1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Eure Empfehlung für meine Anforderungen, vielleicht Navigon??

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung und Suche" wurde erstellt von flachzange@power, 29. Juli 2010.

  1. flachzange@power
    Offline

    flachzange@power Newbie

    Registriert:
    4. Februar 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    nachdem ich vorige Woche völlig ohne jegliche Ortskenntnis bei dieser Affenhitze als Aushilfskundendiensttechniker im Großraum Siegen unterwegs war und mein über 5 Jahre altes Navi die volle Leistung der Autoklimaanlage zur Kühlung brauchte, dabei trotzdem aller Naselang ausfiel, mich zudem sonstwo durch die Pampa schicken wollte - der Hammer waren neben einem Waldweg eine private Garageneinfahrt von 20m Länge! - habe ich meinen Chef überzeugt, mir ein neues navi zu spendieren.

    Soweit ein kleiner Einleitungssatz :wink:

    Ich brauch also was Neues und eure Unterstützung dabei.

    Das ist mir sehr wichtig:

    - Kosten so bei 150 - 200 €
    - Einsatz vorwiegend im PKW, ev. auch mal mit dem Motorrad, Wasserdichtigkeit nicht erforderlich
    - kontrastreiches Display
    - laute verständliche Sprachausgebe
    - zusätzliche Sprachausgabe über klinkenbuchse/Ohrhörer fürs Moppedfahren oder Bluetooth
    - logischerweise gutes Kartenmaterial D
    - gutes TMC
    - verschiedene Modi (Route kürzeste/Schnellste, PKW, Motorrad, ev. Farrad/Fußgänger)
    - Temperaturbeständigkeit (meinaltes fällt bei Minus-, wie auch bei den jetzigen hohen Plustemperaturen einfach aus und muss erst angewärmt, bzw gekühlt werden, ehe es wieder angeht)
    - Möglichkeit Orte zu speichern, wo man schon mal war (Favoriten)


    Das wäre wünschenswert:

    - Anzeige/Warnung, wenn ich zu schnell unterwegs bin
    - Blitzerwarnung (die ich selbstverständlich nur zur Routenplanung einsetzen werde :wink: )
    - Parkplatzsuch-Assistent
    - Kartenmaterial West-/Osteuropa, nicht nur die Hauptstraßen
    - lebenslanges oder mehrmaliges Kartenupdate inclusive oder geringer Aufpreis
    - Sprachausgabe über Bluetooth, die an handelsüblichen Helmsprechanlagen ausgegeben werden kann (hab ich noch nicht, könnte mal eine optionale Investition werden)
    - Koppeln mit Bluetooth-Handy, damit man in Verbindung mit der Helmsprechgarnitur das Telefonat annehmen kann oder wenigstens einen Anruf mitbekommt - vielleicht auch nur ber Ohrhörer ohne Sprechen
    - Stromzuführung an der Halterung zur schnellen Entnahme des Gerätes ohne Kabelfummelei


    Das brauche ich nicht:

    - vollwertige Handyfreisprecheinrichtung (Beißt sich ev. mit o.g. Punkt)
    - MP3/Video-Player, Spiele u. ä. artfremde Spielereien


    Könnt ihr mir Tipps geben? Wichtig ist dabei, dass es sich um momentan am Markt befindliche Geräte handeln muss, da Chef ja zahlt und natürlich eine Quittung braucht.


    Hab mich mal ein wenig umgesehen, was es so gibt und habe diese Woche von einem Kollegen ein geborgtes Garmin nüvi 7xx dabei. Es ist nicht schlecht, was mir nicht so gefällt und was an "meinem" anders sein sollte ist:

    - es ist etwas leise
    - mit der "synthetischen" Stimme hab ich mich noch nicht so angefreundet, -mein altes Medion war besser verständlich- geht das auch besser?
    - ich fahre gerne mit 2-D-Ansicht, die ist da nicht zu brauchen, zu wenig Kontrast, zu weiträumig. Ich hab keine Adleraugen mehr.
    - Ich hätte gern, dass ich bei Geschwindigkeitsüberschreitung "erlaubte Vmax" + x kmh mit einem Ton gewarnt werde.


    Hab auch mal auf der Navigon-Seite gestöbert. Die bieten ein 2-Jahres-Kartenabo an für 20 €, für die nächsten 2 Jahre dann 100 €. Das wäre interessant, das könnte ich dem Chef sicher unterjubeln. Werden da auch POIs, aktuell erlaubte Höchstgeschwindigkeiten, Blitzerwarner mit aktualisiert?

    Bietet noch ein anderer Hersteller solche "legalen" Updates an?

    So, mal sehen, was ihr mir so empfehlt, danke schon mal für eure Ausführungen.

    mfg

    Die Powerflachzange
     
    #1

Diese Seite empfehlen