1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erfahrung SAB Titan II HD Combo (S900) für Cardsharing (Client) ?

Dieses Thema im Forum "Digital HDTV Sat Receiver" wurde erstellt von -highwind-, 13. Januar 2012.

  1. -highwind-
    Offline

    -highwind- Newbie

    Registriert:
    29. November 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Servus,

    hat jemand Erfahrung mit der

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    in Bezug auf Cardsharing?
    Kollege von mir hat sich die neulich gekauft, allerdings für DVB-C (das Tunermodul ist wohl austauschbar, ähnlich zb der DM 800 HD) und beutzt die mit "gecracktem" Unitymedia Sky (also kein Cardsharing).
    Hab leider per google nicht viel gefunden, CCCam soll wohl laufen wenn man den diversen holländischen Foren trauen kann in denen ich Infos gefunden habe...

    Das Teil scheint alles wichtige zu können und ist mit knapp über 100€ deutlich günstiger als eine DM800 / DM800 SE.
    Da ich auch nicht allzuviel an Sonderfunktionen brauche sondern eigentlich Sky / Sky HD via Cardsharing "hell" bekommen möchte könnte es ne super Alternative sein... meine wichtigstes Kriterium ist -neben HD-fähig- auch eigentlich nur der mögliche Wechsel des Tunermoduls und das kann sie ja augenscheinlich!

    Meinungen, Erfahrungen, Kommentare? :emoticon-0126-nerd:
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. -highwind-
    Offline

    -highwind- Newbie

    Registriert:
    29. November 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Erfahrung SAB Titan II HD Combo (S900) für Cardsharing (Client) ?

    Hat niemand Erfahrung mit dieser Box? :-(
     
    #2
  4. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: Erfahrung SAB Titan II HD Combo (S900) für Cardsharing (Client) ?

    Einen Comboreceiver um 109 Euronen kann nur Müll sein! Da hat man am falschen Platz gespart.....Wenn du nicht viel ausgeben willst, hab ich ein paar Vorschläge:

    Edusion Pingulux 109.-
    GigaBlue 800 Solo 160,.
    Xtrend ET5000 170.- anm. Bester in seiner Preisklasse!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Januar 2012
    #3
  5. -highwind-
    Offline

    -highwind- Newbie

    Registriert:
    29. November 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Erfahrung SAB Titan II HD Combo (S900) für Cardsharing (Client) ?

    Was genau heißt "Comboreceiver"?
    Ich brauche zwangsläufig einen Receiver der Cardsharing-fähig ist (als Client) und sich auf DVB-C umrüsten läßt (was von deinen Vorschlägen keiner kann - zumindest soweit ich das überblicke... korrigier mich wenn ich falsch liege!)

    Zumal ich die beiden unteren Geräte auch preislich nicht wirklich attraktiv finde... da kann ich ne Clone 800er für circa das gleiche nehmen. Aber genau diesen Aufpreis würde ich halt gerne sparen wenn es sich machen läßt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Januar 2012
    #4
  6. Papa Joe
    Offline

    Papa Joe Best Member

    Registriert:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    1.701
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Erfahrung SAB Titan II HD Combo (S900) für Cardsharing (Client) ?

    Wer billig kaufen tut,kauft 2 mal.
    Ist auf jeden Fall meine Meinung(und meine persönliche Erfahrung)
    Geiz ist Geil(und teuer)
     
    #5
  7. -highwind-
    Offline

    -highwind- Newbie

    Registriert:
    29. November 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Erfahrung SAB Titan II HD Combo (S900) für Cardsharing (Client) ?

    also eigentlich suche ich infos über oben genannten receiver und keine polemischen lebensweisheiten...

    zumal es auch etwas, naja sagen wir mal "fragwürdig" erscheint, dass ein edison pingulux für 109€ eine "hochwertige" empfehlung sein soll während der von mir vorgeschlagene SAB Titan II für ebenfalls 109€ (z.b. bei satking.de) dann "billigschrott" ist und das vor allem auch ohne dass überhaupt mal jemand eine erfahrung mit dem teil gemacht hat...


    also nochmal von vorne:
    ich suche einen hd-fähigen receiver für (nicht lokales) cardsharing als client mit austauschbarem tunermodul für dvb-c der möglichst günstig sein sollte (<150€ für receiver inkl. dvb-c modul)
    ich brauche keine super-tollen umschaltzeiten, keine pvr funktionen und auch sonst keinen zusatz-schnick-schnack...
     
    #6
    subseven1970 gefällt das.
  8. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: Erfahrung SAB Titan II HD Combo (S900) für Cardsharing (Client) ?

    VU Plus Uno
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Januar 2012
    #7
  9. Papa Joe
    Offline

    Papa Joe Best Member

    Registriert:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    1.701
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Erfahrung SAB Titan II HD Combo (S900) für Cardsharing (Client) ?

    Liegt ja nicht grade in seinem budget,er sprach von 110€.
    Und dafür bekommt er nicht das,was er will(oder der Resi muß noch erfunden werden)
     
    #8
  10. -highwind-
    Offline

    -highwind- Newbie

    Registriert:
    29. November 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Erfahrung SAB Titan II HD Combo (S900) für Cardsharing (Client) ?

    ganz ehrlich: lest ihr euch überhaupt durch was ich schreibe?
    ist nicht böse gemeint aber irgendwie habe ich nicht den eindruck, denn:

    1. das budget ist nicht 110€ (soviel kostet nur zufällig mein eigener vorschlag zu dem ich einen erfahrungsbericht suche) sondern bis zu 150€, wie in post #6 nochmal ausdrücklich geschrieben!
    2. ein vu plus uno kostet nahezu das doppelte...
    3. dass es so einen receiver gibt (und er augenscheinlich nicht extra für mich noch erfunden werden muss...) hat inzwischen vermutlich jeder mitbekommen der sich zumindest mal die überschrift dieses threads durchgelesen hat und die produktbezeichnung evtl sogar mal in google oder eine preisvergleichsseite eingegeben hat! aber da scheine ich wohl zuviel eigeninitative erwartet zu haben...

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    naja, ich glaub wir reden hier ziemlich aneinander vorbei.
    ich schau mal ob ich in anderen foren vielleicht leute finde, die mir wirklich helfen wollen und können...
     
    #9
  11. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: Erfahrung SAB Titan II HD Combo (S900) für Cardsharing (Client) ?

    Mein letzter Vorschlag! Xtrend ET5000 170€. Da kannste einen USB-DVB TC-Stick hinten Anschliessen und hast einen Twin Receiver. Habe das schon mal Dir vorgeschlagen....
    Übrigends dein fordender Ton ist hier unangebracht! Wir sind alle Privat User und tun unser möglichstes um zu Helfen. Aso bitte deine Wortwahl danach Richten!

    Warum keiner den SAB Titan2 hat, wird wahscheinlich den Grund haben,das dieser nichts taugt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2012
    #10
  12. -highwind-
    Offline

    -highwind- Newbie

    Registriert:
    29. November 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Erfahrung SAB Titan II HD Combo (S900) für Cardsharing (Client) ?

    Danke, der ist mir -wie schon gesagt- für das was er kann zu teuer... für 180€ bekomme ich ja bereits eine DM800 die ebenfalls Wechseltuner-fähig ist und dazu noch Linux sowie super Community Support hat.


    Mein Ton ist nicht fordernd (ich "zwinge" hier niemanden mir zu helfen... falls das so rübergekommen ist tut es mir leid) sondern wurde nur kurzzeitig etwas unfreundlicher, weil ich den Eindruck hatte (bzw. auch immer noch habe), dass hier nicht das empfohlen wird was in mein Anforderungsprofil fällt sondern in das des jeweils empfehlenden und somit hauptsächlich Zeit verschwendet wurde... meine Zeit, weil ich jeweils nachprüfen musste was die jeweiligen Receiver können und kosten, und eure Zeit, weil ihr etwas rausgesucht habt, bei dem von vornherein klar war, dass ich es aufgrund meiner genannten Kriterien ausschließe!
    Und ganz ehrlich: Beitrag #7... sechs Zeilen von mir zu quoten und dann ohne irgendeinen Zusammenhang oder eine Begründung "VU+ Uno" drunter zu knallen ist alles, nur keine Hilfe oder Kaufberatung


    Kennst du den Spruch "Was der Bauer nicht kennt..." ?
    Sorry, aber um beurteilen zu können was er taugt sollte man ihn zumindest mal getestet haben...





    Aber um zum eigentlichen Thema zurück zu kommen:
    Ich habe mich aufgrund einer anderen Kaufberatung inzwischen für dieses Gerät entschieden
    Golden Media UNI-BOX 9080 CRCI HD PVR Combo S/C

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Dieser Thread kann somit gerne geschlossen werden

     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2012
    #11
    subseven1970 gefällt das.
  13. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    7.314
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Erfahrung SAB Titan II HD Combo (S900) für Cardsharing (Client) ?

    Danke für die Rückmeldung, -highwind-, es wäre nett, wenn Du mich informieren könntest, wie Du eine zufriedenstellende Lösung gefunden hast, damit wir daraus lernen können....
    Desweiteren habe hier mal ein wenig aufgeräumt LG
    extra
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Januar 2012
    #12
  14. -highwind-
    Offline

    -highwind- Newbie

    Registriert:
    29. November 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Erfahrung SAB Titan II HD Combo (S900) für Cardsharing (Client) ?

    Servus,

    wie ich inzwischen rausgefunden habe sind sowohl Golden Media UNI-BOX 9080 CRCI HD PVR Combo als auch SAB Titan II HD Combo beides Clone, die auf der Edision Argus Mini IP basieren. Auch hier kommt entsprechend der Ali3602 als Chipsatz zum Einsatz.

    Die von mir bestellte Golden Media ist heute dann auch angekommen:
    - Firmware Update (1.4.41) per USB ging problemlos, per FTP/HHTP konnte ich nicht testen weil ich dummerweise kein RJ45-Kabel zum Anschluss an die Box mehr zu Hand habe. Aus diesem Grund muss auch der Cardsharing Test bis morgen warten.
    - Das GUI der Box ist relativ simpel und dadurch auch übersichtlich, allerdings nur bedingt "intuitiv"... musste teilweise etwas suchen nach diversen Einstellungen, hab aber im Endeffekt alles gefunden. Angeblich kann man die optisch anspruchsvolleren GUIs von anderen Clonen draufpacken, darauf habe ich heute aber erstmal verzichtet.
    - Sendersuchlauf und Sortierung gingen problemlos. Umschaltzeiten liegen bei ner knappen Sekunde, etwas schlechter als bei dem in meinen Panasonic G30 integrierten Tuner aber noch vollkommen akzeptabel, zumindest für mich.
    - Die Bildqualität bei SD Sendern ist wenn man direkt vor dem Fernseher steht minimal schlechter als über den Tuner des Fernsehers, bei HD Sendern sehe ich hingegen keinen qualitativen Unterschied und bei "normaler Entfernung" ebenfalls nicht... ich denke der G30 Tuner bekommt das Upscaling etwas besser hin.
    - PVR und Mediaplayer Funktionen habe ich nur kurz angetestet (sind für mich zweitrangig bzw kann mein TV bereits): JPG und MP3 wurden problemlos abgespielt, allerdings sind die Ladezeiten bei JPGs teilweise etwas lahm (kann allerdings auch an meiner "Quelle", einem Smartphone im USB Modus liegen). Bei der Musikwiedergabe merkt man anhand der "Equalizer-Balken" wieder, dass das Gerät/die Software eher auf kostengünstig getrimmt ist. PVR funktionierte hingegen in Verbindung mit der Fernbedienung sehr gut und intuitiv, auch Timeshift habe ich problemlos eingestellt bekommen ohne in Bedienungsanleitung zu schauen.

    (vorläufiges) Fazit:
    Wenn das Cardsharing morgen noch problemlos funktioniert bin ich sehr zufrieden mit dem Kauf! Sicher sieht eine DM800/800SE noch etwas schöner aus, die Menüs sind edler und das eine oder andere kann die sicher auch noch mehr... aber selbst als Clone kostet die Dream plus Wechsel-Steckkarte mindestens das doppelte und für jemanden der Geld sparen möchte und kein "notorischer Bastler" ist bietet die Golden Media als C/S Variante mMn ein sehr gutes P/L Verhältnis.



    EDIT

    Nachtrag:
    Ein RJ45 Kabel hatte ich am abend noch gefunden und etwas später schickte mir auch der Kollege die Zugangsdaten für das CS-Netzwerk per Mail. Ich muss dazu sagen, dass ich sowas noch nie gemacht habe und auch nur relativ oberflächlich zu dem Thema eingelesen war, denn der Kollege kennt sich damit gut aus und hätte mir das morgen auch richtig eingestellt, das war aber gar nicht nötig... das entsprechende Menü ist ziemlich simpel aufgebaut, einfach in die jeweiligen Felder Server IP/Adresse, Login Name und PW, den Service Port angepasst und unten den Emulator auf CCCamd gestellt, schon fing er an zu "rödeln" und ein paar Zeilen mit kryptischen Zahlen- und Buchstabenfolgen liefen über den Schirm und ein paar Sekunden später war eigentlich alles "hell". Einstellen ging komplett über das Menü/GUI der Box, ich musste also nicht in irgendwelchen .cfg Dateien am Rechner rumdoktorn wie ich es befürchtet hatte.
    Das einzige was ich bis jetzt noch nicht rausgefunden habe ist, wie man auf die Options-Sender kommt... allerdings kann das Fehlen selbiger auch an der Kopfstation bei uns im Haus liegen, denn die HD-Sender sind da aktuell zum Beispiel auch noch nicht drin.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2012
    #13
    subseven1970, ThomasR und extra gefällt das.

Diese Seite empfehlen