1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Enigma1 / Enigma2 Receiver Bouquets über eigenen Server verteilen

Dieses Thema im Forum "CS Root & Vserver" wurde erstellt von 0800555333, 15. Juli 2013.

  1. 0800555333
    Offline

    0800555333 Hacker

    Registriert:
    9. Juli 2013
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    63
    Angelehnt an das Project von amassidda @

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Hier meine angepassten Scripts um amassidda 's Thread nicht weiter zu belasten :emoticon-0111-blush

    [HR][/HR]
    Das Project dient dazu die Senderliste von einem Enigma1 oder Enigma2 Receiver über einen Webserver zu verteilen.

    Auf dem Quell-Receiver wird ein Script " pack_bq.sh " installiert welches die benötigten Dateien in ein entsprechendes Archive packt.
    Dieses Archive sowie eine zusätzliche Datei " time.txt " muss dann auf einen Webserver (zum Beispiel ein ThinClient) geladen werden

    Auf dem Ziel-Receivern wiederum wird ein Script " get_bq.sh " installiert welches beim ausführen anhand der time.txt prüft ob ein neues Update der Bouquets verfügbar ist und läd sowie installiert diese dann..

    [HR][/HR]
    In den Scripts muss im oberen Bereich ggf etwas eingestellt werden, aber ab der Zeile " ## Ende der Konfiguration " bitte nichts verändern :)


    pack_bq.sh
    Code:
    #!/bin/sh
    #
    # creates Bouquets ans Settings file. version: 0.5
    #
    #
    # Enigma Version ("enigma1" oder "enigma2").
    ENIGMA="enigma2"
    
    # Farbliche Text-Ausgabe verwenden? 0 = Nein , 1 = Ja
    COLORED="0"
    
    #
    ## Ende der Konfiguration
    #
    
    
    TEMPdir=/tmp
    enigma1dir="/var/tuxbox/config/enigma/"
    enigma2dir="/etc/enigma2/"
    Files2Pack2="satellites.xml terrestrial.xml cables.xml timezone.xml"
    Files2Pack1="$Files2Pack2 *.tv *.radio lamedb blacklist settings whitelist userbouquet.* services"
    PakFiles=""
    ST="time.txt"
    [ -z "$COLORED" ] && COLORED=0
    
    #- functions
    
    #error handling
    _error() {
        if [ $1 -gt 0 ]; then
            [ -z "$2" ] && message="Es ist ein Fehler aufgetreten" || message=$2
            if [ "$COLORED" = 1 ]; then
                echo -e "\033[1;31;40m$message\033[0m"
                echo -e "\033[1;31;40mAbbruch\033[0m"
            else
                echo "$message"
                echo "Abbruch"
            fi
            exit 1
        fi
    }
    
    #collect files to pack
    collectFiles() {
        # source dir = $1
        # Files2Pack = $2
        cd $1
        FILES=$(ls)
        for file in $FILES; do
            validfile=0
            for wantedfile in $2; do
                crapfile=0
                if [ "$file" = "$wantedfile" ]; then
                    case $file in
                        *_bak) crapfile=1 ;;
                        *_org) crapfile=1 ;;
                    esac
                    [ "$crapfile" = 0 ] && validfile=1
                fi
            done
            [ "$validfile" = 1 ] && PakFiles="$PakFiles $1$file"
        done
    }
    
    #- main code
    
    #falls ENIGMA leer -> versuche ENIGMA version zu ermitteln
    if [ -z "$ENIGMA" ]; then
        [ -d "$enigma1dir" ] && ENIGMA="enigma1"
        [ -d "$enigma2dir" ] && ENIGMA="enigma2"
        if [ -z "$ENIGMA" ]; then
            _error 1 "Kann die ENIGMA Version nicht ermitteln! Bitte manuell im Script festlegen!"
        fi
    else
        # prüfe gültige ENIGMA einstellung
        if [ "$ENIGMA" != "enigma1" ] && [ "$ENIGMA" != "enigma2" ]; then
            _error 1 "Die Script Einstellung ENIGMA ist fehlerhaft!\n Gueltige Einstellung: ENIGMA=\"enigma1\" oder ENIGMA=\"enigma2\""
        fi
    fi
    
    # Name der gepackten Bouquets Datei
    BQ="${ENIGMA}.tar.gz"
    
    [ "$ENIGMA" = "enigma1" ] && srcDIR=$enigma1dir
    [ "$ENIGMA" = "enigma2" ] && srcDIR=$enigma2dir
    
    #zu packende dateien ermitteln: enigma1 & enigma2
    collectFiles "$srcDIR" "$Files2Pack1"
    
    #zu packende dateien ermitteln: enigma2 (/etc/tuxbox/)
    [ "$ENIGMA" = "enigma2" ] && collectFiles "/etc/tuxbox/" "$Files2Pack2"
    
    #dateien zum packen vorbereiten
    echo "Bereite Dateien zum packen vor.."
    mkdir -p $TEMPdir/$ENIGMA
    cp -rf $PakFiles $TEMPdir/$ENIGMA/
    _error $? "Es ist ein Fehler aufgetreten (zu packende dateien kopieren)"
    
    #archive erstellen
    echo "Erstelle Archive.."
    cd $TEMPdir
    tar -cz $ENIGMA > $TEMPdir/$BQ
    _error $? "Es ist ein Fehler aufgetreten (archive erstellen)"
    [ ! -s "$TEMPdir/$BQ" ] && _error 1 "Es ist ein Fehler aufgetreten (erstelles archive hat 0 bytes)"
    rm -rf $TEMPdir/$ENIGMA/
    echo "Archive $TEMPdir/$BQ erfolgreich erstellt ($(echo `du -sh $TEMPdir/$BQ` | cut -d' ' -f 1))"
    
    #time.txt erzeugen (format: unixtimestamp)
    TIMESTAMP=$(date +%s)
    echo $TIMESTAMP > $TEMPdir/$ST
    echo "$TEMPdir/$ST erfolgreich erstellt ($TIMESTAMP)"
    
    
    exit 0


    get_bq.sh

    Code:
    #!/bin/sh
    #
    # Downloads, Installs & Reloads the latest Enigma Bouquets. version: 1.3
    #
    #
    # Enigma Version ("enigma1" oder "enigma2").
    ENIGMA="enigma2"
    
    # Die SERVERurl auf die Adresse eures Webservers umändern, wo die gepackte Bouquets Datei liegt
    SERVERurl="http://192.168.0.10"
    
    # Der Port eures Webservers (standard: 80)
    SERVERport="8080"
    
    # Das Verzeichnis in dem die Bouquets Datei auf dem Webserver liegt
    SERVERdir="ORDNER"
    
    # Benutzername zum Zugriff auf den Webserver (leer lassen falls nicht vorhanden)
    USERNAME=""
    
    # Password zum Zugriff auf den Webserver (leer lassen falls nicht vorhanden)
    PASSWORD=""
    
    # Datei mit der Zeit des letzten Updates die vom Server geladen wird
    ST="time.txt"
    
    # Farbliche Text-Ausgabe verwenden? 0 = Nein , 1 = Ja
    COLORED="0"
    
    #
    ## Ende der Konfiguration
    #
    
    
    #prepare url
    case $SERVERurl in
        [hH][tT][tT][pP]*|[fF][tT][pP]*)
            URLprot="$(echo $SERVERurl | cut -d ":" -f 1)://"
            URL=$(echo $SERVERurl | cut -d ":" -f 2 | tr -d "//")
        ;;
        *)
            URL=$SERVERurl
        ;;
    esac
    if [ ! -z "$USERNAME" ]; then
        if [ -z "$PASSWORD" ]; then
            _error 1 "Die Script Einstellung USERNAME ist gesetzt aber PASSWORD ist leer!"
        fi
        URL="$USERNAME:$PASSWORD@$URL"
    fi
    [ ! -z "$SERVERport" ] && URL="$URL:$SERVERport"
    [ ! -z "$URLprot" ] && URL=$URLprot$URL
    
    TEMPdir=/tmp
    WGETsettings="-q"
    FILES2="satellites.xml terrestrial.xml cables.xml timezone.xml"
    [ -z "$COLORED" ] && COLORED=0
    
    #- functions
    
    #aufräumen
    _cleanup() {
        rm -rf $TEMPdir/$ENIGMA
        rm -f $TEMPdir/$ST
        rm -f $TEMPdir/$BQ
    }
    
    #error handling
    _error() {
        if [ $1 -gt 0 ]; then
            [ -z "$2" ] && message="Es ist ein Fehler aufgetreten" || message=$2
            if [ "$COLORED" = 1 ]; then
                echo -e "\033[1;31;40m$message\033[0m"
                echo -e "\033[1;31;40mAbbruch\033[0m"
            else
                echo "$message"
                echo "Abbruch"
            fi
            exit 1
        fi
    }
    
    #downloaden von time.txt
    downtimetxt() {
        #Downloaden von time.txt vom Server
        wget $WGETsettings $URL/$SERVERdir/$ST
        _error $? "Es ist ein Fehler aufgetreten (download $ST)"
        
        #prüfen ob download erfolgreich
        if [ ! -f "$TEMPdir/$ST" ]; then
            _error 1 "Es ist ein Fehler aufgetreten (download $ST)"
        fi
        
        #Speichern des Inhalts von time.txt in einer Variablen
        timen=$(cat $TEMPdir/$ST | head -n1 | tail -n1)
        _error $? "Es ist ein Fehler aufgetreten (auslesen von $TEMPdir/$ST)"
    }
    
    #Speichern der time.txt-variable in timelu.txt
    savetimetxt() {
        echo "$timen" > /etc/timelu.txt
    }
    
    #download and install Bouquets
    downinstBQ() {
        TYPE=$1
    
        #Download der Senderliste vom Server
        wget $WGETsettings $URL/$SERVERdir/$BQ
        _error $? "Es ist ein Fehler aufgetreten (download $BQ)"
    
        #prüfen ob download erfolgreich
        if [ ! -f "$TEMPdir/$BQ" ]; then
            _error 1 "Es ist ein Fehler aufgetreten ($BQ wurde nicht heruntergeladen)"
        fi
    
        #Entpacken
        tar -zxf $BQ
        _error $? "Es ist ein Fehler aufgetreten (entpacken $BQ)"
    
        if [ "$ENIGMA" = "enigma2" ]; then
            PakValidated=0
            for file in $FILES2; do
                if [ -f "$TEMPdir/$ENIGMA/$file" ]; then
                    mv -f $TEMPdir/$ENIGMA/$file /etc/tuxbox/
                    PakValidated=1
                fi
            done
            #prüfen ob der inhalt des enigma2 archives korrekt ist
            [ $PakValidated = 0 ] && _error 1 "Das Archive $BQ entspricht nicht den Anforderungen!"
    
            cd /etc/$ENIGMA
            rm -f *.tv
            rm -f *.radio
            rm -f blacklist
            rm -f lamedb
            mv -f $TEMPdir/$ENIGMA/* /etc/$ENIGMA/
            _error $? "Es ist ein Fehler aufgetreten (verschieben $TEMPdir/$ENIGMA/* nach /etc/$ENIGMA/)"
    
            _cleanup
    
            #Speichern der time.txt in timelu.txt
            savetimetxt
    
            echo "Lade Senderliste neu"
            RELOAD1=$(wget -qO - http://127.0.0.1/web/servicelistreload?mode=1)
            RELOAD2=$(wget -qO - http://127.0.0.1/web/servicelistreload?mode=2)
            echo $RELOAD1 | grep statetext | cut -d ">" -f 2 | cut -d "<" -f 1
            echo $RELOAD2 | grep statetext | cut -d ">" -f 2 | cut -d "<" -f 1
            echo " "
            if [ "$COLORED" = 1 ]; then
                echo -e "\033[1;32;40mBouquets $TYPE erfolgreich abgeschlossen\033[0m"
            else
                echo "Bouquets $TYPE erfolgreich abgeschlossen"
            fi
            echo " "
        else
            cd /var/tuxbox/config/enigma/
            rm -f *.tv
            rm -f *.radio
            rm -f *.epl
            rm -f bouquets
            rm -f services
            rm -f services.locked
            mv -f /tmp/$ENIGMA/* /var/tuxbox/config/enigma/
            _error $? "Es ist ein Fehler aufgetreten (verschieben $TEMPdir/$ENIGMA/* nach /var/tuxbox/config/enigma/)"
            _cleanup
    
            #Speichern der time.txt in timelu.txt
            savetimetxt
    
            echo " "
            if [ "$COLORED" = 1 ]; then
                echo -e "\033[1;32;40mBouquets $TYPE erfolgreich abgeschlossen\033[0m"
            else
                echo "Bouquets $TYPE erfolgreich abgeschlossen"
            fi
            echo " "
            echo "Starte Receiver neu um Bouquets $TYPE wirksam zu machen"
    
            reboot
        fi
    }
    
    #- main code
    
    #falls ENIGMA leer -> versuche ENIGMA version zu ermitteln
    if [ -z "$ENIGMA" ]; then
        [ -d "/etc/enigma2/" ] && ENIGMA="enigma2"
        [ -d "/var/tuxbox/config/enigma/" ] && ENIGMA="enigma1"
        if [ -z "$ENIGMA" ]; then
            _error 1 "Kann die ENIGMA Version nicht ermitteln! Bitte manuell im Script festlegen!"
        fi
    else
        # prüfe gültige ENIGMA einstellung
        if [ "$ENIGMA" != "enigma1" ] && [ "$ENIGMA" != "enigma2" ]; then
            _error 1 "Die Script Einstellung ENIGMA ist fehlerhaft!\n Gueltige Einstellung: ENIGMA=\"enigma1\" oder ENIGMA=\"enigma2\""
        fi
    fi
    
    # Name der gepackten Bouquets Datei
    BQ="${ENIGMA}.tar.gz"
    
    echo "Pruefe ob ein Update der Bouquets noetig ist.."
    cd $TEMPdir
    
    #prüfen ob das script schon mal genutzt wurde und /etc/timelu.txt überhaupt vorhanden ist
    if [ -f "/etc/timelu.txt" ]; then
        #Speichern des Inhalts von timelu.txt in einer Variablen
        timelu=$(cat /etc/timelu.txt | head -n1 | tail -n1)
        _error $? "Es ist ein Fehler aufgetreten (auslesen von /etc/timelu.txt)"
    
        #vor dem downloaden sicherstellen das die datei nicht vorhanden ist
        _cleanup
    
        #Downloaden von time.txt vom Server
        downtimetxt
    
        #Vergleich: Ist timelu kleiner als timen?
        if [ $timelu -lt $timen ]; then
            echo "Update vom $(date -d @$timen +"%d.%m.%Y um %H:%M") vorhanden.. Starte Update"
            echo " "
            #download and update bouquets
            downinstBQ Update
        else
            #Timen ist kleiner oder gleich groß wie timelu
            echo "Senderliste aktuell. Kein Update noetig"
        fi
    else
        #vor dem downloaden sicherstellen das die datei nicht vorhanden ist
        _cleanup
    
        #Downloaden von time.txt vom Server
        downtimetxt
        
        #download and install bouquets
        echo "Starte Bouquets Install"
        echo " "
        downinstBQ Install
    fi
    
    exit 0
    [HR][/HR]Changelog
    pack_bq.sh
    v0.5:
    - format der time.txt auf unixtimestamp geändert
    - neue einstellung COLORED zum festlegen ob die text-ausgabe farblich angezeigt werden soll (farbliche ausgabe funktion nicht wenn das script über den Dateibrowser des Receivers ausgeführt wird) [HR][/HR]get_bq.sh
    v1.3:
    - problem bei username/password verwendung behoben
    v1.2:
    - anstatt das erstellungsdatum des archives wird nun der timestamp aus der time.txt angezeigt
    - neue einstellung COLORED zum festlegen ob die text-ausgabe farblich angezeigt werden soll (farbliche ausgabe funktion nicht wenn das script über den Dateibrowser des Receivers ausgeführt wird)

    [HR][/HR]
    Um das SERVERdir über einen seperaten Webserver-port zu betreiben könnt ihr wie folgt vorgehen:
    cd /etc/apache2/sites-available/
    cp default settings
    nano settings
    Code:
    <VirtualHost *:[COLOR=#ff0000]88[/COLOR]>
    
           [COLOR=#ff0000] ServerName localhost[/COLOR]
    
            ServerAdmin webmaster@localhost
    
            DocumentRoot /var/www/[COLOR=#ff0000]settings[/COLOR]
            <Directory />
                    Options FollowSymLinks
                    AllowOverride None
            </Directory>
            <Directory /var/www/[COLOR=#ff0000]settings[/COLOR]>
                    Options Indexes FollowSymLinks MultiViews
                    AllowOverride All
                    Order allow,deny
                    allow from all
            </Directory>
    
            ScriptAlias /cgi-bin/ /usr/lib/cgi-bin/
            <Directory "/usr/lib/cgi-bin">
                    AllowOverride None
                    Options +ExecCGI -MultiViews +SymLinksIfOwnerMatch
                    Order allow,deny
                    Allow from all
            </Directory>
    
            ErrorLog /var/log/apache2/error.log
    
            # Possible values include: debug, info, notice, warn, error, crit,
            # alert, emerg.
            LogLevel warn
    
            CustomLog /var/log/apache2/access.log combined
    
        Alias /doc/ "/usr/share/doc/"
        <Directory "/usr/share/doc/">
            Options Indexes MultiViews FollowSymLinks
            AllowOverride None
            Order deny,allow
            Deny from all
            Allow from 127.0.0.0/255.0.0.0 ::1/128
        </Directory>
    
    </VirtualHost>
    nano /etc/apache2/ports.conf
    Code:
    NameVirtualHost *:80
    [COLOR=#ff0000]NameVirtualHost *:88[/COLOR]
    Listen 80
    [COLOR=#ff0000]Listen 88[/COLOR]
    a2ensite settings
    /etc/init.d/apache2 restart


    Zu erreichen ist der Ordner dann über "

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    " aber nicht unter "

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    " !
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2013
    #1
    truebs33, DocKugelfisch, lügnix und 9 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. jonny474
    Offline

    jonny474 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Enigma1 / Enigma2 Receiver Bouquets über eigenen Server verteilen

    Beim pack script bekomme ich jetzt folgenden fehler:
    Code:
    Bereite Dateien zum packen vor..
    cp: cannot stat 'settings': No such file or directory
    cp: cannot stat 'userbouquet.dbe01.tv': No such file or directory
    cp: cannot stat 'userbouquet.dbe02.tv': No such file or directory
    cp: cannot stat 'userbouquet.dbe03.tv': No such file or directory
    cp: cannot stat 'userbouquet.dbe04.tv': No such file or directory
    cp: cannot stat 'userbouquet.dbe05.tv': No such file or directory
    cp: cannot stat 'userbouquet.dbe06.tv': No such file or directory
    cp: cannot stat 'userbouquet.dbe07.tv': No such file or directory
    cp: cannot stat 'userbouquet.dbe08.tv': No such file or directory
    cp: cannot stat 'userbouquet.dbe09.tv': No such file or directory
    cp: cannot stat 'userbouquet.dbe10.tv': No such file or directory
    cp: cannot stat 'userbouquet.dbe11.tv': No such file or directory
    cp: cannot stat 'userbouquet.dbe12.tv': No such file or directory
    cp: cannot stat 'userbouquet.favourites.radio': No such file or directory
    cp: cannot stat 'userbouquet.favourites.tv': No such file or directory
    cp: cannot stat 'whitelist': No such file or directory
    Es ist ein Fehler aufgetreten (zu packende dateien kopieren)
    Abbruch
    

    Die anderen Dateien (satellites.xml terrestrial.xml cables.xml timezone.xml) werden nach temp kopiert. (im Script Files2Pack1)

    Gruß
     
    #2
    0800555333 gefällt das.
  4. UncleC
    Offline

    UncleC Stamm User

    Registriert:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    263
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Dahoam
    AW: Enigma1 / Enigma2 Receiver Bouquets über eigenen Server verteilen

    Hey,
    Hast in deinem pack_bq.sh was verändert? bekomm folgende ausgabe:
    Code:
    
    root@dm800se:~# cd /etc/cron/scripts
    root@dm800se:/etc/cron/scripts# ./pack_bq.sh
    Bereite Dateien zum packen vor..
    cp: can't stat 'settings': No such file or directory
    cp: can't stat 'userbouquet.LastScanned.tv': No such file or directory
    cp: can't stat 'userbouquet.dbe00.radio': No such file or directory
    cp: can't stat 'userbouquet.dbe00.tv': No such file or directory
    cp: can't stat 'userbouquet.dbe01.tv': No such file or directory
    cp: can't stat 'userbouquet.dbe02.tv': No such file or directory
    cp: can't stat 'userbouquet.dbe03.tv': No such file or directory
    cp: can't stat 'userbouquet.dbe04.radio': No such file or directory
    cp: can't stat 'userbouquet.dbe04.tv': No such file or directory
    cp: can't stat 'userbouquet.dbe05.tv': No such file or directory
    cp: can't stat 'userbouquet.dbe06.tv': No such file or directory
    cp: can't stat 'userbouquet.dbe07.tv': No such file or directory
    cp: can't stat 'userbouquet.dbe08.radio': No such file or directory
    cp: can't stat 'userbouquet.dbe09.tv': No such file or directory
    cp: can't stat 'userbouquet.dbe0a.tv': No such file or directory
    cp: can't stat 'userbouquet.dbe0b.tv': No such file or directory
    cp: can't stat 'userbouquet.dbe12.tv': No such file or directory
    cp: can't stat 'userbouquet.dbe13.tv': No such file or directory
    cp: can't stat 'userbouquet.dbe14.radio': No such file or directory
    cp: can't stat 'userbouquet.dbe14.tv': No such file or directory
    cp: can't stat 'userbouquet.dbe15.radio': No such file or directory
    cp: can't stat 'userbouquet.dbe15.tv': No such file or directory
    cp: can't stat 'userbouquet.dbe16.radio': No such file or directory
    cp: can't stat 'userbouquet.dbe16.tv': No such file or directory
    cp: can't stat 'userbouquet.dbe18.tv': No such file or directory
    cp: can't stat 'userbouquet.dbe23.tv': No such file or directory
    cp: can't stat 'userbouquet.dbe24.tv': No such file or directory
    cp: can't stat 'userbouquet.dbe25.tv': No such file or directory
    cp: can't stat 'userbouquet.dbe91.tv': No such file or directory
    cp: can't stat 'userbouquet.favourites.radio': No such file or directory
    cp: can't stat 'userbouquet.favourites.tv': No such file or directory
    cp: can't stat 'whitelist': No such file or directory
    Es ist ein Fehler aufgetreten (zu packende dateien kopieren)
    Abbruch
    
    
    Mit dem Script im anderem Thread hats wunderbar geklappt
     
    #3
    0800555333 gefällt das.
  5. 0800555333
    Offline

    0800555333 Hacker

    Registriert:
    9. Juli 2013
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Enigma1 / Enigma2 Receiver Bouquets über eigenen Server verteilen

    urks da hab ich einen klitzekleinen fehler gemacht ($1 vergessen) :emoticon-0138-think


    hab pack_bq.sh im ersten post aktualisiert, müsste jetzt gehen
     
    #4
    jonny474 und UncleC gefällt das.
  6. UncleC
    Offline

    UncleC Stamm User

    Registriert:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    263
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Dahoam
    AW: Enigma1 / Enigma2 Receiver Bouquets über eigenen Server verteilen

    * Hat sich erledigt
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2013
    #5
  7. jonny474
    Offline

    jonny474 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Enigma1 / Enigma2 Receiver Bouquets über eigenen Server verteilen

    Zum packen funktioniert nun einwandfrei bei mir.

    Ich habe die Zeile 18 nur noch was angepasst. Das ist das, was bei mir Standartmäßig auch aus der Box gezogen wird.
    Code:
    Files2Pack1="$Files2Pack2 blacklist bouquets.radio bouquets.tv settings whitelist userbouquet.*"
     
    #6
    0800555333 gefällt das.
  8. UncleC
    Offline

    UncleC Stamm User

    Registriert:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    263
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Dahoam
    AW: Enigma1 / Enigma2 Receiver Bouquets über eigenen Server verteilen

    Packen funktioniert bei mir auch..
    Wenn ich get_bq.sh ausführe spuckt er folgenden Fehler aus:

    Code:
    root@dm800se:/etc/cron/scripts# ./get_bq.shPruefe ob ein Update der Bouquets noetig ist..
    Update vorhanden - Starte Update
    
    
    Bouquets Archive wurde erstellt am 15.07.2013 um 21:07:27
    mv: can't rename '/tmp/enigma2/{*.tv,*.radio,blacklist,whitelist,lamedb,settings}': No such file or directory
     Es ist ein Fehler aufgetreten (verschieben /tmp/enigma2/* nach /etc/enigma2/)
    Abbruch
    root@dm800se:/etc/cron/scripts#
    
    
    
    
    
     
    #7
    0800555333 gefällt das.
  9. jonny474
    Offline

    jonny474 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Enigma1 / Enigma2 Receiver Bouquets über eigenen Server verteilen

    Ich habe die Settings v0.81 aus dem anderen Thread noch auf der Box.
    Damit läuft das Update durch. Habe gerade zum Test eine andere Senderliste in die Box geladen und mit dem Script meine Liste wieder rein laden lassen. ging ohne Probleme!

    Dickes Dankeschön!
     
    #8
  10. UncleC
    Offline

    UncleC Stamm User

    Registriert:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    263
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Dahoam
    AW: Enigma1 / Enigma2 Receiver Bouquets über eigenen Server verteilen

    Hm ich bekomme bei beiden den selben Fehler wie über deinem Post
     
    #9
  11. 0800555333
    Offline

    0800555333 Hacker

    Registriert:
    9. Juli 2013
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Enigma1 / Enigma2 Receiver Bouquets über eigenen Server verteilen

    stimmt, danke. die hab ich total vergessen obwohl die ja im get_bq.sh behandelt werden :emoticon-0124-worri
    habs angepasst

    jetzt aber (hoffentlich endgültig :))
     
    #10
  12. jonny474
    Offline

    jonny474 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Enigma1 / Enigma2 Receiver Bouquets über eigenen Server verteilen

    Wir beide haben glaub ich auch noch die lamedb vergessen. Hab's nochmal verglichen mit dem, was mit Dreamboxedit aus der Box gezogen wird.
     
    #11
    0800555333 gefällt das.
  13. Youtube18
    Offline

    Youtube18 Hacker

    Registriert:
    2. Februar 2013
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    326
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Enigma1 / Enigma2 Receiver Bouquets über eigenen Server verteilen

    @0800555333

    [​IMG]

    Da ist wohl ne Version 1.1 fällig ....
    Da ich SAT Nutzer bin habe ich natürlich keine cabels.xml
    Vielleicht oben noch nen Punkt mit der Empfangsart unter Konfiguration hinzufügen.
     
    #12
    0800555333 gefällt das.
  14. UncleC
    Offline

    UncleC Stamm User

    Registriert:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    263
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Dahoam
    AW: Enigma1 / Enigma2 Receiver Bouquets über eigenen Server verteilen

    Also das get_bq.sh hat nun fehlerfrei funktioniert...
    Nur hab ich nun gar keine Favoriten mehr, also keine Bouquettes sind da...
    Hab mir von meinem anderen Receiver (DM500HD) mit deinem pack_bq.sh die Settings geholt..


    Schieb ich mit DremBoxEdit meine Settings wieder drauf,
    Pack sie dann zum test wieder mit pack_bq.sh
    Entpacke sie auf meiner Festplatte und öffne den Ordner mit DreamboxEdit, bekomme ich den Fehler das dass Verzeichnis keine Datei Names "services" beinhaltet
    Wird nicht alles gepackt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2013
    #13
    0800555333 gefällt das.
  15. 0800555333
    Offline

    0800555333 Hacker

    Registriert:
    9. Juli 2013
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Enigma1 / Enigma2 Receiver Bouquets über eigenen Server verteilen

    hatte das bereits stillschweigend angepasst ohne eine extra version daraus zu machen :emoticon-0138-think

    nein es werden nur die dateien gepackt die im script angegeben sind..

    das die " services " auch bei enigma2 dabei sein muss, wusste ich nicht weil ich weder das eine noch das andere habe an dem ich das script selber testen könnte
     
    #14
  16. UncleC
    Offline

    UncleC Stamm User

    Registriert:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    263
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Dahoam
    AW: Enigma1 / Enigma2 Receiver Bouquets über eigenen Server verteilen

    Okay, aber was hat dan jonny am laufen, auch kein e2? Wenns so gut klappt? :D
     
    #15

Diese Seite empfehlen