1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Enigma2 auf USB,wird immer rebootet?

Dieses Thema im Forum "Enigma2" wurde erstellt von Tomika5, 6. September 2011.

  1. Tomika5
    Offline

    Tomika5 Newbie

    Registriert:
    13. April 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo!

    Hab s eigentlich USB stick mit BA 06.6.0 vorbereitet und ein par E2 images drauf gespielt, alles funktz,boot menu kommt zum auswahlen,nun fast bis zum ende eines bootvogangs wird enigma immer mit REBOOT enden...

    Und das macht jedes image ,habe insgesamt 4 rauf gebracht... Warum?

    Was habe falsch gemacht?

    In flash habe Orig 2.02 mit 2bl

    Geht es uberhaupt mit 2.02?

    Oder muss ich 1.06 2bl instalieren und wieder versuchen?

    habe eigentlich 2.02 genommen weil ich 1.06 2bl nicht finden konnte...

    Kann mich wer ein link geben wo man Orig fw 1.06 2BL finden kann??

    Also suche stunden lang,ohne erfolg aber...

    Hab s heute sogar eine enigma 2 AAF (letzte version) ins flash gebracht,witzige weise, passiert es das gleiche mit dem REBOOT...wie beim instalieren auf usb stick.

    Da kommmt die unendliche schleife und kathi wird immer wieder rebootet...

    Wer kan mir da helfen...habe ich mich schon vermutung vorgevorfen das kathi kaput ist oder was mit dem flash nicht stimmt...,aber mir orig fw funktz bestens....

    Bitte um hilfe...
    Danke!:emoticon-0108-speec
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. September 2011
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Mentor2810
    Offline

    Mentor2810 Freak

    Registriert:
    22. Oktober 2009
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Bavarian Forest
    AW: Enigma2 auf USB,wird immer rebootet?

    @tomika

    hast du bevor aaf enigma 2 ins flash installiert hast miniuboot 1.3 drauf gebügelt

    bzw hast du das aaf e2 mit MPI installiert
     
    #2
  4. Tomika5
    Offline

    Tomika5 Newbie

    Registriert:
    13. April 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Enigma2 auf USB,wird immer rebootet?

    Ja ,genau so habs gemacht...
     
    #3
  5. Mentor2810
    Offline

    Mentor2810 Freak

    Registriert:
    22. Oktober 2009
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Bavarian Forest
    AW: Enigma2 auf USB,wird immer rebootet?

    wenn du ein nullmodem kabel hast (und das solltest du haben bei der ufs 910)
    dann mach den flash nochmal neu mit
    aaf recovery tool

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    du kannst damit original und e2 flashen und
    selbstverständlich auch miniuboot flashen
     
    #4
  6. Tomika5
    Offline

    Tomika5 Newbie

    Registriert:
    13. April 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    habe ich genau so gemacht, mit aaf tool zuerst Recovery 2.02 FTP rauf gebracht, und dann ,imiuboot instaliert,und dann e2,eine altere osterimage, aber ohne erfolg.

    Es ist sogar alles durchgelaufen aber wieder ein REBOOT nach cca eine minute betrieb...

    Was nun ich noch machen kann?

    Habs heute kathi aufgemacht und etwas merkwurdiges bemerkt...

    also,da bih ich schon sicher,zumindest habe ich mich nicht getauscht, wenn ich gefuhl hatte das irgend etwas mit hardware nicht in ordnung ist...

    Also chip ist total verbrant und aufgeblasen,kann ich mich nicht vorstellen das es orig fw normall lauft,aber problemm mit display,dan geht keine e2 draf...

    Nun noch was...gester habe ich probiert ein OSCAM emu auf orig fw in laufen zu bringen...doch auch erfolglos...

    Shatze ich das es um netzwerk chip geht weill ich problemme mit netz hatte(bin ich nicht sicher!!),oder,weill keine verbindung durch bekommen konnte..obwohl alle config file in ordnung und genau waren..

    z.b. dhcp hat auch nie funktioniert...

    btw :hat jemand eine kapute platte bzw.wo konnte man den chip besorgen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. September 2011
    #5

Diese Seite empfehlen