1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erfahrungen mit dem Proview Plus

Dieses Thema im Forum "Proview Plus 501 SEA USB" wurde erstellt von pukthefly, 4. Dezember 2009.

  1. pukthefly
    Offline

    pukthefly VIP

    Registriert:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    532
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hier meine ersten Eindrücke zu dieser Box:

    Installation und Handhabung sehr einfach.
    Verarbeitung auch sehr gut.
    Alles ist bedienerfreundlich und übersichtlich angeordnet.
    Bild und Tonqualität einfach hervorragend.
    Um zu schauen wie die Box reagiert,habe ich nach dem Update mal etwas schneller gezappt,dabei hatte ich nach ein paar Minuten den ersten Freezer.
    Box vom Strom genommen und wieder an geschaltet,jetzt allerdings etwas gewartet mit dem Zappen.
    Nach 10 min. noch mal einige Programme durch gezappt,und dabei war alles OK!
    Keine Aussetzter,Freezer oder Bildruckler!!!
    Die Box hat den ersten Test bestanden und muß sagen,das sie sehr stabil läuft und auch keinerlei Probleme beim Umschalten von FTA auf Verschlüsselte oder auf andere Kodierte Kanäle hatte.
    Kleines Manko gilt aber der Bedienung zum Senderlisten editieren.
    Mühevolle Arbeit per FB!
    Unterm Strich kann ich die Box nur jedem empfehlen,da sie zusätzlich noch Aufnahmen tätigen kann,was ich allerdings noch nicht getestet habe.
    Hierzu demnächst mehr an dieser Stelle.
     
    #1
    medoc69, ismethoro und Papa Joe gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Viagradealer
    Offline

    Viagradealer Newbie

    Registriert:
    16. Februar 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Erfahrungen mit dem Proview Plus

    Wo haste denn das Teil her?
     
    #2
  4. pukthefly
    Offline

    pukthefly VIP

    Registriert:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    532
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Erfahrungen mit dem Proview Plus

    Gib mal unter Google "Gensh" ein.
     
    #3
  5. ich-bins-nur
    Offline

    ich-bins-nur Newbie

    Registriert:
    20. Februar 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Erfahrungen mit dem Proview Plus

    Würde mich interessieren wie ein USB-Stick oder eine externe HDD vom Receiver partitioniert/formatiert wird.
    Ebenso in welchem Format die Aufzeichnungen gespeichert werden.
     
    #4
  6. pukthefly
    Offline

    pukthefly VIP

    Registriert:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    532
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Erfahrungen mit dem Proview Plus

    Mir den Aufnahmefunktionen bin ich noch nicht ganz dazu gekommen,aber sie sollen laut einigen Aussagen in .TS liegen.
    Werde aber lieber selber testen um mir ein Bild von all dem zu machen.
    Hab noch etwas Geduld, ich werde berichten.:smoke:
     
    #5
  7. ich-bins-nur
    Offline

    ich-bins-nur Newbie

    Registriert:
    20. Februar 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Erfahrungen mit dem Proview Plus

    Kein Problem...
    Hauptsache es kommt eine vernünftige Info. :yes:
     
    #6
  8. pukthefly
    Offline

    pukthefly VIP

    Registriert:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    532
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Erfahrungen mit dem Proview Plus

    Habe heute erstmalig versucht einen Film auf USB aufzunehmen.
    Der Stick wurde sofort erkannt und zeigte automatisch "FAT16" an.
    Die Aufnahme habe ich manuell gestartet und auch dem entsprechend abgebrochen.Total easy!!!
    Aufgenommenen Film konnte ich direkt wieder vom Stick abspielen.
    Einfach im Menü unter "Aufnahme Manager" OK drücken, und der Film wird perfekt abgespielt.
    Die aufgenommene Datei ist eine .dvr,also nicht gerade ein gängiges Format,aber es gibt ja schon einige Tools zum Umwandeln,wenn man einen Film auf CD/DVD brennen möchte.
    Bleibe aber weiter am testen und werde hier berichten.
     
    #7
    ich-bins-nur gefällt das.
  9. ich-bins-nur
    Offline

    ich-bins-nur Newbie

    Registriert:
    20. Februar 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Erfahrungen mit dem Proview Plus

    Dann mal vielen Dank für die Mühe.
    Hmm... FAT16... bedeutet, daß die Max. Aufnahmekapazität (pro File) auf 4GB beschränkt ist !
     
    #8
  10. pukthefly
    Offline

    pukthefly VIP

    Registriert:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    532
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Erfahrungen mit dem Proview Plus

    Habe gerade mal den Timer programmiert,um zu sehen ob es auch so funktioniert.:dfingers:
    Noch was. Unter HDD Einstellungen kann man den Stick oder die Festplatte formatieren.In diesem Menü das angeschlossene Medium formatieren geht so.
    Roten Knopf auf der Fernbedienung drücken und dann das Format auswählen und mit "OK" bestätigen.
    Nun auch FAT32 oder NTFS möglich.
     
    #9
    ich-bins-nur gefällt das.
  11. ich-bins-nur
    Offline

    ich-bins-nur Newbie

    Registriert:
    20. Februar 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Erfahrungen mit dem Proview Plus

    Das hört sich schon wesentlich besser an. :emoticon-0142-happy
    Mit NTFS sollte man zumindest einen kleinen "USB-Stick" nicht "quälen".

    PS: Welches Tool könnte man zum konvertieren der *.dvr Files empfehlen ?
     
    #10
  12. pukthefly
    Offline

    pukthefly VIP

    Registriert:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    532
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Erfahrungen mit dem Proview Plus

    Da es nun sehr umfangreich wird,werde ich mal alles zusammen fassen und in einem neuen Thread als ERKLÄRUNG bringen. So wird es etwas übersichtlicher.
    Mit Timeshift geht nämlich garnichts mehr und die Box hängt sich mit der FW 1.04 auf.:emoticon-0123-party

    Ich bin noch am testen,welches Tool am gängisten zum Umwandeln ist,denn es sollte leicht zu bedienen sein,damit auch jeder User damit umgehen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2009
    #11
  13. ich-bins-nur
    Offline

    ich-bins-nur Newbie

    Registriert:
    20. Februar 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Erfahrungen mit dem Proview Plus

    Nun... eigentlich keine "Überraschung". :emoticon-0145-shake
    So wirklich hat das noch nie mit den PVR-Modellen (PX/Q) funktioniert.

    Aber... dieses Modell ist quasi komplett neu.
    Andere Hard/Firmware, die vermutlich auch neue Tools benötigen.
    Für eine detaillierte Anleitung ist sicher jeder User dankbar. :emoticon-0137-clapp
     
    #12
  14. rikos111
    Offline

    rikos111 Newbie

    Registriert:
    21. August 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Erfahrungen mit dem Proview Plus

    Ein Problem das ich festgestellt habe ist das beim Hinzufügen von Sendern
    bei einer bestehenden Favoritenliste die Reihenfolge der Kanäle sich so verändert
    das mann die Favliste neuordnen muss.
    Die Fav liste richtet sich wohl nach dem Hinzufügen von Kanälen in der Reihenfolge der Alle Sender Liste aus.
     
    #13
  15. Holzwurm0101
    Offline

    Holzwurm0101 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    7.179
    Zustimmungen:
    3.073
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    GROSSMEISTER
    Ort:
    im Norden
    AW: Erfahrungen mit dem Proview Plus

    in welchen Editor?
     
    #14
  16. rikos111
    Offline

    rikos111 Newbie

    Registriert:
    21. August 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Erfahrungen mit dem Proview Plus

    Ohne den Editor zu benutzen direkt über Fernbedienung.
    Falls ein Kanal hinzugefügt werden soll kommt dann ein durcheinander.
     
    #15

Diese Seite empfehlen