1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo ET4000, keine Känale gefunden

Dieses Thema im Forum "XTrend ET-4000" wurde erstellt von Trekoun, 23. Februar 2013.

  1. Trekoun
    Offline

    Trekoun Newbie

    Registriert:
    12. September 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe heute den Xtrend ET4000 erhalten, OpenPLI geflasht, so weit so gut. Wie kann ich den et4000 nutzen, um meine Schüssel exakt auszurichten bzw. was muss ich am Xtren einstellen bzw. installieren, damit er auch alle Kanäle findet?

    Hallo,
    ich habe einen Satfinder der zwischen LNB und Receiver geschaltet wird. Wenn ich diesen am TV-Gerät (DVB-S Tuner) schalte, regiert der Satfinder. Sobald ich diesen an den Xtrend schalte, bleibt er stumm. Muss ich am Xtrend noch am TUner etwas einstellen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Februar 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. skyw@lker
    Offline

    skyw@lker Newbie

    Registriert:
    25. November 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ich würde mit Dreamboxedit eine Programmliste über Netzwerk einspielen.
    Das erspart einiges an Arbeit.
    Zum exakten ausrichten der Schüssel ist der Receiver nicht geeignet, das ist ein Schätzeisen.

    Anscheinend gibt der Xtrend keine LNB-Spannung raus. Wenn die Antenneneinstellungen gemacht sind und
    auf einen Sender eingestellt, sollte das auch mit dem Xtrend klappen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Februar 2013
    #2
  4. Trekoun
    Offline

    Trekoun Newbie

    Registriert:
    12. September 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was meinst du mit "Antenneneinstellungen"?

    Wie sollte ich vorgehen, um die Antenne korrekt auszurichten?

    wie muss ich vorgehen, um die programmliste einzuspielen? Habe bereits DReamboxEDit installiert.

    Hallo,

    ich möchte eine aktuelle Senderliste (Asra 19,2) via Dreamboxedit auf den Xtrend ET4000 einspielen. Woher bekomme ich diese Datei undwie muss ich dies übertragen?

    Ich stehe noch am Anfang mit dem Xtrend (heute erst bekommen). Muss noch meine Satantenne ausrichten und dann gehts hoffentlich los.

    Abschließende FRage, welchen Satfinder habt ihr benutzt?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Februar 2013
    #3
  5. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: ET4000, keine Känale gefunden

    Wie du eine ANtenne einstellst ist überall im Netz zu finden. Wahrscheinlich auch hier im Sat-Einrichtungsbereich. Es gibt für ein paar lausige Euros ein kleines Satfinder Apparätchen, was
    zwischen Schüssel und Box geschaltet wird. Und ein Plugin für die Box gibt es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch.

    Im Dreamboxedit musst du ein Profil für die Box mit IP - User und pass anlegen
    Senderliste im Netz runterladen und einspielen. Das kleine Programm ist eigentlich selbsterklärend und man muss schon ein wenig gucken und spielen.
    Dann klappt das auch. Das ist ja alles überschaubar.

    Hier ist auch ein Tutorial

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #4
  6. szabel
    Offline

    szabel Hacker

    Registriert:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Senderliste laden und via dreamboxedit auf den Xtrend übertragen?

    warum immer irgendwelche Senderlisten einspielen?? mach doch einen Sendersuchlauf und erstelle dir deine eigenen bouquets ist total easy mit dreamboxedit
     
    #5
  7. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    AW: Senderliste laden und via dreamboxedit auf den Xtrend übertragen?

    Wieso nicht?? Am PC ist doch die Liste viel schneller sortiert!

    @Trekoun
    google mal nach MatzeSettings, ist eine Senderliste die als Grundgerüst super zu bearbeiten ist. Diese öffnest dann mit DreamboxEdit, edidierst die Liste und spielst diese dann mittels Netzwerk auf die Box.
     
    #6
    MOSCH69 und laila-no1 gefällt das.
  8. szabel
    Offline

    szabel Hacker

    Registriert:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Senderliste laden und via dreamboxedit auf den Xtrend übertragen?

    dreamboxedit läuft doch aufm pc oder ???
     
    #7
  9. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    7.313
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: ET4000, keine Känale gefunden

    Bitte die Fragen nicht mehrfach einstellen, wir lesen schon mit :)

    Ich füge die Themen mal zusammen
     
    #8
  10. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Senderliste laden und via dreamboxedit auf den Xtrend übertragen?

    Wer solche Aussagen tätigt, hat noch keine gescheite Senderliste gesehen oder erstellt. Google mal nach Stauffies Settings E2, lade sie dir runter und schau sie dir in DBEdit mal an. Dann fragst du dir selbst mal, wieviele Stunden/Tage man braucht, um so eine Liste selbst zu erstellen. Da fehlt kein Paket aus ganz Europa
    Leider aktualisiert Stauffie seine Liste seit ca. 14 Monaten nicht mehr. Ist ja auch nur ein Bspl.
     
    #9
  11. szabel
    Offline

    szabel Hacker

    Registriert:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Senderliste laden und via dreamboxedit auf den Xtrend übertragen?

    ich mache mir meine Senderlisten lieber selber, so wie ich das will und es dauert wirklich nicht lang :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Februar 2013
    #10

Diese Seite empfehlen