste alle Einstellungen vornehmen als ob du zu Hause wärst..
     
    #12
  14. datamen
    Offline

    datamen Moderator

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.497
    Zustimmungen:
    3.440
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: F-Line "verfeinern" und CCCam-Webinterface

    hast recht ...... in seinen sätzen meint er beides :DDD
     
    #13
    hibjoe gefällt das.
  15. 29tomcat
    Offline

    29tomcat Hacker

    Registriert:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Außendienst
    Ort:
    Im Tiefen Wald
    AW: F-Line "verfeinern" und CCCam-Webinterface

    Meine F-Lines sehen so aus:

    F: pass wort 2 0 0 { 0:0:1 }

    Somit gebe ich auch keinen Reshare oder?

    Wieso sollte man dann die Dyndns dahinter noch schreiben, wenn der Client keine hat?


    Gruß
     
    #14
  16. datamen
    Offline

    datamen Moderator

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.497
    Zustimmungen:
    3.440
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: F-Line "verfeinern" und CCCam-Webinterface

    richtig .... mit dieser f:line gibst du kein reshare.

    die dyndns schreibt mal als "Sicherheitsoption" dahinter .... damit sich der client nur von dieser/seiner dyndns aus, bei dir am cccam server einloggen kann. hat er keine dyndns ..... kannst du ihn nur bitten sich eine anzulegen.

    Bsp.: F: pass wort 2 0 0 { 0:0:1 } { } { } seine.dyndns.org
     
    #15
    29tomcat gefällt das.

Diese Seite empfehlen