1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Externe Festplatte Aufnahmen am PC abspielen

Dieses Thema im Forum "DM 800 HD Clones" wurde erstellt von Schotte2000, 20. Februar 2012.

  1. Schotte2000
    Offline

    Schotte2000 Newbie

    Registriert:
    9. Februar 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    ich habe meine externe Festplatte an meiner 800HD angeschlossen. Aufnahmen funktionieren.
    Jetzt möchte ich die Aufnahmen am PC abspielen. Schließe die externe Festpaltte am PC mit Windoof 7 an, aber Sie wird nicht erkannt.
    Kann mir jemand einen Tipp dazu geben?

    Grüße und Danke
    Schotte
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Skyrider79
    Offline

    Skyrider79 Power Elite User

    Registriert:
    28. September 2011
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Instandhaltungselektroniker
    Ort:
    Franken
    AW: Externe Festplatte Aufnahmen am PC abspielen

    Naja wenn die Platte ext2 oder meist ext3 in der Dreambox initialisiert wurde kann Windows da nicht drauf zugreifen.
    Gibt aber ne Lösung -

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
  4. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Externe Festplatte Aufnahmen am PC abspielen

    HDD in NAS und ins Heimnetzwerk einbinden. Dann können auch alle darauf zugreifen!
     
    #3
  5. Schotte2000
    Offline

    Schotte2000 Newbie

    Registriert:
    9. Februar 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Externe Festplatte Aufnahmen am PC abspielen

    Danke Skyrider. Wenn ich der Festplatte ein Laufwerksbuchstaben zugeordnet habe, wird die Festplatte als lokaler Datenträger angezeigt.
    Allerdings wird unter Eigenschaften keinerlei Daten der Festplatte angegeben. Will ich auf die Festplatte zugreifen, kommt die Info:
    Der Pfad ist nicht verfügbar.
    Was mache ich falsch?

    P.S. Die Festplatte möchte ich nicht in ein Netzwerk einbinden.
     
    #4
  6. Skyrider79
    Offline

    Skyrider79 Power Elite User

    Registriert:
    28. September 2011
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Instandhaltungselektroniker
    Ort:
    Franken
    AW: Externe Festplatte Aufnahmen am PC abspielen

    nochmal Windows kann mit Linux Dateisystemen nichts anfangen...
    Welches DateiSystem hat die Festplatte? Ext2FSD schon installiert??
     
    #5
  7. Schotte2000
    Offline

    Schotte2000 Newbie

    Registriert:
    9. Februar 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Externe Festplatte Aufnahmen am PC abspielen

    Habe EXT2FSD installiert. Wenn ich über den Service Manager gehe, kommt aber immer diese Meldung: Ext2Fsd could NOT be started.

    Ich habe die Festplatte zur Anbindung an meiner 800HD angeschlossen und auch über den Receiver formatiert.

    Grüße
    Schotte
     
    #6
  8. Skyrider79
    Offline

    Skyrider79 Power Elite User

    Registriert:
    28. September 2011
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Instandhaltungselektroniker
    Ort:
    Franken
    AW: Externe Festplatte Aufnahmen am PC abspielen

    ja sry hab selber noch nichts gemacht mit dem ext2fsd tool....
    Solange da etwas nicht funktioniert kann halt windows nichts mit der Festplatte anfangen...
     
    #7
  9. Haiza
    Offline

    Haiza Ist oft hier

    Registriert:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    819
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Externe Festplatte Aufnahmen am PC abspielen

    Greif doch über das Webinterface oder per FTP drauf zu. Saug dir die Aufnahmen auf deinen Rechner und spiel sie ab. :)
     
    #8
  10. Schotte2000
    Offline

    Schotte2000 Newbie

    Registriert:
    9. Februar 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Externe Festplatte Aufnahmen am PC abspielen

    Aktuell mache ich das auch so. Gehe mit meinem Netzwerkkabel vom Receiver zum PC. Über das Webinterface lade ich mir dann die Filme runter.
    Das die Geschwindigkeit lediglich ca, 2 MB/s ist, ist normal?

    Trotzdem wäre es mir lieben gewesen, die Platte direkt an den PC anzuschließen...

    Grüße
    Schotte
     
    #9
  11. Darkracer
    Offline

    Darkracer Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. Februar 2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    53177
    AW: Externe Festplatte Aufnahmen am PC abspielen

    Also ich kenne auch nur den Weg es entweder über ftp/Webinterface zu machen.
    Dabei hast Du leider nur einen Datendurchsatz von ca. 2,5Mb. dauert ewig!

    Ich mache es aber anders. ich habe mir "

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    " besorgt. Die Iso auf DVD gebrannt und dann benutze ich diese als Demo.
    Kannst es aber auch Installieren. Ist alles kein thema, es wird dann ein Bootmanager erstellt, der Dich immer beim Booten
    des PC's fragt, was Du starten möchtest. Und keine Angst: "Windows läuft auch nach der Installation noch!"

    Bevor ich die Demo allerdings starte, hänge ich die Externe HD (von der DM***) an den PC, damit sie erkannt wird.

    Anschliesend auf der Oberfläche des Linux (Ubuntu) den Filemanager starten undmit ca. 20mb die Daten von der HD runterspülen.

    Ist zwar etwas Arbeit,aber geht dafür 10x so schnell. Und Du kannst Dich nebenbei noch etwas für Linux begeistern. :)


    Hab da noch etwas gefunden!

    Ext2Fsd-051 ist ein Treiber, der es ermöglicht, Festplatten die in Linux formatiert und Beschrieben
    wurden auf einem Windowssystem Lesbar zumachen.

    Wie mache ich das?

    1) gehe ins Internet

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und lade Dir die Datei (Ext2Fsd-051.exe) runter!
    (funzt unter: Win 2000, XP, Win7)

    2) Dann ausführen (am besten im Admin-Mod) der geladenen Datei!

    3) Nun sollte sich ein Fenster öffnen, wo sich alle an dem PC angeschlossenen HD's zeigen.
    unteranderem auch die Linuxplatte!

    4) Doppelklick auf die HD und Häckchen bei (Automatically mount via Ext2Mgr) setzen.
    Dabei einen Gültigen LW vergeben! Anschliesend unten rechts auf Apply und fertig!

    Last but not least....System Neustarten und siehe da, Windows zeigt Dir die Linuxplatte an und Du kannst sie lesen kopieren...was auch immer!



    MFG Darkarcer
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2012
    #10
    irminsul, schokodrink und Schotte2000 gefällt das.
  12. schokodrink
    Offline

    schokodrink Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. November 2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    DANKE!! Super Anleitung ging auf Anhieb! Kann ich nur jedem Empfehlen!
     
    #11
  13. schokodrink
    Offline

    schokodrink Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. November 2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hätte da noch eine Frage!
    Wenn ich jetzt die externe Festplatte nicht mehr an der Dreambox nutzen möchte wie bekomme ich sie wieder als ntfs?
     
    #12
  14. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    Am PC formatieren. Unter Win7 "NTFS" !
     
    #13
  15. schokodrink
    Offline

    schokodrink Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. November 2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hatte ich schon versucht! Probiere es jetzt glatt nochmals! Schnellformatierung geht ja nicht
     
    #14
  16. diverich
    Offline

    diverich Newbie

    Registriert:
    11. Dezember 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wien
    AW: Externe Festplatte Aufnahmen am PC abspielen

    Hi, nachdem ich Ext2Fsd-051 geladen und als Admin installiert habe sehe ich nun im Dateiexplorer auch meine Film HD (aufgenommen von WISI WISI OR.193HD Satreceiver):
    Volume: \Device\HarddiskVolume14:

    Filesystem: FAT32
    Mountpoints: (J)
    Volume status: Online
    size: 49988075520
    free space: 49979883520
    Extent: 0
    DiskNumber: 8
    StartingOffset: 450105442304
    ExtentLength: 50000297984

    für jede Aufnahme sehe ich einen Odner zB.: ~àIron Man 2@@`125112004320
    und eine Datei z.B: àIron Man 2@@`125112004320

    Weder auf Ordner noch Dateien habe ich Zugriff (Pfad nicht verfügbar)
    Das LW (Y) und der Ordner der Filme (DVR) hat Freigabe, auf die zwei Dateien jedes Films habe ich keinen Zugriff! (Pfad nicht verfügbar)

    > Lokaler Datenträger (Y)
    > DVR
    ~àIron Man 2@@`125112004320
    àIron Man 2@@`125112004320

    .
    .
    .


    Ich hoffe sehr auf eure Hilfe, danke
    erich
     
    #15

Diese Seite empfehlen