1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

/etc/smb.conf editieren ?

Dieses Thema im Forum "Petze Image" wurde erstellt von Knuthy, 15. September 2008.

  1. Knuthy
    Offline

    Knuthy Newbie

    Registriert:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    KFZ Handwerksmeister
    Ort:
    Berlin
    Hi

    Gibt es die Möglichkeit die smb.conf in /etc meinen Bedürfnissen anzupassen ?

    ... besser noch wäre ein NFS Server auf der DBox !? Da bei mir alles unter Linux läuft ist der Umweg über Windoofprotokolle echter Blödsinn.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: /etc/smb.conf editieren ?

    Du kannst sicherlich auf Linux Mounten. Am einfachsten ist es wenn du die Einstellungen über das Dbox Web Interface eingibst. Rufe einfach im Explorer die Dbox IP auf. Dort findest du unter anderem auch die Mount Option.
     
    #2
  4. Knuthy
    Offline

    Knuthy Newbie

    Registriert:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    KFZ Handwerksmeister
    Ort:
    Berlin
    AW: /etc/smb.conf editieren ?

    Mit der Box andere Verzeichnisse ist sicherlich nicht das Problem, geht wunderbar, ging schon immer :) Jch will aber Verzeichnisse der DBox mounten zB. die Interne HD der DBox, das würde vieles vereinfachen.
     
    #3
  5. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: /etc/smb.conf editieren ?

    Das sollte auch gehen, wenn eine HDD in der Box ist, dann werden die Verzeichnisse auch auf die HDD gemounten. So wie du es jedoch vor hast habe ich es noch nicht versucht da ich Windows nutze und von Linux allgemein nicht wirklich ein plan habe :(.
     
    #4
  6. Knuthy
    Offline

    Knuthy Newbie

    Registriert:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    KFZ Handwerksmeister
    Ort:
    Berlin
    AW: /etc/smb.conf editieren ?

    Auf so'nem Linux-PC sieht es genauso aus wie auf der DBox :) Aber ich will nicht vom Thema abweichen. .....ich hatte nur gedacht, da es eine "/etc/smb.conf" gibt, das auf der Box auch ein Sambaserver werkelt. Das wäre zwar nur ein "Windoofprotokoll" aber ein Anfang, ein NFS-Server wäre natürlich besser :) Gibt es das als PlugIn ? ... das würde viele Möglichkeiten eröffnen zB. DBox als NetwerkHD... Filme ohne Ftp runter laden ......
     
    #5
  7. Scrat
    Offline

    Scrat MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. August 2007
    Beiträge:
    3.121
    Zustimmungen:
    5.145
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: /etc/smb.conf editieren ?

    lass mich mal kurz zusammen fassen ...

    dbox mit hdd
    PC mit linux
    und du willst ohne ftp & http auf die HDD der dbox zugreifen ala Xbox als Mefdiacenter ?

    also vereinfacht gesagt: du willst auf eine HDD eines Netzwerkgerätes zugreifen wie bei der Datei & druckerfreigabe im windoof ??

    ähm joar das könnte gehen ...

    aber ich bezweifel es ganz stark !

    da

    0. linux nicht gleich linux !!! das linux auf der dbox sieht zwar von der datei struktur so aus wie deins aufm rechner ... ist aber eigentlich etwas grund verschiedenes

    1. du müsstest die HDD der dbox als Netzwerk-laufwerk freigeben

    2. wo willst du die eingaben dafür machen

    3. wenn ich ruhige minuten finde test ich das mal ... ( bezweifel ich auch bald :( )

    aber interessant ist das ganze ...
     
    #6
  8. Knuthy
    Offline

    Knuthy Newbie

    Registriert:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    KFZ Handwerksmeister
    Ort:
    Berlin
    AW: /etc/smb.conf editieren ?

    Das Petzeimage unterstützt das offensichtlich noch nicht.:-( Ich habe jetzt zum Keyweltimage gewechselt, dies hat einen eingebauten NFS und Sambaserver und es funtioniert.
     
    #7
  9. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: /etc/smb.conf editieren ?

    Du könntest noch das PB Enigma testen. Zu meiner Dbox Zeit war es sehr vielseitig und bei mir die Nr1.
     
    #8
  10. Knuthy
    Offline

    Knuthy Newbie

    Registriert:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    KFZ Handwerksmeister
    Ort:
    Berlin
    AW: /etc/smb.conf editieren ?

    Ich habe wohl schon fast alle Image durch und Enigma hat mir irrendwie nie wirklich zu gesagt, eines der besten uns stabilsten ( mein subjektiver Eindruck ) ist das PetzeImage.
    nur weil es im Moment nicht alles Machbare inne hat, ist es noch lange kein "Schrott".
    Mich Interessiert nicht das schwarz Klozen (habe voll Abo) sondern das Multimediale, die so genannte "eierlegende wollmilchsau". Und ich bin immer wieder überrascht was alles machbar ist. Aus tiefsten Herzen will ich mich mal bei allen Etwicklern bedanken !
     
    #9

Diese Seite empfehlen