1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eishockey live: Sport1 sichert sich Sublizenz für Olympia 2014

Dieses Thema im Forum "TV SPORT NEWS" wurde erstellt von josef.13, 19. Dezember 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.621
    Zustimmungen:
    15.206
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Erstmals hat sich Sport1 die Live-Übertragungsrechte für einen Wettbewerb bei den Olympischen Spielen gesichert. Aus Sotschi wird der Privatsender im Februar 2014 die Eishockey-Matches der Herren- und Damen-Teams live übertragen.

    Der Pivatsender Sport1 hat sich die Live-Übertragungsrechte für die Eishockey-Turniere der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi gesichert. Wie der Veranstalter am Donnerstag mitteilte, konnte man sich mit SportA, der Sportrechteagentur von ARD und ZDF, über die Sublizenzierung der Eishockey-Turniere

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und Frauen einigen. Voraussichtlich rund 25

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    sollen daher im Februar 2014 im Free-TV und via Livestream auf Sport1.de übertragen werden.

    Sport1-Geshäftsführer Olaf Schröder zeigte sich über den Coup hocherfreut: "Wir sind Olympia - zum ersten Mal übertragen wir einen olympischen Wettbewerb live auf unseren Plattformen! Die Winterspiele sind neben der Fußball-WM der Höhepunkt des kommenden Sportjahres." Die Eishockey-Nation Russland werde als Gastgeber der Spiele mit

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    für eine besondere Atmosphäre sorgen. Ein kleiner Wehrmutstropfen: Die Deutsche Auswahl konnte sich diesmal nicht für das Turnier qualifizieren.

    Gesetzt sind allerdings in Gruppe A die Teams aus Russland, den USA, der Slowakei und Slovenien. In Gruppe B der Herren treffen Kanada, Finnland, Norwegen und Österreich aufeinander. Gruppe C beinhaltet den Weltmeister Schweden, Tschechien, die Schweiz und Lettland. Bei den Frauen konnte sich das DEB-Team qualifizieren. Sport1 wird hier alle Vorrunden-Auftritte der deutschen Mannschaft übertragen.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen