1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo Emergency Flash für Coolstream Tank

Dieses Thema im Forum "Coolstream Tank" wurde erstellt von Nico1987, 10. November 2013.

  1. Nico1987
    Offline

    Nico1987 Freak

    Registriert:
    17. November 2009
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Zuhause
    Hallo liebe User,
    da auch die Frage nach Emergency Flash für HD-2 Hardware aufgekommen ist, möchte ich euch die Vorgehensweise kurz zusammenfasssen und stelle euch auch alle benötigten Dateien für die Tank zur Verfügung.

    Alles was ihr grundsätzlich benötigt, ist eure HD-2, die zugehörige Fernbedienung und einen USB Stick ( Fat 32 )

    Es ist auch möglich uldr als first stage und uboot als second stage Bootloader wiederherzustellen, dass wird aber wohl nie erforderlich sein, deswegen lassen wir das hier weg. ( uldr.bin + u-boot.bin )

    Ihr könnt euch auf den Kernel und das Filesystem konzentrieren.

    Also den Kernel (kernel.bin umbenannt in vmlinux.ub.gz) und das Filesystem (umbenannt in rootfs.arm.jffs2.nand) auf den USB Stick kopieren und diesen an den USB Anschluss eurer HD-2 anstecken.
    Die Coolstream am Schalter hinten ausschalten und nach einem kurzen Moment wieder einschalten.
    Direkt nach dem Einschalten ein paar mal die Powertaste auf der Fernbedienung drücken. Dabei natürlich in Richtung Coolstream "zielen".

    Jetzt werden die Daten von eurem USB Stick installiert, die Coolstream startet abschließend neu und ist bereit um via online Update auf den neuesten Stand gebracht zu werden.
    Auf der Tank kann am Display beobachtet werden was passiert.
    Die Dateien haben den Stand der Originalfirmware vom 08.08.2013
    Quelle=cool.to

    Code:
    # cat /proc/mtd
    dev:    size   erasesize  name
    mtd0: 10000000 00040000 "root0"
    mtd1: 30000000 00040000 "root1"
    mtd2: 00040000 00010000 "uldr"
    mtd3: 00080000 00010000 "u-boot"
    mtd4: 00020000 00010000 "env"
    mtd5: 00020000 00010000 "spare"
    mtd6: 00300000 00010000 "kernel"
    Datenbase: Emergency Flash für Coolstream Tank

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1
    streamen und pegas gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Zulan
    Offline

    Zulan Newbie

    Registriert:
    11. November 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Emergency Flash für Coolstream Tank

    Hello Guys, I tried this but my box only comes to the state of starting.... after the emergancy flash. Any ideas?
     
    #2
  4. Nico1987
    Offline

    Nico1987 Freak

    Registriert:
    17. November 2009
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Zuhause
    AW: Emergency Flash für Coolstream Tank

    What does it say on the display tank?
     
    #3
  5. Zulan
    Offline

    Zulan Newbie

    Registriert:
    11. November 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Emergency Flash für Coolstream Tank

    It was stuck at restarting.... but I recopied the rescue files to the usb stick once again and tried, this time it worked. Thanks for listening though.
     
    #4
  6. Nico1987
    Offline

    Nico1987 Freak

    Registriert:
    17. November 2009
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Zuhause
    AW: Emergency Flash für Coolstream Tank

    No problem:emoticon-0142-happy:emoticon-0142-happy:emoticon-0142-happy
     
    #5
  7. bruzzi
    Offline

    bruzzi Newbie

    Registriert:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Emergency Flash für Coolstream Tank

    Hallo Nico,

    ich habe ein Problem mit meiner Tank. Sie steht bei Starting. Diverse Emergency flash versuche haben leider keine Abhilfe gebracht. HDD abgeklemmt usw. alles keine Lösung.

    Hast du evtl. noch eine Idee was man noch machen könnte?
     
    #6
  8. colt2
    Offline

    colt2 Freak

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Emergency Flash für Coolstream Tank

    Moin ......

    Was verstehst du darunter?
    Welche Dateien genau hast du auf dem Stick?
    Auch für die Apollo gilt .... mehrere Sticks testen.

    Am Besten das Flashen mit einem Nullmodem-Kabel und Putty/Konsole `überwachen` .....
    ... da sieht man besser was passiert, wann man die Taste drücken muss und ob der Stick erkannt wird.
     
    #7
  9. bruzzi
    Offline

    bruzzi Newbie

    Registriert:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Emergency Flash für Coolstream Tank

    Naja der Stick wird schon erkannt. Er schreibt ja auch read rootfs0, write rootfs0, read kernel, erase XXX (weis nimmer was dran stand), write kernel...dann reboot und dann hängt sie wieder bei starting
     
    #8
  10. colt2
    Offline

    colt2 Freak

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Emergency Flash für Coolstream Tank

    Moin ......

    gibt es einen Grund warum du Fragen nicht beantwortest?
    So wird es sehr schwer dir zu helfen!
     
    #9
  11. bruzzi
    Offline

    bruzzi Newbie

    Registriert:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Emergency Flash für Coolstream Tank

    Sorry hatte die 2. Frage im Eifer des gefechts übersehen. Habe genau die hier erwähnten Files drauf.

    Habe mal einen Auszug aus den Terminal der mich stutzig macht.

    * Unable to read "env.bin" from usb 0:1 **
    ** Skipping env.bin **
    reading vmlinux.ub.gz

    2584659 bytes read

    SFC erase: offset 0x100000, size 0x300000
    OK

    SFC write: offset 0x100000, size 0x300000
    3145728 bytes written: OK
    reading rootfs.arm.jffs2.nand

    31694012 bytes read

    NAND erase: device 0 offset 0x0, size 0x10000000
    Bad block table found at page 262080, version 0x01
    Bad block table found at page 262016, version 0x01
    nand_read_bbt: Bad block at 0x00002cd00000
    nand_read_bbt: Bad block at 0x000035e00000
    Erasing at 0xffc0000 -- 100% complete.
    OK

    NAND write: device 0 offset 0x0, size 0x1e39cbc
    31694012 bytes written: OK

    ** Invalid boot device **
    ** Skipping rootfs1.arm.jffs2.nand **

    ** Invalid boot device **
    ** Skipping var.arm.jffs2.nand **
    resetting ...
     
    #10
  12. colt2
    Offline

    colt2 Freak

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Emergency Flash für Coolstream Tank

    Moin ......

    Ähhhmmmm .....
    `Die` aus Posting #1 ....?
    `Alle` zwei ......? ... oder alle fünf aus dem cat .....?

    Entwickelt sich hier zu einem tollen Frage-Antwort-Spiel mit kleinen Rätseln ..... ;)

    Ein `aktuelles` Emergency-Flash-Paket besteht aus 5/6 Dateien ......
    Offensichtlich passt deine Sytempartition nicht zum Kernel....
    ... i.d.R. ist es bei einem Emergency-Flashen besser auch gleich die Var-Partition
    durch eine leere env.bin zurückzusetzen.

    Leider verheimlichst du uns ja welches Image du nutzt .......
    Ein aktuelles Emergency-Flash-Paket (17.12.) findest du z.B. bei der BluePeerCrew
     
    #11
  13. bruzzi
    Offline

    bruzzi Newbie

    Registriert:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Emergency Flash für Coolstream Tank

    Sorry bin genau nach dieser Anleitung vorgegangen....
     
    #12
  14. colt2
    Offline

    colt2 Freak

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Emergency Flash für Coolstream Tank

    Moin .....

    Äääähhhmmmm .....
    Was soll ich dazu jetzt sagen?

    Hat es funktioniert?
     
    #13
  15. bruzzi
    Offline

    bruzzi Newbie

    Registriert:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Emergency Flash für Coolstream Tank

    Dein Tipp mit einer leeren env.bin war die Lösung, thx
     
    #14
  16. bahner
    Offline

    bahner Spezialist

    Registriert:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Emergency Flash für Coolstream Tank

    hi,
    find leider die daten nicht,
    könnte einer helfen?


    gruß bahner
     
    #15

Diese Seite empfehlen