1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Es werden Navi-Kosten abgebucht. Betr.: GarminXT50.60 auf Nokia N82

Dieses Thema im Forum "Garmin Archiv" wurde erstellt von ymayer, 29. August 2010.

  1. ymayer
    Offline

    ymayer Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Beruf:
    El.Techniker
    Ort:
    Bei meiner Familie & bissigen Hund
    Hallo, habe eine Frage:
    Ich betreibe Navi mit GarminXT50.60 (vor 3 Tagen neu installiert) auf Nokia N82 mit einer Tschechischen Karte von O2 und habe jetzt festgestellt, das schon zwei SMS gekommen sind mit dem Vermerk, "für O2 GPRS ihnen wurden abgezogen 20,00KC" (das sind umgerechnet 0,80€).
    Ich war der Ansicht, daß das Handy-Navi betreiben kostenlos ist, wie zum Beispiel es ja auch beim Tom Tom der Fall ist.
    Hab ich beim Installieren ev.ein Häckchen falsch gesetzt ?
    Weis jemand darüber bescheit.Über eine Nachricht würde ich mich freuen, vielen Dank im voraus.
    MfG ymayer
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. p!xeldealer
    Offline

    p!xeldealer VIP

    Registriert:
    21. November 2009
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    28.558
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Es werden Navi-Kosten abgebucht. Betr.: GarminXT50.60 auf Nokia N82

    Handys haben aGPS d.h. assisted GPS, bei dem der Satfix mit Hilfe des GPRS-Netzes beschleunigt wird. Die dafür erforderliche Datenübertragung lassen sich die Netzbetreiber bezahlen. Du kannst das unterbinden, allerdings dauert der Satfix dann länger.
     
    #2
    ymayer gefällt das.
  4. ymayer
    Offline

    ymayer Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Beruf:
    El.Techniker
    Ort:
    Bei meiner Familie & bissigen Hund
    AW: Es werden Navi-Kosten abgebucht. Betr.: GarminXT50.60 auf Nokia N82

    Vielen Danke für Info, kannst du mir noch sagen wo ich im Nokia N82 ( GarminXT ) dies dauerhaft unterbinden kann. Im voraus vielen Dank!
    MfG ymayer
     
    #3
  5. p!xeldealer
    Offline

    p!xeldealer VIP

    Registriert:
    21. November 2009
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    28.558
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Es werden Navi-Kosten abgebucht. Betr.: GarminXT50.60 auf Nokia N82

    Du kannst generell den unbemerkten Internetzugriff deines Telefons unterbinden, indem du ein Internetzugangsprofil mit ungültigen Werten anlegst und das als default wählst. Dann kann kein Programm einfach so auf das Internet zugreifen. Wenn du ins Internet willst, wechselst du auf dein korrektes Profil.

    Ob bzw. wie man nur in MobileXT den Zugriff abstellen kann, kann dir Raven sicher sagen - ich selbst habe kein MobileXT.
     
    #4
  6. ymayer
    Offline

    ymayer Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Beruf:
    El.Techniker
    Ort:
    Bei meiner Familie & bissigen Hund
    Danke für Info, wie kann ich "Raven" erreichen !
    MfG ymayer

    Frage an " Raven "
    Es werden Navi-Kosten abgebucht. Betr.: GarminXT50.60 auf Nokia N82
    Es geht darum, Handys haben aGPS d.h. assisted GPS, bei dem der Satfix mit Hilfe des GPRS-Netzes beschleunigt wird. Die dafür erforderliche Datenübertragung lassen sich die Netzbetreiber bezahlen. Man kannst das unterbinden, allerdings dauert der Satfix dann länger.
    Nun die Frage, wo kann ich im Nokia N82 ( GarminXT ) dies dauerhaft unterbinden? Kann man ev. im Menü es machen, wenn ja wo bitte. Über ein Info würde ich mich freuen, im voraus vielen vielen Dank!
    Mit freundlichen Grüßen
    ymayer

    ---
    edit p!xeldealer: da hast du was missverstanden - das hat in einem thread über das nüvi 200 wirklich nichts zu suchen.
    Ich schieb das mal wieder in "deinen" thread.
    Raven wird sich schon melden, wenn er Zeit hat!


    Frage an " Raven "
    Es werden Navi-Kosten abgebucht. Betr.: GarminXT50.60 auf Nokia N82
    Es geht darum, Handys haben aGPS d.h. assisted GPS, bei dem der Satfix mit Hilfe des GPRS-Netzes beschleunigt wird. Die dafür erforderliche Datenübertragung lassen sich die Netzbetreiber bezahlen. Man kannst das unterbinden, allerdings dauert der Satfix dann länger.
    Nun die Frage, wo kann ich im Nokia N82 ( GarminXT ) dies dauerhaft unterbinden? Kann man ev. im Menü es machen, wenn ja wo bitte. Über ein Info würde ich mich freuen, im voraus vielen vielen Dank!
    Mit freundlichen Grüßen
    ymayer
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Juni 2014
    #5
  7. dirtbikermp3
    Offline

    dirtbikermp3 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. April 2010
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    6.240
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Europe
    AW: Es werden Navi-Kosten abgebucht. Betr.: GarminXT50.60 auf Nokia N82

    Hab zwar das 5800 Navi Edition aber die Nokias sind ja sehr ähnlich.

    Das aGPS kannst du unter:
    Menue-Programme-Standort-Standortinfo-Betimmungsmethoden-Netzbasiert aktivieren oder deaktivieren.

    Ist es aktiviert kann man sich noch vorher fragen lassen ob man es temporär zulassen möchte oder nicht (z. B im Ausland evtl. nicht):
    Menue-Programme-Standort-Standortinfo-Standortbestimmungsserver-Serverzugriff-immer fragen oder nur im Heimnetz usw.

    Auch wenn es im N82 nich ganz gleich ist würde man es sicher finden wenn man sich mit seinem Gerät beschäftigt ;-)
     
    #6
    ymayer, Raven und p!xeldealer gefällt das.

Diese Seite empfehlen