1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erste Infos zum Windows 7 Service Pack 1

Dieses Thema im Forum "Hardware & Software News" wurde erstellt von camouflage, 15. Januar 2010.

  1. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    [FONT=&quot]Microsoft wird laut Gerüchten im Netz noch in diesem Jahr das erste Service Pack für Windows 7 ausliefern. Erste Details darüber, was das Windows SP1 enthalten wird, gibt es ebenfalls schon.[/FONT]
    [FONT=&quot]Microsoft wird für das am 22. Oktober 2009 erschienenes Windows 7 noch innerhalb dieses Jahres das Service Pack 1 ausliefern. Die Website it-chuiko.com berichtet, dass eine Vorabversion des SP1 für Windows 7 bereits im Juni an die Tester ausgeliefert werden soll. Die finale Version des Windows 7 SP1 soll dann im September folgen. Die Website beruft sich auf "Quellen innerhalb von Microsoft".[/FONT]

    [FONT=&quot]Das Microsoft ein Service Pack 1 für Windows 7 ist bereits seit längerem bekannt. Viele Neuerungen sind aber kaum zu erwarten. Es ist davon auszugehen, dass das Windows 7 SP1 alle seit Oktober 2009 erschienenen Patches und Updates enthalten wird. Hinzu kommen Updates, die Microsoft aufgrund des Feedbacks von Nutzern erstellt hat.[/FONT]
    [FONT=&quot]Das Service Pack 1 wird Windows 7 auch die Unterstützung für USB 3.0 spendieren. Randel C. Kennedy rechnet außerdem fest damit, dass Microsoft Verbesserungen im Bereich Bluetooth und Wi-Fi durchführen wird.[/FONT]
    Windows-7-Nutzer zufrieden: Kein Grund zur Eile

    Für Unternehmen könnte die so frühe Ankündigung und die frühe Veröffentlichung des Service Pack 1 für Windows 7 auch das Start-Signal für den Wechsel auf Windows 7 sein. Immerhin warten oft viele Unternehmen bis zur Veröffentlichung eines ersten Service Packs, ehe sie sich für einen Umstieg entscheiden. Das das Service Pack 1 für Windows 7 keine grundlegend wichtigen Dinge enthält und Vorteile bietet, könnte als zusätzliches Signal dafür gelten, den Umstieg auf Windows 7 schon jetzt zu vollziehen.

    Und was Endanwender angeht: So richtig heiß erwartet wird ein Service Pack 1 für Windows 7 von den Anwendern nicht. Das spricht für die Qualität von Windows 7. Bei Windows Vista dagegen wurde das Service Pack 1 sehnsüchtig herbeigesehnt, weil es Verbesserungen bei der Performance an Bord hatte.
     
    #1

Diese Seite empfehlen