1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Einfache Terminal-Befehle beim starten ausführen?

Dieses Thema im Forum "Dreambox 7020 HD - V2" wurde erstellt von Darkfoxy84, 30. Dezember 2012.

  1. Darkfoxy84
    Offline

    Darkfoxy84 Newbie

    Registriert:
    8. Dezember 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Leute,

    hätte mal ne Frage zur Dreambox 7020HD mit NewEnigma2 OE2.0 unstable beta 4...


    Vorab: Ich bin ein Dreambox Neuling :)

    Ist es beim starten der Dreambox möglich, dass direkte Terminal Befehle automatisch verarbeitet werden??? (Wie autoexec.bat bei MS-DOS)

    Da ich eigentlich Jahre lang mich nur mit MS beschäftigt habe, habe ich erst vor kurzem mal via VMBox mit Ubuntu rumprobiert... Aber habe es immerhin geschaft ein NFS Server/Client aufzubauen :)


    So da li, nun zum Problem:

    Ich habe auf meinen Windows 7 Rechner ein NFS Server laufen... Dieser funktioniert einwahnfrei und ohne Benutzer/pw... Ist aber nur über das Heimnetz erreichbar. Wenn ich nun die gewünschten Laufwerke bzw. Freigabe Namen über das interene Plugin Menu vom NewEnigma2 OE2.0 unstable beta 4 mounten will, funktioniert das irgendwie nicht oder ich bin zu blöd dazu :D


    Meine Problemlösung:
    Wenn die Box neugestartet hat mounte ich die Laufwerke bzw. Freigabe per Telnet mit folgendem Befehl:

    "mount 192.168.1.2:/FreigabenameWIN7Rechner /media/hdd/movie/WIN7Rechner"

    Nun ist der Ordner auf der Dreambox "WIN7Rechner" verbunden mit der Freigabe... Also funktioniert!

    Hab hier im Forum auch andere Telnet Befehle gesehen mit " "Mount -t" etc k.a. " aber im Endeffekt brauch ich das alles nicht, da ich nur eine Leseberechtigung freigegeben habe (NFS SERVER).. Von daher..

    Nun eigentlich die Hauptfrage:

    Ist es möglich den oben genannten Befehl automatisch wenn die Box gestartet/neugestartet wird auszuführen???

    Ein weitere Frage wäre noch, ob es ein "Terminal Plugi"n gibt für OE2.0 ??? Also das einfach die Blackbox erscheint... Wo ich via Fernbedienung sachen eingeben kann :)


    Gruß


    Update:

    Hab's nun mit dem Mountmanger von Newenigma2 hinbekommen... Interessieren würde mich es aber trotzdem, was da oben steht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2012
    #1

Diese Seite empfehlen