1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Externe HDD mounten

Dieses Thema im Forum "Dreambox 8000 HD" wurde erstellt von stuppimax, 20. Oktober 2011.

  1. stuppimax
    Offline

    stuppimax Newbie

    Registriert:
    16. August 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Ich habe das Newnigma 3.2.2 im Flash und eine interne HDD mit 1,5 TB.
    Jetzt hab ich meine bespielte externe Festplatte (1TB mit NTFS und eigener Stromversorgung) am hinteren USB Eingang der Dreambox und möchte auf die Dateien zugreifen.Die HDD wird im Devicemanager als sde angezeigt, jedoch als nicht gemountet.
    Auch eine Initialisierung schlägt fehl, da kommt jedesmal die Meldung: fsck failed.
    Was mache ich falsch???
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. el blindo
    Offline

    el blindo Elite User

    Registriert:
    6. August 2010
    Beiträge:
    1.872
    Zustimmungen:
    1.222
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Externe HDD mounten

    DeviceManager>Device auswählen>OK>OK>mounten nach bla,bla,bla !
     
    #2
  4. stuppimax
    Offline

    stuppimax Newbie

    Registriert:
    16. August 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Externe HDD mounten

    Nee, so einfach geht das nicht, bin ich im Devicemanager und möchte die angezeigte HDD mounten nach...geht die Anzeige wieder zurück zum Hauptmenü, wo dann die HDD wieder zu sehen ist und drunter steht "Nicht gemountet".
    Wie beschrieben, die Festplatte ist im Windows formatiert...
     
    #3
  5. tom_2009
    Offline

    tom_2009 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Externe HDD mounten

    warum hast du die hdd windows formatiert (NTFS) ?
    richte sie doch über die Box ein.
     
    #4
  6. masterjoda
    Offline

    masterjoda Hacker

    Registriert:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Externe HDD mounten

    Naja, vermutlich, weil er die Dateien komfortabel am PC auslesen möchte. Kann allerdings meinem Vorredner nur beipflichten: Richte sie über die Box ein. Für Windows gibt es Programme um z.B. ext3 lesen/schreiben zu können.
     
    #5
  7. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Externe HDD mounten

    Ich würde sie nicht an der Box einrichten. Dabei gehen alle Daten verloren. Hänge sie an den PC und richte eine CFIS Verbindung ein. Dann kannst Du auch mit der Dreambox darauf zugreifen und Dir alle Filme mit dem Mediaplayer anschauen. Du kannst darauf aufnehmen und von dort installieren.

    Außerdem hast Du direkt am PC keine Dateigrößenbeschränkungen. Wenn die Platte an der Dreambox hängt hast Du die Beschränkung des FTP Protokolls. Das erlaubt ja nur eine maximale Größe von 2 GB, Wenn Du aber eine Blue Ray von der Platte anschauen möchtest, müsstest Du den Film stückeln, um ihn überhaupt auf die Platte transferieren zu können.

    [h=1]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    [/h]
     
    #6

Diese Seite empfehlen