1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo Einrichten eines eigenen Feeds um Senderliste bereitzustellen

Dieses Thema im Forum "Xtrend Allgemein" wurde erstellt von RoXoR, 25. Juli 2013.

  1. RoXoR
    Offline

    RoXoR Freak

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    28
    Benötigt wird:
    • Ein Webserver - falls keiner vorhanden, kann man sich selbst einen mit Apache einrichten
    • Ein Linux-System


    1. IPK und Packages.gz erzeugen und auf Webserver laden:
    Mit WinSCP verbinde mich auf meinen Raspberry Pi und wechsle in das tmp-Verzeichnis und erstelle dort einen Ordner settings und darin einen Ordner CONTROL.
    Im neuen CONTROL-Ordner lade ich eine Datei mit dem Namen control hoch, die folgenden Inhalt enthält:
    Code:
    Package: enigma2-plugin-settings-.senderliste
    Version: 1.0
    Description: Senderliste für Xtrend OpenPLi
    Architecture: all
    Section: base
    Priority: optional
    Maintainer: Xy
    Homepage: 
    Depends: 
    Source: 
    
    Anmerkung zu Package: enigma2-plugin-settings-.senderliste:
    plugin-settings --> stellt die Kategorie in OpenPLi dar (settings)
    .senderliste --> ist später der Name der im Feed angezeigt wird

    Im Ordner settings wird außerdem nun noch die Senderliste mit voller Ordnerstruktur hochgeladen.
    Bei OpenPLi befindet sich die Senderliste unter /etc/enigma2.
    Also erstellen wir folgende Ordnerstruktur: /tmp/settings/etc/enigma2 (siehe nachfolgender Screenshot)

    [​IMG]


    Als nächstes muss noch das

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    in /tmp/ hochgeladen werden (Danke an Carl Worth und Steve Redler).



    Mit SSH verbinde ich mich nun auf meinen Raspberry Pi und wechsle in das tmp-Verzeichnis:
    cd /tmp/


    Rechte für das Skript vergeben:
    chmod 755 ipkg-build


    IPK-Paket erstellen:
    ./ipkg-build settings

    In /tmp/ wurde nun enigma2-plugin-settings-.senderliste_1.0_all.ipk erstellt.


    Packages.gz erzeugen:
    dpkg-scanpackages -t ipk . | gzip > Packages.gz

    Anmerkung: wem dpkg-scanpackages feht muss folgendes ausführen: apt-get install dpkg-dev

    In /tmp/ wurde nun Packages.gz erstellt.


    Nun noch .ipk und .gz auf den Webserver kopieren (in testfeed-Ordner):

    [​IMG]



    2. Feeds im Receiver anpassen:

    z.B. mit FTP-Tool in /etc/opkg auf den Receiver verbinden:

    [​IMG]

    Dort die user-feed.conf erstellen, mit folgendem Inhalt:

    Code:
    src/gz openpli-user http://192.168.0.58/testfeed
    Danach GUI/Receiver neustarten und der Feed sollte gefunden werden.

    [​IMG]


    Tipp:
    Um zu prüfen, ob der Zugriff auf den Webserver geklappt hat, könnt ihr hier mal rein schauen
    /var/lib/opkg/openpli-user

    da sollte dann sowas drin stehen
    Code:
    Package: enigma2-plugin-settings-.senderliste
    Version: 1.0
    Architecture: all
    Maintainer: Xy
    Filename: ./enigma2-plugin-settings-.senderliste_1.0_all.ipk
    Size: 49336
    MD5sum: 3e04d118e64bae62f3915691037bafff
    SHA1: 86ad97ef0989dccc11a19997c92b1538993b6972
    SHA256: a7a5a668bb722b6233d1e66ec4696999b4ee3181af3a87ed112c3a54afe32388
    Section: base
    Priority: optional
    Description: Senderliste für Xtrend OpenPLi
    
    
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2013
    #1
    lullu08, hardy57, Mäx2.5 und 2 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. dennyd
    Offline

    dennyd Hacker

    Registriert:
    18. Januar 2011
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    166
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    DEB
    AW: Einrichten eines eigenen Feeds um Senderliste bereitzustellen

    Besten Dank. Das es so einfach ist hätte ich nicht gedacht.

    Gesendet von meinem HTC Sensation Z710e mit Tapatalk 2
     
    #2
  4. RoXoR
    Offline

    RoXoR Freak

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Einrichten eines eigenen Feeds um Senderliste bereitzustellen

    für dich gern :emoticon-0111-blush
    haha, ja wenn man weiß wie, ists einfach
     
    #3
  5. dennyd
    Offline

    dennyd Hacker

    Registriert:
    18. Januar 2011
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    166
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    DEB
    AW: Einrichten eines eigenen Feeds um Senderliste bereitzustellen

    Ist die Packages.gz zwingend notwendig? Ist doch im Prinzip nur eine komprimierte Fassung der ipk Dateien.

    EDIT;
    scheinbar doch nicht nur die gezipte ipkg. bei mir funktioniert das erstellen der Packages.gz überhaupt nicht (Debian vServer)

    root@XXXXXXXXXX:/home/settings# dpkg -scanpackages -t ipk . | gzip > Packages.gz
    dpkg: conflicting actions -c (--contents) and -s (--status)

    Type dpkg --help for help about installing and deinstalling packages
    [*];
    Use `dselect' or `aptitude' for user-friendly package management;
    Type dpkg -Dhelp for a list of dpkg debug flag values;
    Type dpkg --force-help for a list of forcing options;
    Type dpkg-deb --help for help about manipulating *.deb files;

    EDIT:

    Ok ich habe schwer gefailed, ich dachte scanpackages wäre ein parameter.
    nachdem ich dann das softwarepaket installiert habe kommt das:

    XXXXX:/home/settings$ dpkg-scanpackages -t ipk . | gzip > Packages.gz
    -sh: dpkg-scanpackages: command not found

    EDIT:
    das paket dpkg-scanpackages hat er nicht installiert....

    EDIT:
    wem dpkg-scanpackages feht muss einmal
    apt-get install dpkg-dev
    ausführen ;)

    EDIT:
    Hat alles bestens geklappt :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2013
    #4
  6. dennyd
    Offline

    dennyd Hacker

    Registriert:
    18. Januar 2011
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    166
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    DEB
    AW: Einrichten eines eigenen Feeds um Senderliste bereitzustellen

    Problematisch wird es dann, wenn bereits Settings vom Feed bzw. beim ersten Systemstart nach dem flashen installiert worden sind. Dann will der die Dateien nämlich nicht überschreiben, weil die zu einem anderen Paket gehören...
     
    #5
  7. RoXoR
    Offline

    RoXoR Freak

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Einrichten eines eigenen Feeds um Senderliste bereitzustellen

    Hatte es recht ausgiebig getestet gehabt und ging immer (mit openpli).
     
    #6
  8. dennyd
    Offline

    dennyd Hacker

    Registriert:
    18. Januar 2011
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    166
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    DEB
    AW: Einrichten eines eigenen Feeds um Senderliste bereitzustellen

    Beim Vti auch kein Problem nur beim openpli mit installierter standartkanalliste. Da wollte der nicht installieren. Erst nach deinstallation per Telnet könnte ich die neue installieren.

    Gesendet von meinem HTC Sensation Z710e mit Tapatalk 2
     
    #7
  9. rolu2
    Offline

    rolu2 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. November 2009
    Beiträge:
    6.303
    Zustimmungen:
    3.903
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Einrichten eines eigenen Feeds um Senderliste bereitzustellen

    Wo soll man dann die Senderliste dann genau finden?

    Edit:

    /var/lib/opkg/openpli-user wird nicht angelegt

    Nutze DM800se_OE2.0-Image. Sind die Pfade da anders?
    Weiss das jemand?
     
    #8
  10. RoXoR
    Offline

    RoXoR Freak

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Einrichten eines eigenen Feeds um Senderliste bereitzustellen

    Leg einfach mal nen ordner in opkg an und versuchs mit dem
     
    #9
  11. rolu2
    Offline

    rolu2 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. November 2009
    Beiträge:
    6.303
    Zustimmungen:
    3.903
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Einrichten eines eigenen Feeds um Senderliste bereitzustellen

    Ändert nix. Geht das überhaupt noch mit GB3 und OE2.0

    Gesendet von meinem JY-G3 mit Tapatalk
     
    #10
  12. RoXoR
    Offline

    RoXoR Freak

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Einrichten eines eigenen Feeds um Senderliste bereitzustellen

    leg doch mal testweise die matze-feed.conf in das Verzeichnis /etc/opkg/

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #11
  13. rolu2
    Offline

    rolu2 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. November 2009
    Beiträge:
    6.303
    Zustimmungen:
    3.903
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Einrichten eines eigenen Feeds um Senderliste bereitzustellen

    Unter /var/lib/opkg/ ändert sich da auch nix

    Wo soll man die selbst erstellten Sachen den finden unter Gemini Plugin
     
    #12

Diese Seite empfehlen