1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Empfang mit MultiFeed

Dieses Thema im Forum "SL 35 mit E1 Chip" wurde erstellt von sathopper, 4. Juli 2008.

  1. sathopper
    Offline

    sathopper Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallöchen, hab jetzt meinen neuen SL35 mit einem der beliebten Sorglos-Pakete gefüttert und es klappt so weit alles nach Wunsch. Mein Problem ist jetzt nur, daß ich ASTRA2 und ASTRA3 nicht mehr Scannen kann, bzw die vorher gespeicherten Sender (BBC & Co.) sind alle weg.
    Was kann man machen?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. bellof
    Offline

    bellof Elite Lord

    Registriert:
    4. August 2011
    Beiträge:
    12.444
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Empfang mit MultiFeed

    kenne zwar den sl35 nicht!würde mir aber auf jeden fall mal die diseqc einstellungen anschauen!musst da wahrscheinlich die zusätzlichen sateliten noch einschalten!
     
    #2
  4. sathopper
    Offline

    sathopper Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Empfang mit MultiFeed

    Diseqc ist komplett eingestellt, nur fehlen in allen Sorglospaketen die ich bis jetzt gefunden habe die entsprechenden Satelliten und ich weiß nicht wie man diese wieder erstellen kann.
     
    #3
  5. doroklick
    Offline

    doroklick Newbie

    Registriert:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Empfang mit MultiFeed

    Dir fehlen fehlen ggf. nur einzelne Transponder bei den jeweiligen Satelliten.

    Guckst du bei Lyngsat unter den jeweilgen Satelliten mit seinen Transpondern und vergleichts es mit deinen Settings, fügst ggf. fehlende hinzu, damit die fehlenden Sender beim Scan gefunden werden.
     
    #4

Diese Seite empfehlen