1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ex-RTL-2-Programmdirektor steigt in Murdoch-Unternehmen ein

Dieses Thema im Forum "Off Topic News" wurde erstellt von Ranger79, 27. März 2009.

  1. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    Ex-RTL-2-Programmdirektor steigt in Murdoch-Unternehmen ein

    [ug] Hamburg - Axel Kühn (40), bis Ende 2008 Programmdirektor des Privatsenders RTL 2, wird Geschäftsführer der Produktionsfirma Shine Germany.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Kühn soll nach einem am Freitag veröffentlichten Bericht des Branchendienstes "kress report" eigene Formate für den deutschen Fernsehmarkt entwickeln. Bei der Firma, die zwei Filialen in München und Köln eröffnen will, handelt es sich um die neu gegründete Deutschland-Tochter der in Großbritannien aktiven Shine Group, die weitere Töchter in Frankreich, Italien, Spanien Skandinavien und Australien aufbauen möchte.

    Die Shine Group gehört Liz Murdoch, einer Tochter des international operierenden Medienunternehmers Rupert Murdoch. Liz Murdoch ist in zweiter Ehe mit dem PR-Unternehmer Matthew Freud verheiratet, einem Urenkel des Psychoanalytikers Sigmund Freud, und hat vier Kinder.

    Shine hat in Großbritannien unter anderem Sendungen wie "The Biggest Loser" (lief in Deutschland bei Pro Sieben), "Masterchef" (demnächst bei Vox), "Battle of the Brains" und Serien wie "Sugar Rush» oder "Merlin" entwickelt. (dpa)

    Q:digi tv 27.03
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. @nd1
    Offline

    @nd1 VIP

    Registriert:
    2. August 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Ex-RTL-2-Programmdirektor steigt in Murdoch-Unternehmen ein

    Bitte nicht!!! RTL2 ist ja wohl der größte Müllsender überhaupt, dagegen sind alle anderen heilig, allein schon die RTL2 News überhaupt als News zu bezeichnen ist eine Frechheit.
    Dann kann man sich ja auf Trash pur einstellen bei dem Einstieg, ich hoffe Murdoch erkennt schnell, dass der Typ ebenfalls Trash ist und ihn schnell loswerden muss
     
    #2

Diese Seite empfehlen