1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

F-Line und C-Line

Dieses Thema im Forum "CS CCcam" wurde erstellt von tschortschi, 16. März 2011.

  1. tschortschi
    Offline

    tschortschi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo
    ich bekomme von einem Freund eine F-Line und mochte diese dann bei mir an 3 Client nutzen, um Traffic zu sparen würde ich gerne einen meiner Clients zum server machen und die F-Line meines Freundes bei meinen Clients über meinen Server verteilen
    wie muss die F-Line meines Freundes aussehen und wie die C-Lines bei meinen 3 Clients bzw. bei meinem Server

    ach ja, CCcam 2.2.1/Oscam1.00

    Danke im Vorraus
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Lui2004
    Offline

    Lui2004 Spezialist

    Registriert:
    16. Februar 2008
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: F-Line und C-Line

    Hi

    du bekommst als client immer eine C-Line der Server baut die mit der F-Line die berechtigung das du auf seinen Server zugreifen kannst!

    beispiel für deine Freunde:

    Du musst als Server F-Lines erstellen z.B so:

    F: freund1 user1 2 0 0 { 0:0:1 } { } { } dein freund bekommt karten bis HOP2 und darf sie nur für sich nutzen
    F: freund2 user2 2 0 0 { 0:0:1 } { } { }
    F: freund3 user3 2 0 0 { 0:0:1 } { } { }


    Folgende c-lines musst du dann deinen freunden geben jeder nur eine:

    C: deine dyndns port freund1 user1 no ( das no bedeutet das er keine keys von keyfiles bekommt)
    C: deine dyndns port freund2 user2 no
    C: deine dyndns port freund3 user3 no

    hoffe habe es verständlich erklärt

    gruss
     
    #2
  4. tschortschi
    Offline

    tschortschi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    danke
    so weit alles klar, blos wie ist das mit den keys von den keyfiles, brauch ich die nicht - oder sagen wir mal so, wann und für was brauch ich die


    ach ja, und noch was - für was sind die beiden leeren klammern in den c-lines
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. März 2011
    #3
  5. helma59
    Offline

    helma59 Power Elite User

    Registriert:
    14. Mai 2008
    Beiträge:
    2.243
    Zustimmungen:
    1.129
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: F-Line und C-Line

    wenn du das beispiel von @Lui2004 meinst da sind keine klammern in der C line.....
    aber in der F line
    mal ein beispiel:

    F:freund1 user1 2 0 0 { 0:0:1 } { } { } client.dyndns

    z.B.freund1 muss sich eine dyndns zulegen ,und trägt sie bei sich im router ein.
    diese dyndns fügst du dann am ende deiner F line ein.
    damit stellst du sicher das freund1 sich nur über diesen/seinen router auf deinen server einloggen kann.
    sag mal so ,wenn die box oder cline geklaut wird kann sich der dieb nicht damit auf deinem server einloggen, ohne die dyndns von freund1 zu kennen....oder er klaut den router gleich mit.dann bauch er aber noch das router passwort um an die dyndns zukommmen.
    trägt auch ein wenig zur sicherheit deines servers bei.
    hoffe ich konnte es einigermaßen verständlich rüber bringen.
    p.s.meine clienten mussten sich alle eine dyndns zulegen .....sonst keine cline
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2011
    #4
    tschortschi gefällt das.

Diese Seite empfehlen