1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo Erfahrung ET-4000?

Dieses Thema im Forum "XTrend ET-4000" wurde erstellt von maxx425, 18. Oktober 2012.

  1. maxx425
    Offline

    maxx425 Newbie

    Registriert:
    28. August 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hat jemand schon Erfahrung mit diesem neuen Receiver? Welches Images kann man da drauf flashen?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Mäx2.5
    Offline

    Mäx2.5 Stamm User

    Registriert:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    2.039
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    BW
    AW: Erfahrung ET-4000?

    Hallo,
    Erfahrung hab ich noch keine, aber Images gibt es schon von:

    - openpli 3.0
    - Xtrend-Support V6
    - openAAF 2.0
     
    #2
  4. maxx425
    Offline

    maxx425 Newbie

    Registriert:
    28. August 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Erfahrung ET-4000?

    ...Gerät kommt morgen. Werde mal mit openpli anfangen. Danke für die Info!
     
    #3
  5. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    Da bin ich mal gespannt, Rückmeldung was wie stable lâuft wäre nett!!
     
    #4
    dickus und gutze gefällt das.
  6. maxx425
    Offline

    maxx425 Newbie

    Registriert:
    28. August 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Erfahrung ET-4000?

    So das Teil ist angekommen und ich möchte einen kleinen Erfahrungbericht dazu wiedergeben. Die Abmessungen sind echt mini für das Gerät, die nötigsten Anschlüsse sind mit bei, Verarbeitung ist gut, Front ist aus Plastik, es gibt kein Display, nur zwei Lämpchen in rot und grün. USB gibts einen vorne und einen hinten.

    Ohne groß mich mit dem originalen Image zu beschäftigen habe ich openpli 3.0 geflashet, dauert 3-4 Minuten. Danach Netzwerkeinstellungen gemacht, vom Feed die Softcam, Satangels, Mutliquick etc. runtergeladen und installiert, läuft.
    Mit dem Dreamexplorer die Bouquets angepasst, auf die Box geladen, fertig. Die Box hat 128MB Flash, das reicht für mich allemal. Alles in allem war das Teil in 30 Minuten eingerichtet.

    Der erste Eindruck ist ziemlich gut. Das HD-Bild ist sehr gut, das SD Bild übrigens auch sehr gut (im Vergleich zur VU+ Uno sind das Welten). Die Umschaltzeiten sind super schnell, die V14 von Sky läuft ohne Probleme im internen Slot, Aufnahmen und Timeshift funktionieren problemlos.

    Das Booten dauert ca. 1 Minute, was recht flott ist für die kleine Kiste. Bis jetzt läuft alles sehr stabil und performant. Die Fernbedienung spricht auch sofort an und liegt gut in der Hand. Hbbtv wurde noch nicht ausprobiert. In den letzten Wochen habe ich bereits 6 Receiver getestet (Golden Media 990, Ariva 250, VU+, Octagon, Head Black Panther) und alle wieder zurückgeschickt, den Receiver behalte ich.

    Negativ bei der Sache ist der hohe Preis für aktuell 189. Ich habe meinen für 150 in der Bucht geschossen, das ist gerade so akzeptabel, man muß bedenken das Gerät bringt kein Display mit, die Anschlüsse sind auf ein Minimum reduziert, die Front ist billiges Plastik. Technisch jedoch scheint es ausgereift zu sein und das steht für mich im Vordergrund
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Oktober 2013
    #5
    VFL-1900, Mogelhieb, acasa und 12 anderen gefällt das.
  7. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    Danke maxx für deine Rückmeldung!

    Also was ich nun so gelesen habe, wäre es ne super Clientbox mit gutem Bild, was mir aber gar nicht gefällt ist der Preis!
    Schade!
     
    #6
  8. Mäx2.5
    Offline

    Mäx2.5 Stamm User

    Registriert:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    2.039
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    BW
    AW: Erfahrung ET-4000?

    Danke für deinen Bericht.
    Wenn ich richtig gelesen habe, soll HBBTV mit pli (noch) nicht funktionieren. Evtl. mal Xtrend-Support V6 testen. Vorher am besten Fullbackup machen.
    Kannst du mal gleichzeitiges Aufnehmen von HD-Programm und Abspielen von HD-Inhalten (Programm oder mkv) testen?

    Nachtrag: Aussage vom openAAF-Team:
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2012
    #7
  9. tvtv1
    Offline

    tvtv1 Guest

    AW: Erfahrung ET-4000?

    Hi,ich verstehe nur eins nicht.Wie kann man ein gerät noch rausbringen ohne Display und noch dazu ca. 190 Euro verlangen!!??.Das ist einfach nur noch ein KO-Kriterium für solche Receiver.

    gruss
     
    #8
  10. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: Erfahrung ET-4000?

    Wichtiger sind doch die inneren Werte einer Box. Und die sind hervoragend für diesen Preis! Eine DM in der kleinen Ausführung hat nur ein winziges Display und kostet das doppelte! Bei der kleinen Xtrend ist eigentlich alles vorhanden, was man braucht.....500 MHz CPU, 128 MHz Flash! Sehr guter Suport und ständige Weiterentwicklung der Software. Vor allen das beste HD/SD Bild in diesen Preissegment!!!!
     
    #9
  11. Trollkopf
    Offline

    Trollkopf Board Guru

    Registriert:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    1.432
    Zustimmungen:
    1.612
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    im schönen Harz
    AW: Erfahrung ET-4000?

    jetzt mal im ernst. wieweit sitzt du vorm fernseher weg?? und wer erkennt dann noch sagen wir mal in 3-4 m. entfernung ein display?? ausserdem würde ich persönlich sowas als störende lichtquelle empfinden und ist mich mich nur unnützer strommehrverbrauch.

    ich bin mit meinen 3 lampen der et5000 voll zufrieden und habe bis heute noch kein display an dieser box vermisst.
     
    #10
    razorback gefällt das.
  12. maxx425
    Offline

    maxx425 Newbie

    Registriert:
    28. August 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Erfahrung ET-4000?

    Also das mit Display sehe ich auch nicht so dramatisch. Klar is es ein nice to have, jeder Baumarkt Receiver hat das, aber wie mitschke sagt sind die inneren Werte wichtig. Und die sind überzeugend. Bisher läuft die Box stabil, kann nicht klagen. Wie gesagt, ich hatte einige Boxen hier, die sind auch technisch nicht besser, vorallem zahlt man gerade für die VU+ und Konsorten mehr. Eventuell sinkt ja der Preis noch, dann sieht das ganze für viele wieder attraktiver aus.
    @Mäx 2.5 das mit dem Aufnehmen und gleichzeitiges Abspielen von HD teste ich noch.
     
    #11
    Mäx2.5 gefällt das.
  13. Kirchner
    Offline

    Kirchner Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Erfahrung ET-4000?

    Wenn dich das mit dem Display stört holst du dir halt ein Pearl Display bzw. China Display bei Ebay und läst das mit dem lcd4linux-Plugin laufen.
     
    #12
  14. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.777
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Erfahrung ET-4000?

    Moin Kirchner,

    da Du jetzt sowas schreibst, das Pearl Display ist schon "gefühlt" ewig ausverkauft, was soll mir China Display sagen, ich suche auch noch ein kompatibles Display, vielleicht hast Du mehr Infos!

    Und mir ist schon klar, das ich das Display von Pearl in der Bucht für überteuert Geld bekomme!

    Hast Du eine Alternative?
     
    #13
  15. imagene
    Offline

    imagene Newbie

    Registriert:
    11. Oktober 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Erfahrung ET-4000?

    Hallo liebe Community,
    ich habe mich nun ca. 2 Wochen in das Thema eingelesen und bin mir recht sicher dass ich mich für eine xtrend entescheiden werde.
    Was noch offen ist welche Variante.

    ET-4000 -neues Produkt, verdammt viel Technik und ein schneller Prozessor die den Preis wohl rechtfertigen! Gibt es eine Möglichkeit
    das Teil irgendwo günstiger zu bekommen

    ET-5000 -mittlerweile günstiger als die 4000 aber wohl auch langsamer, länger am Markt und sonst?

    ET-6500 -oder doch in den sauren Apfel beißen und nochmal rund 80€ draufpacken. Welche Vorteile hätte ich denn davon außer der
    Möglichkeit intern eine Platte anzuschliessen.

    Die Regionen der 9000er sind für mich erstmal Tabu. Bin beim Thema E2 ein Newbie und möchte mich erstmal "einarbeiten". Mir ist
    bewusst dass das eine Dauerfrage ist die erfahrene User/Boarder bestimmt schon nervt.
    Dennoch die Bitte mir zumindest eine subjektive Einschätzung zu geben. ICH WEISS ES EINFACH NICHT.

    Danke

    Martin
     
    #14
  16. maxx425
    Offline

    maxx425 Newbie

    Registriert:
    28. August 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Erfahrung ET-4000?

    ....schau mal aktuell in die Bucht zwecks ET 4000, sind wieder welche drin. Soll keine Werbung sein, hab meinen auch vom selben Verkäufer. Beim ET 6500 wäre ich vorsichtig, da solls sporadisch Geräte geben die das Deep-Standby Problem haben, wird zumindest in den Foren berichtet.
     
    #15

Diese Seite empfehlen