1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eurosport erwirbt Rechte für FIM Superbike WM für 2010, 2011 und 2012

Dieses Thema im Forum "HDTV News" wurde erstellt von kiliantv, 19. Oktober 2009.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.067
    Zustimmungen:
    15.720
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Eurosport erwirbt Rechte für FIM Superbike WM für 2010, 2011 und 2012

    Der Sportsender Eurosport hat in einer neuen Rechtevereinbarung mit Infront Motor Sports die Digitalrechte an der FIM Superbike Weltmeisterschaft (SBK) erworben. Die neue Vereinbarung umfasst die Saison 2010, 2011 und 2012, sowie die Rahmenrennen der FIM Supersport Weltmeisterschaft und des FIM Superstock 1000 Cups für alle 59 Länder, in denen Eurosport verbreitet wird.

    Durch die neue Vereinbarung werden die Live-Übertragungen der führenden Rennserie für seriennahe Motorräder erweitert und die pan-europäischen Berichterstattung signifikant gesteigert, denn 24 der 26 Rennen werden Live oder zeitversetzt bei Eurosport oder Eurosport 2 gezeigt. Insgesamt 140 Sendestunden wird Eurosport und Eurosport 2 pro Saison von den 3 Meisterschaften berichten. Die europäischen Rennen werden zudem in HD bei Eurosport HD und Eurosport 2 HD zu sehen sein.

    Bereits in der Saison 2009 waren die letzten sieben Runden der Superbike WM in HD-Qualität exklusiv bei Eurosport HD zu sehen. Auch 2010 wird das Signal aller europäischer Rennen in HD produziert.

    Die digitalen Rechte umfassen alle Rennen der Meisterschaften inklusive der Superpole Qualifikation, die live und komplett im Eurosport Web-TV Angebot zu sehen sein werden. Die Vereinbarung beinhaltet ebenso VoD, Catch-up TV und mobile Rechte.

    Quelle: hdtv
     
    #1

Diese Seite empfehlen