1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Enthüllt: Crank 3 in 3D

Dieses Thema im Forum "Kino News" wurde erstellt von stani2017, 7. Mai 2009.

  1. stani2017
    Offline

    stani2017 Freak

    Registriert:
    6. Juni 2008
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Conrad Electronic
    Ort:
    Österreich
    Crank 3 kommt in 3-D mit neuartigen Bullet-Time-Effekten

    Crank 3 kommt in 3-D mit neuartigen Bullet-Time-Effekten
    Mark Neveldine und Brian Taylor haben große Pläne [​IMG]Collider hatte die Chance mit dem Regie-/Autorenteam Mark Neveldine und Brian Taylor zu sprechen.

    Obwohl mit den Dreharbeiten zu Crank 2: High Voltage noch nicht einmal begonnen wurde, planen sie bereits einen dritten Teil und zwar in 3-D. Der Grund, weshalb nicht schon Teil 2 in 3-D gedreht wird, ist, dass die beiden noch darauf warten, dass die dafür notwendigen Kameras kleiner und damit handlicher werden.

    Zudem wurde eine spezielle Bullet-Time-Kameravorrichtung gebaut, die es so noch nicht gegeben hat. Damit haben sie die Möglichkeit, die Kameras (15 an der Zahl) um die Schauspieler herumwirbeln zu lassen, während sich diese auch noch in Bewegung sind.
     
    #1

Diese Seite empfehlen