1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eutelsat-Tochter DSAT Cinema versorgt 1.000 Kinos via Satellit

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von kiliantv, 22. Juni 2013.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.043
    Zustimmungen:
    15.712
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Eutelsat-Tochter DSAT Cinema versorgt 1.000 Kinos via Satellit

    Das Joint Venture DSAT Cinema von Eutelsat und Dcinex, ein Spezialist für die satellitenbasierte Zuführung von Kinofilmen und Live-Ereignissen, hat die Zahl von 1.000 vollständig für den Satellitenempfang ausgerüsteten Kinokomplexen mit zusammen rund 7.000 Leinwänden überschritten. Damit sei DSAT Cinema das europaweit größte flächendeckende satellitengestützte Kinonetzwerk, teilte Eutelsat am 21. Juni mit. Mit dem stetigen Ausbau des digitalen Kinos sei die entmaterialisierte Zuführung von Filmen an eine unbegrenzte Zahl von Kinostandorten innerhalb der genutzten Satelliten-Ausleuchtzone eine schnelle und sichere Lösung. DSAT Cinema überträgt zudem mit Satellitentechnik Live-Ereignisse aus der New Yorker Metropolitan Opera, dem Moskauer Bolschoi Theater und dem Royal Opera House in London. Die von DSAT Cinema in den Kinos installierte technische Grundausrüstung besteht aus einer Dual-Feed-Satellitenantenne und einem professionellen Dekoder von International Datacasting, der auf SensioHiFi 3D-Technik basiert. Um die schnelle und sichere Übertragung sicherzustellen, werden alle Dekoder aus der eigenen Netzwerk-Operationszentrale von DSAT Cinema kontrolliert. Inzwischen hat das Unternehmen in Europa 1.000 Kinos unter Vertrag genommen und ausgerüstet. Zu den Kunden gehören führende Kinoketten wie etwa Gaumont Pathé, UGC, CGR, UCI, Kinepolis, The Space sowie viele unabhängige Kinos. Die meisten Standorte versorgt das Netz von DSAT Cinema in Italien und Frankreich mit zusammen mehr als 300 Kinokomplexen sowie in Deutschland, Österreich und in der Schweiz mit über 200 Kinos. Weitere 150 Standorte befinden sich in Spanien, den Benelux-Ländern, der Tschechischen Republik, der Slowakei sowie weiteren Installationen in Polen, Rumänien und Skandinavien.

    Quelle: infosat
     
    #1
    Borko23 gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Warpilein
    Offline

    Warpilein Stamm User

    Registriert:
    14. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Eutelsat-Tochter DSAT Cinema versorgt 1.000 Kinos via Satellit

    Und dann wird die Verschlüsselung komplett geknackt inkl. Das die emus bei Decoder Updates das Signal mit machen XD

    Gesendet von meinem NexusHD2 mit Tapatalk 2
     
    #2

Diese Seite empfehlen