1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eva Habermann - Scharfe Bilder für Peta

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 3. April 2012.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Im erotischen Marilyn-Monroe-Look posiert Schauspielerin Eva Habermann für ein neues Peta-Plakat.

    [​IMG]

    "Pelzmode ist altbacken und überhaupt nicht sexy. Da trage ich lieber nichts auf der Haut, bevor ich Felle von toten Tieren anziehe!". Gesagt, getan: Für eine neue Kampagne der Tierschutzorganisation "Peta" lässt Schauspielerin Eva Habermann die Hüllen fallen und zeigt ihre Reize.

    Die blonde Hamburgerin ist eine Pelz-Gegnerin, seit sie ein Video über Pelzfarmen in China sah. "Seitdem habe ich mir Gedanken gemacht", sagte sie der "Hamburger Morgenpost". Vorher habe sie "durchaus selbst Pelz getragen".

    Doch das ist vorbei und so räkelt sich die 36-Jährige für das "Peta"-Motiv vollkommen nackt auf einem weißen Laken. "Wir sollten uns auf die schönen Dinge des Lebens besinnen, Pelz gehört auf keinen Fall dazu! Wer sich einmal die Bilder von Pelztierfarmen und Fallen angeschaut hat, muss nicht mehr lange überlegen, ob er so etwas noch tragen will", heißt es in der Pressemitteilung der Tierschutzorganisation.

    Quelle: Freenet
     
    #1

Diese Seite empfehlen