1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ein paar Probleme mit UFS910 und E2

Dieses Thema im Forum "Enigma2" wurde erstellt von Batan1001, 13. Juli 2009.

  1. Batan1001
    Offline

    Batan1001 Ist oft hier

    Registriert:
    18. Mai 2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo erst mal
    Ich hab ein paar Probleme (Unkenntnis) mit meiner Box unter E2.
    1. Ufs 910 läuft mit Black Pearl vom Stick mit CS seit ca. 10 Wochen.
    Seitdem habe ich die Soft 2 mal komplett neu aufsetzen müssen, da die Box nach 3-4 Wochen in einer Greenscreenschleife immer hängen bleibt-auch nach Neustart. Ich hab da glaube mal was gelesen, dass der Speicher überläuft und einige Daten ausgelagert werden müssen.??? Keine Ahnung.

    2. Sicherung des Images über KCC 3.2 klappt bei mir nicht.
    Ich bekomme da immer eine Fehlermeldung, so dass ich das E2-Image immer komplett neu aufsetzen muss incl. aller Anpassungen und Settings.
    Das ist zwar mittlerweile kein Problem mehr, aber es nervt.

    3. Ich betreibe die Box hinter einem Router mit Netzwerkkabel.
    Wie kann ich z.B. jpg`s,bmp`s oder mp3-Dateien welche auf der Festplatte /externe Festplatte des PC sind (ebenfalls über Netzwerkkabel am Router) ansehen/abspielen.

    4. Nach dem letzten neuen aufsetzen des Black Pearl auf den Stick verlangt die Box plötzlich einen Jugendschutzpin obwohl ich diesen bei der Erstinstallation nicht aktiviert habe. Hab schon probiert mit 0123, 1234 usw. keiner funzt. Welcher Pin könnte da verlangt werden?

    Viele Fragen - ich weiß, aber vielleicht kann mir ja jemand helfen da ich nicht der Profi bin.
    Danke
    Batan
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Skywalker
    Offline

    Skywalker VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    8.294
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    AW: Ein paar Probleme mit UFS910 und E2

    Hi,
    ich hatte vor geraumer Zeit auch ziemlich viele Probleme mit dem Black Pearl. Hab dann einfach meinen USB Stift neu formatiert und das AAF E2 Enterprise Next Generation V2.2 BA Image aufgespielt. Seit dem ist Ruhe. Keine Probs mehr. Neue Images haben ja immer einige Verbesserungen an Board. Vielleicht ist das Black Pearl zum CS einfach schon zu "alt"? Wie gesagt, ist nur meine Erfahrung, die ich gemacht hab. Das neueste Image ist jedoch schon wieder Rising Sun

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Da kommen ja fast alle vier Wochen neuere.
    Zum anderen, BA Images kann man mit KCC nicht sichern. Nur die Flash Images können mit KCC gesichert werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2009
    #2
  4. Batan1001
    Offline

    Batan1001 Ist oft hier

    Registriert:
    18. Mai 2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Ein paar Probleme mit UFS910 und E2

    Ich danke dir erstmal für Deine Antwort.
    Das Rising Sun werde ich auf jeden Fall testen.
    Dann denke ich hat sich das Prob mit den JuSchutz auch aufgelöst.
    Das man BA-Images nicht sichern kann wusste ich nicht - man lernt nie aus.
    Kannst du mir vielleicht noch ein paar Tips geben bezüglich jpg,bmp und mp3?
    Danke
    Batan
     
    #3
  5. Eselzuechter
    Offline

    Eselzuechter Ist oft hier

    Registriert:
    25. April 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    NRW
    AW: Ein paar Probleme mit UFS910 und E2

    Das kannst du per CIFS machen. Dazu gibst du einfach die gewünschten Verzeichnisse auf deinem PC frei und mountest sie dann mit der Kathi. Dazu machst du in:

    /usr/automount/amount.ini

    folgenden Eintrag:

    Code:
    CIFS=//192.168.xxx.xxx/ordner /media/cifs/ordner -o user=user,passwort=passwort
    Danach findest du das Verzeichnis auf der Kathi in /media/cifs/

    Die mp3´s kannst du dann mit dem Mediaplayer abspielen und die Bilder mit dem Picture Player, oder du installierst dir das Mediacenter Plugin.

    P.S.
    BA-Images kann man mit dem KCC sichern! Da ich mir nicht sicher war, ob es auch funktioniert, habe ich mal testweise mein eigenes Image gesichert. Einfach die Kathi aus dem Flash booten und dann unter Barry Allen Rechtsklick auf das zu sichernde Image und "Image sichern" wählen. Das Sichern des Rising Sun hat allerdings bei mir 30min gedauert, also etwas Geduld.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2009
    #4
    Batan1001 und Skywalker gefällt das.
  6. Batan1001
    Offline

    Batan1001 Ist oft hier

    Registriert:
    18. Mai 2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Ein paar Probleme mit UFS910 und E2

    Danke erstmal.
    CIFS werd ich mal probieren.
    Das mit dem sichern der BA-Images habe ich schon mehrfach genau so wie du beschrieben hast probiert. Also bei mir kommt da immer ne Fehlermeldung.
    Seltsamerweise ist dies das einzige Prob was ich mit KCC habe.
    Am Netzwerk kanns eigentlich auch nicht liegen - streamen über Web-If
    funzt, wenn mir auch die Zeitspanne zwischen Anforderung eines Streams und dessen Verfügbarkeit etwas lang erscheint (geschätzte 10 - 15 s)
    Batan
     
    #5
  7. Eselzuechter
    Offline

    Eselzuechter Ist oft hier

    Registriert:
    25. April 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    NRW
    AW: Ein paar Probleme mit UFS910 und E2

    Hast du denn die neueste Version des KCC installiert?
     
    #6
  8. Batan1001
    Offline

    Batan1001 Ist oft hier

    Registriert:
    18. Mai 2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Ein paar Probleme mit UFS910 und E2

    KCC-Version ist 3.2.0.0.
    Wenn Du das so betonst muss ich natürlich sagen, dass ich schon ewig nicht mehr nach ner aktuellen Version geschaut habe.

    Noch mal zu CIFS.
    CIFS=//192.168.xxx.xxx/ordner /media/cifs/ordner -o user=user,passwort=passwort

    Diesen Eintrag hab ich noch nicht ganz kapiert.

    Wie müsste der denn für folgenden Pfad aussehen? User und Passwort nicht gesetzt.
    C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Dokumente\Eigene Bilder

    Danke
    Batan

    Ach ja, Rising sun läuft bis jetzt sehr gut - Danke für den Tip
     
    #7
  9. Eselzuechter
    Offline

    Eselzuechter Ist oft hier

    Registriert:
    25. April 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    NRW
    AW: Ein paar Probleme mit UFS910 und E2

    Also an deinem KCC liegt es schonmal nicht, vielleicht solltest du einfach länger warten, 45min würde ich auf jeden Fall abwarten.

    Wenn du das Verzeichnis "Eigene Bilder" auf der Kathi mounten willst, muss du es auf deinem PC freigeben. Dabei wählst du dann einen Freigabenamen, z.B. "bilder". Der Netzwerkpfad dazu wäre dann:

    //192.168.xxx.xxx/bilder
     
    #8
  10. Batan1001
    Offline

    Batan1001 Ist oft hier

    Registriert:
    18. Mai 2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Ein paar Probleme mit UFS910 und E2

    Die Bilder sind auf dem PC freigegeben mit dem Freigabenamen "Bilder"
    Media Center ist geladen.
    Nach dem Start von Mediacenter erhalte ich die Meldung "Eine neuere Version.." Wenn ich mit ja bestätige kommt Fehlermeldung
    Error: Twisted Web not installed
    Was fehlt da noch?
    Den Ordner mit den Bildern finde ich auch nicht unter
    Mediacenter/My Pictures/
    Dort sind nur die Ordner
    Parent Directory, automount, dvd, hdd, radio, smb, upnp, usb
    Wenn ich automount anwähle kommt nur Parent Directory
    Unter Media Player ist auch nur der Eintrag media.
    Wenn ich diesen anwähle erscheint dieselbe Ordnerstruktur wie im Mediacenter.
    Nirgendwo ist CIFS zu finden.
    Der Eintrag unter /usr/automount in der amount.ini ist //192.168.001.194/Bilder

    Batan
     
    #9
  11. Eselzuechter
    Offline

    Eselzuechter Ist oft hier

    Registriert:
    25. April 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    NRW
    AW: Ein paar Probleme mit UFS910 und E2

    Wie genau sieht denn die Zeile in der amount.ini aus?
     
    #10
  12. Batan1001
    Offline

    Batan1001 Ist oft hier

    Registriert:
    18. Mai 2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Ein paar Probleme mit UFS910 und E2

    //192.168.001.194/Bilder

    Aber mir fällts wie Schuppen von den Augen
    192.168.001.194
    Das muss doch sicher die IP vom PC sein
    Ich hab die von der Kathie reingeschrieben
    Batan
     
    #11
  13. Batan1001
    Offline

    Batan1001 Ist oft hier

    Registriert:
    18. Mai 2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Ein paar Probleme mit UFS910 und E2

    Geht auch net.
    Ich finde keinen Ordner cifs also auch keinen Ordner mit den Bildern
    Was mach ich falsch?
    Batan
     
    #12
  14. Eselzuechter
    Offline

    Eselzuechter Ist oft hier

    Registriert:
    25. April 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    NRW
    AW: Ein paar Probleme mit UFS910 und E2

    Weiter oben steht doch schon, dass die Zeile so auszusehen hat:

    Code:
    CIFS=//192.168.xxx.xxx/ordner /media/cifs/ordner -o user=user,passwort=passwort
    ,also in deinem Fall in etwa so:

    Code:
    CIFS=//192.168.1.194/Bilder /media/cifs/bilder -o user=user,passwort=passwort
    , wobei 192.168.1.194 die IP deines PC´s sein muss.

    Der Pfad /media/cifs sollte allerdings schon existieren.
     
    #13

Diese Seite empfehlen