1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eva Mendes - Zieht sich nur aus gutem Grund aus

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 21. Juni 2010.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    [​IMG]

    Auf dem Juli-Cover des “W”-Magazins strahlt uns eine rassige Schönheit entgegen. Auch wenn sich Eva Mendes selbst nicht als exotisch bezeichnen würde. Eva: „Ich betrachte mich nicht als latein-amerikanische Schauspielerin. Ich bin hier (in Los Angeles) geboren und aufgewachsen. Ich habe kubanische Eltern, aber ich sehe mich als amerikanisches Mädchen. Nicht nur Drew Barrymore und blonde Mädchen aus dem mittleren Westen gehören dazu. Sie sehen heutzutage auch aus wie ich.“

    Eva Mendes sorgte in der Vergangenheit oft mit erotischen Foto-Shootings für Aufsehen. Nur diesmal hat sich die 36-Jährige gegen einen entblößten Auftritt entschieden. Eva: „Ich hatte noch nie ein Problem mit Nacktheit. Aber ich ziehe mich nicht ohne Grund aus. Ich bin keine Exhibitionistin. Aber ganz ehrlich, für die Kunst mache ich fast alles.“

    Die aktuellen Bilder aus dem „W“-Magazin sind auch so sehr sehenswert. Eva hat viel Ausstrahlung und versucht, sich trotz des großen Interesses an ihrem Körper nicht für billig zu verkaufen. Eva: „Ich weiß, dass ich mich auf einem schmalen Grad zwischen einer respektierten Schauspielerin und einem Sex-Symbol bewege. Das ist nicht einfach. Aber ich habe mich bisher noch nie als Objekt wahrgenommen gefühlt. Nichts, was ich mache, überlasse ich dem Zufall. Wenn es um meine Karriere geht, bin ich eine kühle Rechnerin.“

    Quelle: Viply
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen