1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst ET6500 defekt. Wie wiederbeleben?

Dieses Thema im Forum "XTrend ET-5x00/ ET-6x00 Serie" wurde erstellt von cheffffe, 20. Januar 2013.

  1. cheffffe
    Offline

    cheffffe Ist oft hier

    Registriert:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Moin,
    Ich hatte meine Xtrend 6500 zum Verkauf vorbereitet, d.h. die Festplatte ausgebaut und auf Factory Defaults zurückgesetzt. Installiert war (ist?) OpenPlI 3.
    Nun habe ich die Box zwei Wochen nicht mehr angerührt und wollte sie heute noch einmal hochfahren. Die Box hat aber kein HDMI Signal ausgegeben (kein Bild). Im Display konnte ich noch auf HDMI im Startmenü umstellen, aber das Bild auf dem Fernseher bleibt schwarz. Wenn ich nun ein FBAS Kabel anschliesse sehe ich kurz nach dem Starten das Xtrend Logo auf dem Fernseher bis er auf booting übergeht. Dann ist das Bild wieder schwarz und bleibt schwarz. Auf HDMI kommt nichts raus. Ich wollte nun das Image neu flashen und habe dabei ebenfalls größte Probleme. Wenn ich die Box mit dem Einschalter starte und den Flash-USB Stick stecken habe zeigt er mir die Imageversion auf dem Stick an, es tut sich aber nichts wenn ich die Hoch-Taste drücke. Darum habe ich die Datei "noforce" in "force" umbenannt und beim starten schreibt er dann Flashing -> ET6x00 -> Flashing -> ET6x000 ... und das ewig. Das Flashen hört nicht auf! Was kann ich noch tun. Es geht nichts mehr ...

    Gruß

    ok ... Entwarnung!
    Der USB Stick der am PC problemlos und einwandfrei funktioniert hat an der Xtrend wohl nicht funktioniert. Ich habe nun einen Anderen benutzt und das Flashen des Original-Images hat auf Anhieb geklappt!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Januar 2013
    #1

Diese Seite empfehlen