1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einstellungsmenü geht von alleine auf

Dieses Thema im Forum "Smart MX40" wurde erstellt von heiwi, 30. Dezember 2008.

  1. heiwi
    Offline

    heiwi Newbie

    Registriert:
    25. Dezember 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    seit einigen Tagen besitze ich den MX40 und habe auch schon die neue FW 3.32 aufgespielt.

    Das Problem: zwischenzeitlich und nicht nachvollziehbar geht das OSD-Menüfenster auf. Oftmals verschwindet es sofort wieder, um gleich darauf erneut zu erscheinen. Da die Fernbedienung jedesmal völlig ruhig und unbenutzt auf dem Tisch lag, habe ich keinerlei Erklärung dafür.

    Jemand anders vielleicht?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Big_little
    Offline

    Big_little Freak

    Registriert:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Ing. Luftfahrzeugtechnik
    Ort:
    Norddeutschland
    AW: Einstellungsmenü geht von alleine auf

    ..hatte ich mal ähnlich mit nem MX04,,,Nach einem Werksreset war gut...Probier mal...

    notfalls SW wieder neu draufspielen..

    Opa Big
     
    #2
  4. heiwi
    Offline

    heiwi Newbie

    Registriert:
    25. Dezember 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Einstellungsmenü geht von alleine auf

    Hier wird einem ja schneller geholfen, als man das Problem schildern kann. Danke.

    Ich habe ihn auf Werkseinstellungen zurück gesetzt und werde jetzt einmal abwarten, ob es wieder auftritt.
     
    #3
  5. heiwi
    Offline

    heiwi Newbie

    Registriert:
    25. Dezember 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Einstellungsmenü geht von alleine auf

    Weder das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, noch das erneute Aufspielen der Firmware hat etwas verbessert.

    Das Menü poppt oft minutenlang auf und wieder zu und manchmal ist dieser Vorgang eine halbe Stunde überhaupt nicht zu beobachten. Bis jetzt habe ich keinerlei Regelmäßigkeiten entdeckt.

    Gibt es noch weitere Lösungsideen oder vielleicht auch nur eine Suchstrategie?
     
    #4
  6. superlooker
    Offline

    superlooker Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. März 2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Einstellungsmenü geht von alleine auf

    Hast du mal die Taste am Receiver gedrückt?
    Ich meine, ich hätte mal was von klemmenden Tasten gelesen.
     
    #5
  7. teschno
    Offline

    teschno Power Elite User

    Registriert:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    2.252
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    ISS
    AW: Einstellungsmenü geht von alleine auf

    Ähnlichen Effekt hatte ich bei einem Comag der direkt unter einem Röhren TV stand. Die Zeilenfrequenz hat den Fernbedienungsempfänger beeinflußt. Da half einfaches umstellen des Receivers.
    Bei Dbox 1 auch was ähnliches, da war es eine Energiesparbirne im Raum, dürfte aber mit den heutigen Birnen nicht mehr passieren.
     
    #6
  8. heiwi
    Offline

    heiwi Newbie

    Registriert:
    25. Dezember 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Einstellungsmenü geht von alleine auf

    @teschno Danke für den Tip. Es steht wirklich ein CRT-TV darüber, aber leider hat der keine Schuld.

    @superlooker Danke auch Dir für Deinen Tip. Der hat dazu geführt, dass ich zum ersten Mal die Tasten ausprobiert habe, mit dem Resultat, dass sie nicht funktionieren. Nach klemmenden Tasten fühlen sie sich zwar nicht an, aber bis auf die nach unten weisende, geht keine. Und diese eine wechselt zwar den Kanal, löst aber auch sofort das OSD aus, was bei Bedienung mittels FB nicht der Fall ist.

    Fazit: das Gerät geht zurück.

    Danke euch allen fürs Grübeln und ein gutes Neues Jahr.


    Zum Abschluss dieses Themas: das Ersatzgerät ist angekommen und läuft einwandfrei; auch mit der neuen FW 3.32.
     
    #7

Diese Seite empfehlen